Lieferungen - 575175-2019

05/12/2019    S235

Litauen-Kaunas: Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

2019/S 235-575175

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Lietuvos sveikatos mokslų universitetas
Nationale Identifikationsnummer: 302536989
Postanschrift: A. Mickevičiaus g. 9
Ort: Kaunas
NUTS-Code: LT LIETUVA
Postleitzahl: LT-44307
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Živilė Girdžiūtė
E-Mail: zivile.girdziute@lsmuni.lt
Telefon: +370 37327286

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://lsmuni.lt

Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/18202

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/publicpurchase_docs.asp?PID=476075
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=476075&B=PPO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ląstelių kultivavimo įrangos ir jos kvalifikavimo pirkimas

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Pirkimo objektas – ląstelių kultivavimo įrangos ir jos kvalifikavimo įsigijimas (toliau – prekės), įskaitant pristatymą, montavimą (jei taikoma), paleidimą (jei taikoma), derinimą (jei taikoma), instaliavimą (jei taikoma), konfigūravimą (jei taikoma), apmokymą (jei taikoma). Pirkimo objektą sudaro:

2.2.1) laminaras (1 vnt.);

2.2.2) mikroprocesoriaus reguliuojama stalinė šaldoma centrifuga (1 vnt.);

2.2.3) CO2 inkubatorius (1 vnt.);

2.2.4) šviesinis mikroskopas (1 vnt.).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 36 730.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
73210000 Beratung im Bereich Forschung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT LIETUVA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pirkimo objektas – ląstelių kultivavimo įrangos ir jos kvalifikavimo įsigijimas (toliau – prekės), įskaitant pristatymą, montavimą (jei taikoma), paleidimą (jei taikoma), derinimą (jei taikoma), instaliavimą (jei taikoma), konfigūravimą (jei taikoma), apmokymą (jei taikoma). Pirkimo objektą sudaro:

2.2.1) laminaras (1 vnt.);

2.2.2) mikroprocesoriaus reguliuojama stalinė šaldoma centrifuga (1 vnt.);

2.2.3) CO2 inkubatorius (1 vnt.);

2.2.4) šviesinis mikroskopas (1 vnt.).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 36 730.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Projekto Nr. 01.2.2-CPVA-K-703-02-0011

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Įrangos įsigijimo PVM išlaidos ir kvalifikavimo paslaugos (jeigu taikomos) finansuojamos Lietuvos sveikatos mokslų universiteto lėšomis.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Europos bendrasis viešųjų pirkimų dokumentas (EBVPD).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Sutarties įvykdymo užtikrinimas (banko ar kredito unijos garantija arba draudimo bendrovės laidavimo draudimo liudijimas). Laidavimo raštas turi būti pateikiamas kartu su laidavimo draudimo liudijimu (polisu) bei mokestiniu pavedimu, įrodančiu polise nurodytos draudimo įmokos sumokėjimą draudimo bendrovei (tinkamai patvirtinta kopija). Detalesnė informacija pateikiama pridėtame sutarties projekte.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/01/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Litauisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 05/04/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/01/2020
Ortszeit: 10:45
Ort:

A. Mickevičiaus g. 7, Kaunas, 211 kab. (Viešųjų pirkimų tarnyba).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Kauno apygardos teismas
Ort: Kaunas
Land: Litauen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/12/2019