Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 587096-2020

07/12/2020    S238

Finnland-Helsinki: Rahmenvertrag für IT-Dienste, die die Beschaffungsebenen (Sourcing Tiers) der ECHA für maßgeschneiderte Anwendungen umfassen

2020/S 238-587096

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 202-486902)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Chemikalienagentur (ECHA)
Postanschrift: Telakkakatu 6
Ort: Helsinki
NUTS-Code: FI1B1 Helsinki-Uusimaa
Postleitzahl: 00150
Land: Finnland
Kontaktstelle(n): Finance Unit
E-Mail: procurement@echa.europa.eu
Telefon: +358 9686180
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.echa.europa.eu
Adresse des Beschafferprofils: https://echa.europa.eu/about-us/procurement

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für IT-Dienste, die die Beschaffungsebenen (Sourcing Tiers) der ECHA für maßgeschneiderte Anwendungen umfassen

Referenznummer der Bekanntmachung: ECHA/2020/666
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der geplante Beschaffungskanal umfasst Dienstleistungen zur Unterstützung der Entwicklung und Pflege von wissenschaftlichen IT-Tools zur Unterstützung der Regulierungsprozesse, die derzeit der ECHA anvertraut sind, ohne Vorwegnahme derjenigen, die der ECHA auf der Grundlage des EU-Chemikalienrechts anvertraut werden sollen oder sind. Diese Ausschreibung ist interinstitutioneller Art. Der federführende öffentliche Auftraggeber ist die Europäische Chemikalienagentur in Helsinki (ECHA), die als Beauftragter für die teilnehmenden Unternehmen zur Verwaltung der Ausschreibung und des daraus resultierenden Rahmenvertrags fungiert. Die Europäische Kommission, die von ihrer Generaldirektion Umwelt (GD ENV) unterstützt wird, ist ein beteiligtes Unternehmen und öffentlicher Auftraggeber im Rahmenvertrag.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/12/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 202-486902

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Los-Nr.: 1 and 2
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 07/12/2020
Ortszeit: 14:00
muss es heißen:
Tag: 08/01/2021
Ortszeit: 14:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Los-Nr.: 1 and 2
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:
Tag: 09/12/2020
Ortszeit: 14:00
muss es heißen:
Tag: 11/01/2021
Ortszeit: 14:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: