Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Supplies - 616068-2021

03/12/2021    S235

Germany-Meppen: Transport equipment and auxiliary products to transportation

2021/S 235-616068

Contract notice

Supplies

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Landkreis Emsland
Postal address: Ordeniederung 1
Town: Meppen
NUTS code: DE949 Emsland
Postal code: 49716
Country: Germany
E-mail: luebbers@emsland.com
Telephone: +49 5931-92509-17
Internet address(es):
Main address: www.emsland.de
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YD0D4J9/documents
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YD0D4J9
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Schildermaterial Knotenpunktsystem SEL

Reference number: SEL-2021-011
II.1.2)Main CPV code
34000000 Transport equipment and auxiliary products to transportation
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.4)Short description:

Herstellung und Lieferung der Beschilderung für die Einführung eines Fahrrad-Knotenpunktsystems im südlichen Emsland.

Detaillierte Angaben können den Vergabeunterlagen, hier insbesondere dem Dokument "Leistungsbeschreibung", entnommen werden.

II.1.5)Estimated total value
Value excluding VAT: 239 000.00 EUR
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
34923000 Road traffic-control equipment
34928470 Signage
34928471 Sign materials
34928472 Sign posts
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE949 Emsland
Main site or place of performance:

Landkreis Emsland Ordeniederung 1 49716 Meppen Rechtlicher Haupterfüllungsort ist der Verwaltungssitz des Landkreise Emsland (Ordeniederung 1, Meppen).

Die im Rahmen dieser Ausschreibung nachgefragten Leistungen sind tatsächlich an die folgenden Orte im Gebiet zu erbringen:

Freren, Lengerich, Spelle, Emsbüren, Salzbergen, Lingen (Ems)

Details hierzu können den Vergabeunterlagen, hier insbesondere den Dokumenten "Leistungsbeschreibung" sowie "Teilnahme- und Bewerbungsbedingungen", entnommen werden.

II.2.4)Description of the procurement:

Details zur Beschaffung können den Vergabeunterlagen, hier insbesondere dem Dokument "Leistungsbeschreibung", entnommen werden. Die Bestandteile der Ausschreibung (Titel 1 und Titel 2) haben unterschiedliche Ausführungsfristen.

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
Value excluding VAT: 239 000.00 EUR
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 29/11/2021
End: 01/06/2022
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Die Angaben zum geschätzten Wert begründen keine Ansprüche und stellen lediglich geschätzte Werte dar.

Die Vergabestelle verfügt für die nachgefragten Leistungen über ein Budget in Höhe von 239.000,00 EUR netto. Details hierzu können den Vergabeunterlagen, hier insbesondere dem Dokument "Leistungsbeschreibung", entnommen werden.

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.1)Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

(1) Eigenerklärung zur Eintragung in einem Berufs-, Handels- oder Unternehmensregister des Staates, in dem der Bieter

niedergelassen ist

(2) Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gem. der §§ 123, 124 GWB und/oder zur Darlegung von

Selbstreinigungsmaßnahmen gem. § 125 GWB

Hierfür sowie für die sonstigen nachgefragten Eignungskriterien kann das seitens der Vergabestelle bereitgestellte Formblatt 124 LD genutzt werden.

Im Weiteren wird auf die entsprechenden Vorgaben der Vergabeunterlagen, hier insbesondere auf das Dokument

"Teilnahme- und Bewerbungsbedingungen", verwiesen.

III.1.2)Economic and financial standing
Selection criteria as stated in the procurement documents
III.1.3)Technical and professional ability
Selection criteria as stated in the procurement documents
III.2)Conditions related to the contract
III.2.2)Contract performance conditions:

(1) Abgabe einer Tariftreue- und Mindestlohnerklärung gem. § 4 Abs. 1 des Niedersächsischen Gesetzes zur Sicherung von Tariftreue und Wettbewerb bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen (Niedersächsisches Tariftreue- und Vergabegesetz - NTVergG)

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 06/01/2022
Local time: 12:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 04/02/2022
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 06/01/2022
Local time: 13:00

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Die Vergabestelle verweist hinsichtlich detaillierte Angaben zu den nachgefragten Leistungen und zu den Rahmenbedingungen dieser Ausschreibung ausdrücklich auf die bereitgestellten Vergabeunterlagen.

Bekanntmachungs-ID: CXQ6YD0D4J9

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postal address: Auf der Hude 2
Town: Lüneburg
Postal code: 21339
Country: Germany
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen
Telephone: +49 413115-3306
Fax: +49 413115-2943
Internet address: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer/vergabekammer-niedersachsen-144803.html
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die für interessierte Unternehmen sowie Bewerber/Bieter und

Bewerber-/Bietergemeinschaften bestehenden Rügeobliegenheiten und die Präklusionsregelungen gemäß § 160 Abs. 3

GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin.

§ 160 Abs. 3 GWB lautet:

"Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1. der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags

erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der

Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum

Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem

Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf

der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen,

vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134

Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt."

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Postal address: Auf der Hude 2
Town: Lüneburg
Postal code: 21339
Country: Germany
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen
Telephone: +49 413115-3306
Fax: +49 413115-2943
Internet address: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer/vergabekammer-niedersachsen-144803.html
VI.5)Date of dispatch of this notice:
29/11/2021