Leveringen - 576933-2020

01/12/2020    S234

Duitsland-Hannover: Medische hulpmiddelen

2020/S 234-576933

Vooraankondiging

Deze aankondiging is een oproep tot mededinging

Leveringen

Rechtsgrond:
Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Officiële benaming: Kaufmännische Krankenkasse — KKH
Postadres: Karl-Wiechert-Allee 61
Plaats: Hannover
NUTS-code: DE92 Hannover
Postcode: 30625
Land: Duitsland
E-mail: bewegungsgeraete@kkh.de
Internetadres(sen):
Hoofdadres: http://www.kkh.de
I.3)Communicatie
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend het hierboven vermelde adres
I.4)Soort aanbestedende dienst
Publiekrechtelijke instelling
I.5)Hoofdactiviteit
Gezondheid

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Absicht zum Abschluss eines Vertrags über die Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln der Produktgruppe 32 (PG 32) Therapeutische Bewegungsgeräte inkl. der damit zusammenhängenden Dienstleistungen

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
33196000 Medische hulpmiddelen
II.1.3)Type opdracht
Leveringen
II.1.4)Korte beschrijving:

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse beabsichtigt den Abschluss eines Vertrags über die Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln der Produktgruppe 32 (PG 32) inkl. der damit zusammenhängenden Dienstleistungen nach § 127 Abs. 1 SGB V.

Der Vertrag umfasst die:

— Versorgung mit Therapeutischen Bewegungsgeräte als Neukauf:

—— 32.06.01.0 Fremdkraftbetriebene Beintrainer,

—— 32.29.01.0 Fremdkraftbetriebene Kombinationstrainer für Arme und Beine.

— Versorgungsleistungen (näher beschrieben unter II.2.4 dieser Bekanntmachung).

Bezüglich der Beschaffenheit der Produkte und Dienstleistungen wird auf das Hilfsmittelverzeichnis nach § 139 SGB V verwiesen.

Ein Vertragsschluss begründet keinen Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von Versorgungen oder einen bestimmten Auftragswert.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE DEUTSCHLAND
II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse beabsichtigt den Abschluss eines Vertrags über die Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln der Produktgruppe 32 (PG 32) inkl. der damit zusammenhängenden Dienstleistungen nach § 127 Abs. 1 SGB V.

Der Vertrag umfasst die:

— Versorgung mit Therapeutischen Bewegungsgeräte als Neukauf.

—— 32.06.01.0 Fremdkraftbetriebene Beintrainer,

—— 32.29.01.0 Fremdkraftbetriebene Kombinationstrainer für Arme und Beine.

— Versorgungsleistungen:

—— Gewährleistung der ausreichenden, zweckmäßigen, qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Versorgung,

—— Beratung des Versicherten,

—— Bedarfsfeststellung,

—— Erprobung,

—— Einweisung des Versicherten und/oder Pflegeperson,

—— Lieferung, Montage, Inbetriebnahme, Funktionsprüfung des Hilfsmittels innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Genehmigung beim Vertragspartner,

—— Kontaktaufnahme durch Vertragspartner innerhalb von 24 Stunden zum Versicherten nach Beauftragung der KKH,

—— Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturleistungen sowie sicherheitstechnische Überprüfungen,

—— Interimsversorgung bei Reparatur, Wartung, Lieferverzögerung...,

—— Dokumentation der erbrachten Leistungsbestandteile,

—— Gewährleistung der telefonischen Erreichbarkeit zu den üblichen Geschäftszeiten (mind. werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr),

—— Vorhalten einer Service-Hotline für die Versicherten,

—— Vorhalten eines Beschwerdemanagements.

Bezüglich der Beschaffenheit der Produkte und Dienstleistungen wird auf das Hilfsmittelverzeichnis nach § 139 SGB V verwiesen.

Ein Vertragsschluss begründet keinen Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von Versorgungen oder einen bestimmten Auftragswert.

II.2.5)Gunningscriteria
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
II.2.10)Inlichtingen over varianten
II.2.11)Inlichtingen over opties
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Nach einem Vertragsschluss werden die Vertragsunterlagen zum Beitritt auf der Website der KKH Kaufmännische Krankenkasse (www.kkh.de) zur Verfügung gestellt.

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Leistungsanbieter müssen die Voraussetzungen für eine ausreichende, zweckmäßige und funktionsgerechte Herstellung, Abgabe und Anpassung der Hilfsmittel gemäß § 126 Absatz 1 Satz 2 SGB V erfüllen. Weiterhin ist eine Präqualifizierung für den Versorgungsbereich für welchen Hilfsmittel abgegeben werden sollen zwingend. Dies umfasst die Präqualifizierung für 32A.

III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Erfüllung der Anforderungen nach § 126 Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit Absatz 3 SGB V nur durch Vorlage eines Zertifikats einer geeigneten, unabhängigen Stelle (Präqualifizierungsstelle) gemäß § 126 Absatz 1a und Absatz 2 SGB V nachgewiesen werden kann. Eine Aufnahme von Vertragsverhandlungen oder ein Beitritt zu einem abgeschlossenen Vertrag ist nur nach Vorlage der entsprechenden Nachweise möglich.

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Mededingingsprocedure met onderhandeling
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: neen
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.2)Termijn voor de ontvangst van blijken van belangstelling
Datum: 31/12/2020
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.5)Geplande datum voor het begin van de gunningsprocedures:

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:

Mit dieser Vorinformation wird eine Vertragsabsicht gemäß § 127 Absatz 1 Satz 5 SGB V bekannt gemacht. Es handelt sich bei dem vorgesehenen Vertrag nicht um einen öffentlichen Auftrag im Sinne von § 103 Absatz 1 des Gesetzes gegeben Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), da keinem Wirtschaftsteilnehmer ein exklusiver Status eingeräumt wird. Der 4. Teil des GWB sowie die Vergabeverordnung finden keine Anwendung. Es handelt sich auch nicht um einen Aufruf zum Wettbewerb im Sinne des Vergaberechts (siehe Kopfzeile der Vorinformation). Ein Vertragsbeitritt ist (je nach Vertragstyp) ebenfalls nach Vertragsabschluss jederzeit möglich, soweit noch keine Vertragsbeziehung über die gleiche Leistung besteht.

Für die Bekanntmachung wird das DE Standardformular 1 – Vorinformation genutzt, weil für die zu Grunde liegende Bekanntmachung kein Standardformular der EU zur Verfügung steht. Hiermit ist keine freiwillige Unterwerfung unter die Vorgaben des Vergaberechts verbunden. Eine weitere Bekanntmachung der Vertragsabsicht auf einem anderen Standardformular erfolgt nicht.

Das Verfahren unterliegt nicht der Nachprüfung durch die Vergabekammern nach § 155 ff. GWB. Eine Begrenzung des Kreises von geeigneten Wirtschaftsteilnehmern, mit denen der Vertrag geschlossen wird, erfolgt nicht. Die Auftragsmenge für jeden Leistungserbringer kann nicht bestimmt werden, da sie sich auf eine unbestimmte Zahl an potenziellen Leistungsanbietern verteilt. Bei dem unter Ziffer IV.1.1) genannten Verhandlungsverfahren handelt es sich nicht um ein Verhandlungsverfahren im Sinne des § 119 Absatz 5 GWB, da keine Auswahl der Verhandlungspartner stattfindet.

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Officiële benaming: entfällt
Plaats: entfällt
Land: Duitsland
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
26/11/2020