Dienstleistungen - 65236-2019

11/02/2019    S29    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Italien-Ravenna: Labordienste

2019/S 029-065236

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Autorità di Sistema Portuale del Mare Adriatico Centro Settentrionale
92033190395
Via Antico Squero 31
Ravenna
48122
Italien
Kontaktstelle(n): Direzione Tecnica
Telefon: +39 0544608811
E-Mail: infogare@port.ravenna.it
Fax: +39 0544608890
NUTS-Code: ITH57

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.port.ravenna.it

Adresse des Beschafferprofils: http://www.port.ravenna.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Attività di cui al co. 4, lett. b) e co. 10, art. 6 della L. 84/1994 e ss.mm.ii.

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di aggiornamento della caratterizzazione dei fondali dei Canali Candiano e Baiona

Referenznummer der Bekanntmachung: 1716
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71900000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’appalto ha per oggetto l’aggiornamento del Piano di caratterizzazione dei sedimenti del Canale Candiano, sviluppato nel 2014, secondo le indicazioni contenute nel Cap. 2: «Caratterizzazione e classificazione dei materiali dell’area di escavo di fondali marini» dell’Allegato al D.M. Ambiente n. 173/2016, come descritto nel Capitolato Speciale d’Appalto.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 535 591.48 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71351500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH57
Hauptort der Ausführung:

Porto di Ravenna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’appalto ha per oggetto l’aggiornamento del Piano di caratterizzazione dei sedimenti del Canale Candiano, sviluppato nel 2014, secondo le indicazioni contenute nel Cap. 2: «Caratterizzazione e classificazione dei materiali dell’area di escavo di fondali marini» dell’Allegato al D.M. Ambiente n. 173/2016, come descritto nel Capitolato Speciale d’Appalto.

Prestazioni che compongono l'appalto:

Analisi di laboratorio 615 500,00 EUR

Carotaggio e campionamento 327 904,94 EUR

Oneri per la sicurezza relativi al Carotaggio e campionamento 11 720,00 EUR (non soggetti a ribasso)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valutazione dell'offerta tecnica / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 167-380820
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di aggiornamento della caratterizzazione dei fondali dei Canali Candiano e Baiona

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ambiente S.p.A. (capogruppo)
00262540453
Via Frassina 21
Carrara (MS)
54033
Italien
Telefon: +39 0585855624
E-Mail: home@ambientesc.it
NUTS-Code: ITH57

Internet-Adresse: www.ambientesc.it

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Labromare S.r.l. (mandante)
00100440494
Via dell’Artigianato 69
Livorno
57121
Italien
Telefon: +39 05864479
E-Mail: commerciale@labromare.it
NUTS-Code: ITI16

Internet-Adresse: www.labromare.it

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 955 124.94 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 535 591.48 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

CIG 759860358F — L'aggiudicatario dichiara che non intende subappaltare

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunale Amministrativo per l'Emilia-Romagna
Strada Maggiore 53
Bologna
40125
Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

30 gg.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Direzione Tecnica di cui al punto I.1)
Ravenna
Ravenna
48122
Italien
Telefon: +39 0544608811
E-Mail: infogare@port.ravenna.it

Internet-Adresse: http://www.port.ravenna.it/pagina-porto-1/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019