Lieferungen - 64707-2019

11/02/2019    S29    - - Lieferungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Deutschland-Hamburg: Arzneimittel

2019/S 029-064707

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/S 096-218487)

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Techniker Krankenkasse
Bramfelder Str. 140
Hamburg
22305
Deutschland
E-Mail: dzem@tk.de
NUTS-Code: DE6

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.tk.de/vergabe

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Open House Rabattverträge 2018-09

Referenznummer der Bekanntmachung: OH-2018-09
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die TK verfolgt das Ziel, mit allen geeigneten pharmazeutischen Unternehmern Rabattverträge nach § 130a Abs. 8 SGB V über die genannten Wirkstoffe, Wirkstoffkombinationen bzw. Darreichungsformen, Wirkstärken zu schließen. Der Vertragsschluss erfolgt im Rahmen des Open-House-Verfahrens der TK:

Individuelle Verhandlungen über Vertragsinhalte werden nicht geführt, es gelten einheitliche Konditionen. Die TK sichert einzelnen Vertragspartnern keine Exklusivität zu. Die Vertragslaufzeit beträgt maximal 24 Monate beginnend mit dem 1.7.2018. Der Vertrag endet spätestens am 30.6.2020, unabhängig vom Datum des Vertragsschlusses. Ein Beitritt zu diesem Open-House-Verfahren ist innerhalb der Vertragslaufzeit jederzeit möglich. Alle weiteren Informationen sind den Teilnahme- und Vertragsunterlagen zu entnehmen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 096-218487

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.7)
Los-Nr.: 3
Stelle des zu berichtigenden Textes: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Anstatt:
Tag: 30/06/2020
muss es heißen:
Tag: 31/03/2019
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Das Verfahren „Open-House-Rabattverträge 2018-09“ wird im Hinblick auf Los 3 „Dorzolamid/Timolol (Wirkstoffkombination, Darreichungsform: Einzeldosispipetten) zum 31.3.2019 beendet. Im Hinblick auf die übrigen Lose wird das Verfahren fortgeführt. Bitte achten Sie auf Bekanntmachungen der TK zu Dorzolamid/Timolol (Wirkstoffkombination, Darreichungsform: Einzeldosispipetten) im Supplement zum Amtsblatt der EU (TED). Die TK wird hier ggf. ein Anschlussverfahren zu der o. g. Wirkstoffkombination veröffentlichen.