Works - 599050-2021

24/11/2021    S228

Germany-Ludwigslust: Construction work for houses

2021/S 228-599050

Contract notice

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Wohnungsbaugesellschaft Ludwigslust mbH
Postal address: Schlachthofweg 3
Town: Ludwigslust, Mecklenburg
NUTS code: DE80O Ludwigslust-Parchim
Postal code: 19288
Country: Germany
E-mail: h.lutzke@vewoba.de
Internet address(es):
Main address: https://www.vewoba.de/
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://abruf.bi-medien.de/D445257374
Additional information can be obtained from another address:
Official name: Keipke Architekten
Postal address: Rosa-Luxemburg-Straße 19
Town: Rostock
NUTS code: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
Postal code: 18055
Country: Germany
Contact person: Vergabestelle
E-mail: a.batzing@architekt-keipke.de
Telephone: +49 38125221944
Internet address(es):
Main address: https://www.architekt-keipke.de/
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: http://www.bi-medien.de
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
Housing and community amenities

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Neubau von 3 Mehrfamilienhäusern auf Tiefgarage, Ludwigslust, 2. BA

Reference number: L13-1121-19-03
II.1.2)Main CPV code
45211100 Construction work for houses
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Metallbau- und Schlosserarbeiten

II.1.5)Estimated total value
Value excluding VAT: 382 100.00 EUR
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
45341000 Erection of railings
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE80O Ludwigslust-Parchim
Main site or place of performance:

19288 Ludwigslust, Mecklenburg

II.2.4)Description of the procurement:

- ca. 151 lfm Treppengeländer innen, h=≥1.100 mm mit Treppenzarge h=ca.455-465 mm, Stahl endbeschichtet

- ca. 146 lfm Balkongeländer mit punktgehaltenen Glasfeldern, h=ca. 935 mm, Stahl feuerverzinkt

- ca. 131 lfm Brüstungsgeländer, h=ca. 550 mm, Stahl feuerverzinkt

- ca. 53 lfm Brüstungsgeländer, h=ca. 750 mm, Stahl feuerverzinkt

- 22 Stck. Feuerschutz- und Mehrzwecktüren

- 1 Stck. Rolltor, Stahl-Lamellenkonstruktion, ca. 4.500x2.175 mm

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 17/01/2022
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.1)Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Als Eigenerklärung vorzulegen:

- Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft

- Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung

- Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt

- Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet/die Eröffnung beantragt/mangels Masse abgelehnt/ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde oder ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet

- Eintragung im Berufs- oder Handelsregister des Sitzes oder Wohnsitzes des Unternehmens

III.1.2)Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Als Eigenerklärung vorzulegen:

- Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, Bauleistungen und andere Leistungen betreffend, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen

III.1.3)Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Als Eigenerklärung vorzulegen:

- Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal

- Ausführung von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind

- Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen

- Angaben über die Ausstattung, Geräte und technische Ausrüstung des Unternehmens zur Ausführung des Auftrags

- Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen an Unterauftrag-/Nachunternehmer zu vergeben beabsichtigt

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 20/12/2021
Local time: 10:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 17/01/2022
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 20/12/2021
Local time: 10:00
Place:

Ort: Keipke Architekten, Rosa-Luxemburg-Str. 19, 18055 Rostock.

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Vergabeunterlagen in elektronischer Form:

Informationen zum Abruf der Vergabeunterlagen: siehe I.3).

Kommunikation:

Anfragen zum Verfahren können elektronisch über die B_I eVergabe (www.bi-medien.de) oder an die unter I.3) genannte Adresse gestellt werden.

Angebotsabgabe:

Schriftliche Angebote sind nicht zugelassen!

Angebote können nur elektronisch in Textform abgegeben werden.

Bei elektronischer Angebotsübermittlung in Textform ist der Bieter und die zur Vertretung des Bieters berechtigte natürliche Person zu benennen. Das Angebot ist zusammen mit den Anlagen bis zum Ablauf der Angebotsfrist über die B_I eVergabe (www.bi-medien.de) zu übermitteln.

Zugang zur elektronischen Kommunikation bzw. Angebotsabgabe als registrierter Nutzer der B_I eVergabe über den Menüpunkt - Meine Vergaben - unter dem B_I code D445257374 im Bereich - Mitteilungen - bzw. - Angebot -.

Informationen zu den Registrierungsmöglichkeiten sind zu finden unter:

https://bi-medien.de/ausschreibungsdienste.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Postal address: Johannes-Stelling-Straße 14
Town: Schwerin
Postal code: 19053
Country: Germany
VI.5)Date of dispatch of this notice:
19/11/2021