The TED website is eForms-ready since 2.11.2022. The search changed: please adapt your predefined expert queries. Discover the changes in the site news and in the updated Help Pages.

Works - 585798-2019

11/12/2019    S239

Deutschland-München: Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

2019/S 239-585798

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Deutsche Bahn AG
Nationale Identifikationsnummer: 2018/S 025-054890
Postanschrift: Richelstr. 3
Ort: München
NUTS-Code: DE276 Augsburg, Landkreis
Postleitzahl: 80634
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Deutsche Bahn AG, Vorstandsressort Finanzen/ Controlling, Beschaffung Infrastruktur, Region Süd, Einkauf Elektrotechnik, Ausrüstung (FS.EI-S-E), Richelstraße 3, 80634 München
E-Mail: qiujie.zhang@deutschebahn.com
Telefon: +49 8913085940
Fax: +49 89130872585
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
Adresse des Beschafferprofils: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Knoten Lindau Kabeltiefbau NT 81

Referenznummer der Bekanntmachung: 17FEI30205
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Im Zuge der Baumaßnahme des ESTW Lindau (UZ Lindau) sind im Konten Lindau auf der Strecke 5362 (Bahn-km 141,5 bis Bahn-km 153,1), Strecke 4530 (Bahn-km 20,9 bis Bahn-km 22,5), Strecke 5421 (Bahn-km

Los-Nr.: 1
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE27A Lindau (Bodensee)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Im Zuge der Baumaßnahme des ESTW Lindau (UZ Lindau) sind im Konten Lindau auf der Strecke 5362 (Bahn-km 141,5 bis Bahn-km 153,1), Strecke 4530 (Bahn-km 20,9 bis Bahn-km 22,5), Strecke 5421 (Bahn-km 0,0 bis Bahn-km 2,3) und der Strecke 5420 (Bahn-km 0,0 bis Bahn-km 5,9) umfangreiche Kabeltiefbau- und Leitungsverlegungsarbeiten durchzuführen. Darüber hinaus sind Gründungsarbeiten für Signalmasten, Rückbau der alten Signalanlagen sowie Straßenbauarbeiten Bestandteil dieser Ausschreibung.

Kabel/ Tiefbau/ Kabelkanal/ Kabeltrog/ Kabelverlegung/ LST/ Kunststoffkabelkanal/ Schacht/ Kabelaufbauschacht/ Muffenbausatz/ Rammrohrgründung/ Straßenbau/ Wegebau.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04/07/2018
Ende: 31/12/2019
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 122-277874

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 92262610
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Knoten Lindau - Kabeltiefbau und Leitungsverlegung

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
09/05/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Ort: Bonn
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/12/2019

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE27A Lindau (Bodensee)
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im Zuge der Baumaßnahme des ESTW Lindau (UZ Lindau) sind im Konten Lindau auf der Strecke 5362(Bahn-km 141,5 bis Bahn-km 153,1), Strecke 4530 (Bahn-km 20,9 bis Bahn-km 22,5), Strecke 5421 (Bahn-km 0,0 bis Bahn-km 2,3) und der Strecke 5420 (Bahn-km 0,0 bis Bahn-km 5,9) umfangreiche Kabeltiefbau- und Leitungsverlegungsarbeiten durchzuführen. Darüber hinaus sind Gründungsarbeiten für Signalmasten, Rückbau der alten Signalanlagen sowie Straßenbauarbeiten Bestandteil dieser Ausschreibung.

Kabel/ Tiefbau/ Kabelkanal/ Kabeltrog/ Kabelverlegung/ LST/ Kunststoffkabelkanal/ Schacht/ Kabelaufbauschacht/ Muffenbausatz/ Rammrohrgründung/ Straßenbau/ Wegebau.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04/07/2018
Ende: 31/12/2019
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Auf Anweisung des AG (Mitteilung vom 4.9.2019) ist durch die Fa. MHEL die Schadensbeseitigung im Bereich Aeschach – Hbf. Lindau durchzuführen. In dem Zusammenhang wurden durch korrespondierende Projekte verursachten Kabelschäden repariert.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Die Reparatur der Kabelschäden ist eng mit dem Gesamtprojekt verzahnt und erfordert genaue Projektkenntnisse. Diese Leistung ist von einem Dritten nicht wirtschaftlich zu erbringen.

VII.2.3)Preiserhöhung