Lieferungen - 571564-2019

03/12/2019    S233    Lieferungen - Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit - Offenes Verfahren 

Bulgarien-Sofia: Verbandsmaterial; Klemm-, Sutur- und Ligaturausstattung

2019/S 233-571564

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: „Universitetska spetsializirana bolnitsa za aktivno lechenie po onkologiya“ EAD
Nationale Identifikationsnummer: 000662776
Postanschrift: ul. „Plovdivsko pole“ No. 6
Ort: Sofiya
NUTS-Code: BG411
Postleitzahl: 1756
Land: Bulgarien
Kontaktstelle(n): Rositsa Hristova
E-Mail: rhrhistova@sbaloncology.bg
Telefon: +359 28076355
Fax: +359 28706321

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://procurement.sbaloncology.bg/

Adresse des Beschafferprofils: http://procurement.sbaloncology.bg/?q=page&idd=index&porachkaid=20180720ClPA1346280

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Периодично повтарящи се доставки на шевен и превързочен материал за нуждите на „УСБАЛ по онкология“ ЕАД за срок от 12 месеца

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141100
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Периодично повтарящи се доставки на шевен и превързочен материал за нуждите на „УСБАЛ по онкология“ ЕАД за срок от 12 месеца

Los-Nr.: 14, 28, 63, 64, 66 и 70
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BG411
Hauptort der Ausführung:

„УСБАЛ по онкология“ ЕАД, гр. София, бул. „Пловдивско поле“ № 6

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Периодично повтарящи се доставки на шевен и превързочен материал за нуждите на „УСБАЛ по онкология“ ЕАД за срок от 12 месеца

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 3
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 233-532230

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: Д4-70
Los-Nr.: 14, 28, 63, 64, 66 и 70
Bezeichnung des Auftrags:

Периодично повтарящи се доставки на шевен и превързочен материал за нуждите на „УСБАЛ по онкология“ ЕАД за срок от 12 месеца

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
14/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: „Агарта-ЦМ“ ЕООД
Nationale Identifikationsnummer: 121096923
Postanschrift: община Столична, с. Долни Богров, ул. „40-а“ № 1
Ort: София
NUTS-Code: BG411
Postleitzahl: 1855
Land: Bulgarien
E-Mail: agartacm@abv.bg
Telefon: +359 879567114
Fax: +359 8076359
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 13 356.72 BGN

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Комисия за защита на конкуренцията
Postanschrift: бул. „Витоша“ № 18
Ort: София
Postleitzahl: 1000
Land: Bulgarien
E-Mail: cpcadmin@cpc.bg
Telefon: +359 29884070
Fax: +359 29807315

Internet-Adresse: http://www.cpc.bg

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Не подлежи на обжалване.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
33141100
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BG411
Hauptort der Ausführung:

„УСБАЛ по онкология“ ЕАД, гр. София, бул. „Пловдивско поле“ № 6

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Доставки

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 3
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 13 356.72 BGN
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: „Агарта-ЦМ“ ЕООД
Nationale Identifikationsnummer: 121096923
Postanschrift: община Столична, с. Долни Богров, ул. „40-а“ № 1
Ort: София
NUTS-Code: BG411
Postleitzahl: 1855
Land: Bulgarien
E-Mail: agartacm@abv.bg
Telefon: +359 8076359
Fax: +359 879567114
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Сключено е допълнително споразумение Д4-70#1/13.11.2019 г. за удължаване срока на договора с 3 месеца.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

След отправяне на възлагателно писмо с изх. № 10-00-371/6.11.2019 г. беше сключено допълнително споразумение № Д4-70#1/13.11.2019 г. на основание чл. 116, ал. 1, т. 1 от ЗОП във връзка с чл. 21, ал. 1 от ЗОП.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 13 356.72 BGN
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 13 356.72 BGN