Bauleistung - 587238-2020

07/12/2020    S238

Frankreich-La Rochelle: Bauleistungen im Hochbau

2020/S 238-587238

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Conseil départemental de la Charente-Maritime
Postanschrift: 85 boulevard de la République, CS 60003
Ort: La Rochelle
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
Postleitzahl: 17076
Land: Frankreich
E-Mail: proceduredemat.marches@charente-maritime.fr
Telefon: +33 546317533
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.charente-maritime.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.achatpublic.com
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.achatpublic.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.achatpublic.com
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac

Referenznummer der Bekanntmachung: 20DTSB106
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000 Bauleistungen im Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac — neuf lots.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gros œuvre/VRD

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262210 Fundamentierungsarbeiten
45262522 Mauerwerksarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux gros œuvre dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 110 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Charpente/menuiserie bois

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45261100 Errichtung von Dachstühlen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif à la couverture et aux menuiseries dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 32 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP et être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Étanchéité

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45261210 Dachdeckarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif à l'étanchéité dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 35 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP et être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Menuiseries extérieures aluminium/Stores

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421000 Bautischlerarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux menuiseries dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 44 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cloisons/doublages/plafonds

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45410000 Putzarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux cloisons et plafonds dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 9 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Carrelage/faïences

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45431000 Boden- und Fliesenarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif au carrelage dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 15 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Peinture

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44810000 Anstrichfarben
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux peintures dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 6 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Électricité

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux travaux d'électricité dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 21 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chauffage/ventilation/plomberie/sanitaires

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45330000 Installateurarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI32 Charente-Maritime
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché public ordinaire relatif aux travaux de plomberie dans le cadre de la construction d'une salle d'art plastique au collège Jules Ferry à Gémozac.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 29 293.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 11
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les variantes devront répondre aux exigences minimales du CCTP, être clairement explicitées dans le mémoire technique et être chiffrées sur une autre décomposition du prix global et forfaitaire intitulée «Variante».

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Déclaration sur l'honneur pour justifier que le candidat n'entre dans aucun des cas d'interdiction de soumissionner.

Les formulaires DC1 et DC2 sont disponibles gratuitement sur le site www.economie.gouv.fr — le Document unique de marché européen (DUME) est disponible sur le profil acheteur: http://www.achatpublic.com

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les prestations objet du contrat, réalisées au cours des trois derniers exercices disponibles.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— liste des travaux exécutés au cours des cinq dernières années, appuyée d'attestations de bonne exécution pour les plus importants (montant, époque, lieu d'exécution, s'ils ont été effectués selon les règles de l'art et menés à bonne fin);

— déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des trois dernières années;

— déclaration indiquant l'outillage, le matériel et l'équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation du contrat.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/01/2021
Ortszeit: 17:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 13/01/2021
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le pouvoir adjudicateur ne souhaite imposer aucune forme de groupement à l'attributaire du marché.

Il est interdit aux candidats de présenter plusieurs offres en agissant à la fois en qualité de candidats individuels et de membres d'un ou plusieurs groupements ou en qualité de membres de plusieurs groupements.

Le pouvoir adjudicateur applique le principe «Dites-le nous une fois». Par conséquent, les candidats ne sont pas tenus de fournir les documents et renseignements qui ont déjà été transmis dans le cadre d'une précédente consultation et qui demeurent valables.

Dossier de consultation gratuit.

Modalités de règlement des comptes: fonds propres du département. Le mode de règlement de l'administration est le mandat administratif. Le pouvoir adjudicateur impose la transmission des plis par voie électronique pour cette consultation. Par conséquent, la transmission par voie papier n'est pas autorisée. À l'issue de l'ouverture des plis les candidatures et les offres feront l'objet d'une matérialisation qui aura pour effet de transformer l'offre électronique en offre papier. L'offre ainsi matérialisée donnera lieu à la signature manuscrite du marché par les parties.

L'attention des candidats est attirée sur le fait que toute offre inappropriée, irrégulière ou inacceptable sera éliminée.

Une visite sur site est obligatoire. L'offre d'un candidat qui n'a pas effectué cette visite sera déclarée irrégulière.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Poitiers
Postanschrift: 15 rue Blossac
Ort: Poitiers
Postleitzahl: 86020
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-poitiers@juradm.fr
Telefon: +33 549607919
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les voies de recours ouvertes aux candidats sont les suivantes:

— référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat;

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA;

— recours pour excès de pouvoir contre une décision administrative prévu aux articles R. 421-1 à R. 421-7 du CJA, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la notification ou publication de la décision de l'organisme (le recours ne peut plus, toutefois, être exercé après la signature du contrat);

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d'un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/12/2020