Dienstleistungen - 571826-2019

03/12/2019    S233    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Litauen-Wilna: Bearbeitung und Clearing von Finanzgeschäften

2019/S 233-571826

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AB „Lietuvos geležinkeliai“
Nationale Identifikationsnummer: 110053842
Postanschrift: Mindaugo g. 12
Ort: Vilnius
NUTS-Code: LT
Postleitzahl: LT-03603
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Rūta Pugžlienė
E-Mail: ruta.pugzliene@litrail.lt
Telefon: +370 68219684

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.litrail.lt

Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/4670

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/publicpurchase_docs.asp?PID=487972
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=487972&B=PPO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Komunalinio sektoriaus įmonė
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Geležinkelio paslaugos

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Atsiskaitymų su Europos Sąjungos ir ne Europos Sąjungos bankų išduotomis mokėjimo kortelėmis aptarnavimo paslaugos

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66172000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Atsiskaitymų su Europos Sąjungos ir ne Europos Sąjungos bankų išduotomis mokėjimo kortelėmis aptarnavimo (mokėjimų autorizavimas) paslaugų (toliau – paslaugos) pirkimas. Paslaugai užtikrinti tiekėjas privalo pateikti 144 vnt. bankinių kortelių skaitytuvų užtikrinant jų aptarnavimą visą sutarties laikotarpį.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66172000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Atsiskaitymų su Europos Sąjungos ir ne Europos Sąjungos bankų išduotomis mokėjimo kortelėmis aptarnavimo (mokėjimų autorizavimas) paslaugų (toliau – paslaugos) pirkimas. Paslaugai užtikrinti tiekėjas privalo pateikti 144 vnt. bankinių kortelių skaitytuvų užtikrinant jų aptarnavimą visą sutarties laikotarpį.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Vadovaujantis Lietuvos Respublikos viešųjų pirkimų įstatymo 83 straipsnio nuostatomis, pirkimas atliekamas kitos perkančiosios organizacijos vardu. Įgaliojusi organizacija – UAB „LG Keleiviams“.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Tiekėjas paraiškoje turi pateikti tik Europos bendrąjį viešųjų pirkimų dokumentą. Visų tiekėjo kvalifikaciją įrodančių dokumentų bus prašoma pateikti tik galimą laimėtoją.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Sutartis užtikrinama netesybomis.

Tiekėjui vėluojant pradėti teikti paslaugas nuo 1 (vienos) iki 3 (trijų) kalendorinių dienų, pirkėjui pareikalavus raštu, tiekėjas mokės jam 50 (penkiasdešimties) EUR dydžio baudą už kiekvieną uždelstą suteikti paslaugas dieną. Jeigu tiekėjas pradėti teikti paslaugas uždelsia ilgiau kaip 3 (tris) kalendorines dienas, pirkėjui pareikalavus raštu, tiekėjas, vietoje aukščiau nurodytos baudos, mokės pirkėjui 100 (vieno šimto) EUR dydžio baudą už kiekvieną uždelstą pradėti teikti paslaugas dieną.

Tiekėjui vėluojant pervesti per praėjusią darbo dieną surinktas lėšas už atsiskaitymus mokėjimo kortelėmis (po kasos darbo dienos uždarymo) pirkimo sąlygų sutartyje nustatytu terminu, pirkėjui pareikalavus raštu, tiekėjas mokės pirkėjui 0,03 (trijų šimtųjų) proc. delspinigių nuo per praėjusią darbo dieną surinktų lėšų už atsiskaitymus mokėjimo kortelėmis sumos už kiekvieną uždelstą pervesti surinktas lėšas valandą.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 02/01/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Litauisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vilniaus apygardos teismas
Ort: Vilnius
Land: Litauen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/11/2019