Lieferungen - 572692-2019

03/12/2019    S233    Lieferungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Deutschland-Berlin: Bild- und Tonübertragungseinrichtung

2019/S 233-572692

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 223-548239)

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Postanschrift: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Einkauf
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE406
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): https://vergabekooperation.berlin/NetServer
E-Mail: einkauf@berlin-airport.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.berlin-airport.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von KVM-Extender-Systemen für Leitstellen

Referenznummer der Bekanntmachung: EA-2019-0589
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32210000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im Rahmen dieser Vergabe beabsichtigt der AG einen Auftragnehmer (AN) für die Lieferung von KVM-Extender-Systemen für Leitstellen-Arbeitsplätze zu beauftragen.

„KVM“ wird im Rahmen dieser Vergabe für die englische Abkürzung Keyboard Video Mouse verwendet. KVM-Extender-Systeme werden im Rahmen dieser Vergabe als eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung verstanden, bestehend aus Sender-Modulen sowie Empfänger-Modulen.

Gegenstand des Vertrages sowie der geforderten Leistungen sind:

— KVM-Extender-Systeme mit folgenden Spezial-Anforderungen:

—— KVM Punkt-zu-Punkt-Verbindungen,

—— Montage und Betrieb in 19''-Racks sowohl für Sender-Modul als Empfänger-Modul,

—— Einsatz im 24x7-Betrieb,

—— Unterstützung von Video-Signalen mit 4.096x2.160 @60Hz, 24bpp,

— Punktuelle Dienstleistungen vor Ort zur Beratung bei der Konfiguration.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 223-548239

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

[...]

Zu A 3.1) Als Mindestanforderungen hat der Bieter 2 nachprüfbare Referenzen einzureichen. Für die 2 geforderten nachprüfbaren „Referenzen zum Leistungsgegenstand“ gelten die folgenden Anforderungen:

— Leistungsgegenstand: Lieferung von KVM-Extender-Systemen des angebotenen Herstellers,

— Zeitpunkt der Leistungserbringung: nach dem 1.1.2015,

— Leistungsinhalt/-umfang:

—— Anzahl gelieferter Chassis für Sender- und Empfänger-Module: größer gleich 40,

—— Anzahl gelieferter Sender-Module: größer gleich 100,

—— Anzahl gelieferter Empfänger-Module: größer gleich 100,

—— Erbringung von Dienstleistungen vor Ort zur Systemeinweisung und Konfigurationsanpassungen der Lieferleistungen mit: größer gleich 2 Personentagen,

—— Bisheriger Zeitraum des Produktivbetriebes der gelieferten Systeme: erfolgreicher 24 x 7-Betrieb größer gleich 12 Monate,

—— (mindestens für eine Referenz) Unterstützung von Video-Signalen zwischen Sender- und Empfänger-Modulen mit: 4 096 x 2 160 @ 60 Hz, 24bpp oder höher Die Nichterfüllung schon einer dieser vorgenannten aufgeführten Mindestanforderungen führt zum Ausschluss aus dem weiteren Verfahren.

[...]

muss es heißen:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

[...]

Zu A 3.1) Als Mindestanforderungen hat der Bieter 2 nachprüfbare Referenzen einzureichen. Für die 2 geforderten nachprüfbaren „Referenzen zum Leistungsgegenstand“ gelten die folgenden Anforderungen:

— Leistungsgegenstand: Lieferung von KVM-Extender-Systemen des angebotenen Herstellers,

— Zeitpunkt der Leistungserbringung: nach dem 1.1.2015?,

— Leistungsinhalt/-umfang:

—— Anzahl gelieferter Chassis für Sender- und Empfänger-Module: größer gleich 40,

—— Anzahl gelieferter Sender-Module: größer gleich 100,

—— Anzahl gelieferter Empfänger-Module: größer gleich 100,

—— Erbringung von Dienstleistungen vor Ort zur Systemeinweisung und Konfigurationsanpassungen der Lieferleistungen mit: größer gleich 2 Personentagen,

—— Bisheriger Zeitraum des Produktivbetriebes der gelieferten Systeme: erfolgreicher 24 x 7-Betrieb größer gleich größer gleich 6 Monate (für beide Referenzen) und größer gleich 12 Monate (mindestens für eine Referenz),

—— (mindestens für eine Referenz) Unterstützung von Video-Signalen zwischen Sender- und Empfänger-Modulen mit: 4 096 x 2 160 @ 60 Hz, 24bpp oder höher Die Nichterfüllung schon einer dieser vorgenannten aufgeführten Mindestanforderungen führt zum Ausschluss aus dem weiteren Verfahren.

[...]

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: