Lieferungen - 64489-2019

11/02/2019    S29    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Irland-Dublin: Lokalnetz

2019/S 029-064489

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Beaumont Hospital
N/A
Beaumont Road Beaumont
Dublin
9
Irland
Kontaktstelle(n): Louise Simon
Telefon: +353 18093243
E-Mail: tendering@beaumont.ie
Fax: +353 18092959
NUTS-Code: IE061

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.beaumont.ie

Adresse des Beschafferprofils: https://irl.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/403

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

The Supply, Installation, Commissioning and Support of a New Network Infrastructure (Both Wired and Wireless) for its Offices

Referenznummer der Bekanntmachung: 2642
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72710000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Contracting Authority intends to award a contract for the purchase, installation, commissioning and support of a new network infrastructure (both wired and wireless) for its offices in an acute hospital environment. The requirement encompasses the elements outlined below:

1) Core LAN Switches and Top of Rack (TOR) LAN Switches;

2) Access switches;

3) Wireless LAN equipment and related cabling;

4) Support services.

Please see the qualification questionnaire document for full details regarding each element of the requirement.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31214100
32410000
72261000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: IE061
Hauptort der Ausführung:

Dublin 9.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Contracting Authority intends to award a contract for the purchase, installation, commissioning and support of a new network infrastructure (both wired and wireless) for its offices in an acute hospital environment. The requirement encompasses the elements outlined below:

1) Core LAN Switches and Top of Rack (TOR) LAN Switches;

2) Access Switches;

3) Wireless LAN equipment and related cabling;

4) Support services.

Please see the qualification questionnaire document for full details regarding each element of the requirement.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technical merit of proposal re core and TOR LAN switches / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Technical merit of proposal re access LAN switches / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Technical merit of proposal re wireless LAN infrastructure / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Proposed support and governance methodology / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Proposed schedule for project completion / Gewichtung: 5 %
Qualitätskriterium - Name: Proposed training methodology / Gewichtung: 5 %
Kostenkriterium - Name: Ultimate cost / Gewichtung: 35 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Please consult the qualification questionnaire document, available to download from www.etenders.gov.ie which contains full instructions regarding the preparation of the first stage of the competitive procedure with negotiation submission.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 123-278858
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2642
Bezeichnung des Auftrags:

The Supply, Installation, Commissioning and Support of a New Local Area Network Infrastructure (Both Wired and Wireless)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
26/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PlanNet 21 Communications Ltd
3200 Lake Drive Avenue, Citywest
Dublin 24
Irland
E-Mail: brian.oconnell@plannet21.ie
NUTS-Code: IE061
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 500 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 500 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

As per the qualification questionnaire, available to download www.etenders.gov.ie

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
The High Court
Central Office of the High Court, Four Courts, Inns Quay
Dublin
7
Irland
Telefon: +353 18886125
E-Mail: HighCourtCentralOffice@courts.ie

Internet-Adresse: http://www.courts.ie

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

The Contracting Authority undertakes that this contract will not be established until a 14-day standstill period has been observed. This standstill period will commence on the day after the date of notification of all concerned tenderers. This standstill period is being observed in accordance with the provisions of S.I. 130 of 2010.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2019