Bauleistung - 5999-2019

08/01/2019    S5    - - Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Wettbewerblicher Dialog 

die Niederlande-Hilversum: Datendienste

2019/S 005-005999

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Gemeente Hilversum
371795087
Dudokpark 1
Hilversum
1217 JE
Niederlande
Kontaktstelle(n): Obbe Wassenaar
Telefon: +31 629583131
E-Mail: inkoop@hilversum.nl
NUTS-Code: NL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.hilversum.nl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tenderned.nl/tenderned-web/aankondiging/detail/publicatie/akid/7f74bea79f8c274fae4333d42850e349
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
TenderNed
Hilversum
Niederlande
E-Mail: inkoop@hilversum.nl
NUTS-Code: NL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.tenderned.nl

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Smart City Platform Gemeente Hilversum

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72300000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

De aanbesteding betreft de realisatie van een Smart City Platform in en samen met de gemeente Hilversum.

Het Smart City Platform zien wij als een van de middelen om van Hilversum een Smart City te maken. Gebruikers van het Smart City Platform zijn de inwoners, bedrijven en de gemeente. Het Smart City Platform draagt als middel expliciet bij aan het verzamelen, beschikbaar stellen van data op een dataplatform. Hiertoe kunnen data uit en over de stad worden verzameld, waarbij het Smart City Platform toegang tot en onderhoud van de noodzakelijke fysieke infrastructuur biedt. We voorzien dat enkel het beschikbaar stellen van data niet resulteert in nieuwe diensten. Data wordt daarom niet alleen beschikbaar gesteld, maar dienstontwikkeling wordt gestimuleerd.

In het onderdeel documenten is een uitgebreidere projectbeschrijving opgenomen.

.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51000000
32500000
32400000
45300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL
NUTS-Code: NL327
Hauptort der Ausführung:

Hilversum

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Samengevat bestaat het Smart City Platform uit drie onderdelen:

1. Dienstontwikkeling en diensteninnovatie

2. Data platform

3. (Groeimodel voor) stadsbrede Smart City infrastructuur, waaronder bijv. opstelpunten en waar nodig stroomvoorziening en connectiviteit.

In de Aanbesteding is de gemeente Hilversum op zoek naar een partner die het Smart City Platform mee ontwerpt, realiseert, onderhoudt, door ontwikkelt en exploiteert, samen met de gemeente, bewoners, ondernemers en kennisinstellingen. Gezien de diversiteit aan benodigde expertise kunnen wij ons voorstellen dat de partner bestaat uit een consortium van partijen.

.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Haalbaarheid van het business plan voor het smart city platform / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Visie op Partnering / Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Intentie is om een Samenwerkingsovereenkomst aan te gaan voor een periode van 5 jaar met de mogelijkheid om deze tweemaal voor telkens een periode van 2 jaar te verlengen.De duur van de Samenwerkingsovereenkomst is ook onderdeel van de dialoog.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Tijdens de dialoog wil de Aanbesteder vroegtijdig het gesprek aangaan over onder meer de wijze van samenwerking, de juiste afbakening van de scope, allocatie van risico’s, haalbare use cases en een succesvol business plan.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Ervaring met Smart Internet of Things toepassingen,

— Ervaring met werken in de openbare ruimte

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 235-536438
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/02/2019
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 12/02/2019
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/01/2019