Dienstleistungen - 575645-2021

12/11/2021    S220

Belgien-Brüssel: Bereitstellung von Marktdaten über Nanotechnologie zur Verbesserung der Transparenz

2021/S 220-575645

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Generaldirektion Forschung und Innovation (RTD), RTD.E.3 – Industrial Transformation
Postanschrift: Espace Orban (ORBN), Square Frère-Orban 8
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: rtd-call-for-tenders@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://ec.europa.eu/info/departments/research-and-innovation_en
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bereitstellung von Marktdaten über Nanotechnologie zur Verbesserung der Transparenz

Referenznummer der Bekanntmachung: RTD/2020/OP/0008
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
73200000 Beratung im Bereich Forschung und Entwicklung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Eine Studie über Nanotechnologie/Nanomaterialien soll einen neuen Datensatz aus dem Zeitraum 2018-2019 in die NanoData-Datenbank der EUON liefern. Diese Studie soll die bisherige NanoData-Studie von 2013-2017 weiterführen, von der die Daten derzeit auf der EUON-Website verfügbar sind.

Die Daten sollten eine internationale Dimension haben und Veröffentlichungen, Patentierung, Industrie, Produkte, Märkte und das breitere Umfeld in den folgenden Anwendungsbereichen der Nanotechnologie umfassen: Bauwesen, Energie, Umwelt, Gesundheit, IKT, Fertigung, Photonik und Verkehr. Die Maßnahme wird eine bessere Bereitstellung von Informationen für die Bürgerinnen und Bürger unterstützen, die Transparenz von Nanotechnologieprodukten auf dem Markt verbessern, aber auch die evidenzbasierte Politikgestaltung im Bereich der Nanotechnologie stärken. Die Daten sollten im interaktiven Format über die EUON-Website zur Verfügung gestellt werden.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 196 005.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
73200000 Beratung im Bereich Forschung und Entwicklung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Hauptort der Ausführung:

Espace Orban (ORBN), Square Frère-Orban 8, 1040 Brussels, BELGIEN.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bereitstellung von Marktdaten über Nanotechnologie zur Verbesserung der Transparenz.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität der vorgeschlagenen Methodik / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Organisation der Arbeiten und Ressourcen / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Qualitätskontrollmaßnahmen / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=6971 zur Einsicht bereit

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 238-587102
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: LC-01697587
Bezeichnung des Auftrags:

Bereitstellung von Marktdaten über Nanotechnologie zur Verbesserung der Transparenz

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/10/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RPA Europe SRL
Ort: Milan
NUTS-Code: IT Italia
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Risk & Policy Analysts Limited
Ort: London
NUTS-Code: UKI London
Land: Vereinigtes Königreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Danmarks Tekniske Universite
Ort: Lyngby
NUTS-Code: DK Danmark
Land: Dänemark
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 200 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 196 005.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GC.Registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Siehe die Beschaffungsunterlagen, die unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Adresse verfügbar sind.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2021