Bauleistung - 64092-2019

11/02/2019    S29    - - Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Paris: Installation von Elektroanlagen

2019/S 029-064092

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Ministère de l'interieur DSIC/SDAGA/BA
place Beauvau, immeuble Lumière
Paris Cedex 08
75800
Frankreich
E-Mail: julien.rougegre@interieur.gouv.fr
NUTS-Code: FR1

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=393136&orgAcronyme=g6l

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Câblage courant faible du MI

Referenznummer der Bekanntmachung: JR20180831
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45311000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent accord-cadre a pour objet l'acquisition, l'installation, l'extension et la maintenance du câblage courant faible des bâtiments de l'administration centrale du ministère de l'intérieur.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 813 409.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Câblage courant faible des bâtiments situés dans le département de Paris

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45311000
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

P01: Travaux de réalisation d'un local technique; P02: Travaux d'installation et d'extension de câblage; P03: Travaux de dépose de câblage; P04: Travaux de dévoiement de câbles; P05: Travaux de manchonnage et de fusion de câbles; P06: Travaux de maintenance corrective; P07: Travaux de création de points de consolidation; P08: Audit de réseau; P09: Fournitures de matériels; P10: Dossier relatif à la pose ou la dépose de câbles en emprise privative; P11: Bibliothèque de plans d'un site; P12: Brassage, dé-brassage de paires métalliques analogiques et numériques.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Preis - Gewichtung: 65
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Câblage courant faible des bâtiments situés en Ile-de-France hors département de Paris

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45311000
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

P01: Travaux de réalisation d'un local technique; P02: Travaux d'installation et d'extension de câblage; P03: Travaux de dépose de câblage; P04: Travaux de dévoiement de câbles; P05: Travaux de manchonnage et de fusion de câbles; P06: Travaux de maintenance corrective; P07: Travaux de création de points de consolidation; P08: Audit de réseau; P09: Fournitures de matériels; P10: Dossier relatif à la pose ou la dépose de câbles en emprise privative; P11: Bibliothèque de plans d'un site; P12: Brassage, dé-brassage de paires métalliques analogiques et numériques.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Preis - Gewichtung: 65
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 179-404534
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1300140295
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition, installation, extension et maintenance corrective du câblage courant faible des bâtiments de l'administration centrale du ministère de l'intérieur situés dans le département de Paris

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Conexdata (titulaire de rang 1)
60 rue Etienne Dolet
Malakoff
92240
Frankreich
Telefon: +33 147351010
E-Mail: philippe.thiebault@conexdata.net
Fax: +33 147357080
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 146 780.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 146 780.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1300140247
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Câblage courant faible des bâtiments situés en Ile-de-France hors département de Paris

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Conexdata (titulaire de rang 1)
60 rue Etienne Dolet
Malakoff
92240
Frankreich
Telefon: +33 147351010
E-Mail: philippe.thiebault@conexdata.net
Fax: +33 147357080
NUTS-Code: FR1
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 666 629.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 666 629.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Cet accord-cadre multi-attributaire se divise en 2 lots correspondant chacun à un périmètre géographique spécifique:

— lot 1: câblage courant faible des bâtiments situés dans le département de Paris,

— lot 2: câblage courant faible des bâtiments situés en Ile-de-France hors Paris.

La société SCIE est titulaire de rang 2 pour chacun des lots 1 (numéro de marché: 1300140463) et 2 (numéro de marché: 1300140442). Informations sur le titulaire de rang 2: Scie - rue de Grenoble - bat 20 ZA du Parc- 94140 Alfortville. Tel: +33 148923756. Courriel: b.bouzidi@scie.fr

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Comité consultatif national de règlement des différends et litiges relatifs aux marchés publics
6 rue Louis Weiss
Paris Cedex 13
75703
Frankreich
Telefon: +33 144970823
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les voies de recours ouvertes aux candidats sont les suivantes:

— référé précontractuel, dans les conditions prévues aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du code de justice administrative (CJA),

— référé contractuel, dans les conditions prévues aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA et dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA,

— à compter de la signature de l'accord-cadre, les tiers (dont les candidats évincés), pourront en outre introduire un recours de pleine juridiction dans les 2 mois suivant la date à laquelle la conclusion de l'accord-cadre sera rendue publique.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2019