Werken - 578626-2020

01/12/2020    S234

Österreich-Wien: Maschinentechnische Installationen

2020/S 234-578626

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wiener Linien GmbH & Co KG
Nationale Identifikationsnummer: 9110016084503
Postanschrift: Erdbergstraße 202
Ort: Wien
NUTS-Code: AT130 Wien
Postleitzahl: 1030
Land: Österreich
Kontaktstelle(n): Ing. Markus Ehn
E-Mail: markus.ehn@wienerlinien.at
Telefon: +43 1790968601
Fax: +43 1790968009
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.wienerlinien.at
Adresse des Beschafferprofils: https://wstw.vergabeportal.at
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag über die Herstellung, Lieferung und Montage von 38 Fahrtreppen für die Verlängerung der U2 und U5 inkl. 25 Jahre Vollwartung

Referenznummer der Bekanntmachung: WL-B68-F-1004-19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45350000 Maschinentechnische Installationen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rahmenvertrag über die Herstellung, Lieferung und Montage von 38 Fahrtreppen für die Verlängerung der U2 und U5 inkl. 25 Jahre Vollwartung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT130 Wien
Hauptort der Ausführung:

Wien

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Herstellung, Lieferung und Montage von 38 Fahrtreppen für die Verlängerung der U2 und U5 inkl. 25 Jahre Vollwartung.

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 007-012463
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag über die Herstellung, Lieferung und Montage von 38 Fahrtreppen für die Verlängerung der U2 und U5 inkl. 25 Jahre Vollwartung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/11/2020
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Zum Schutz der Vertraulichkeit werden die Planunterlagen nur denjenigen Bewerbern zur Verfügung gestellt, die sich für die 2. Stufe dieses Verfahrens qualifiziert haben und damit zur Angebotslegung eingeladen sind.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Verwaltungsgericht Wien
Postanschrift: Muthgasse 62
Ort: Wien
Postleitzahl: 1190
Land: Österreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/11/2020