Dienstleistungen - 65294-2019

11/02/2019    S29    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Paris: Wartung und Reparatur von Reprografiegeräten

2019/S 029-065294

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Assemblée nationale
126 rue de l'Université
Paris 07 SP
Frankreich
Kontaktstelle(n): Division réglementation et contrôle des marchés (adresse physique: 233 bd Saint-Germain — 75007 Paris — du lundi au vendredi de 9:30 à 12:15 et de 14:30 à 18:00, hors jours fériés)
Telefon: +33 140638512
E-Mail: drcm@assemblee-nationale.fr
Fax: +33 140638597
NUTS-Code: FR1

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.assemblee-nationale.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://assemblee-nationale.achatpublic.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Assemblée parlementaire
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Assemblée parlementaire

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition et maintenance de 2 modules de finition de reprographie (accord-cadre 2018an-29)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018AN-29
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50313000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L'accord-cadre a pour objet principal l'acquisition et la maintenance de 2 ensembles de modules de finition: brochage (lot 1) et encollage (lot 2).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 347 363.44 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Module de brochage

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50313000
79971000
30192400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
Hauptort der Ausführung:

Les équipements sont à livrer à l'atelier de reprographie de l'assemblée nationale, situé au 126, rue de l'université, Paris (7e).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le lot 1 a pour objet principal l'acquisition et la maintenance d'un module de finition de brochage. Les caractéristiques techniques sont décrites dans le CCP, joint au règlement de consultation. Le lot 1 est conclu sans minimum et sans maximum. La date prévisionnelle de début d'exécution.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Critère 1: la valeur technique de l'offre / Gewichtung: 65
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 1: caractéristiques techniques du matériel / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 2: mise en place du module de finition / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 3: caractéristiques de la maintenance / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 4: service commercial / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 5: développement durable / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Module d'encollage

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79971000
50313000
30192400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
Hauptort der Ausführung:

Les équipements sont à livrer à l'atelier de reprographie de l'assemblée nationale, situé au 126, rue de l'université, Paris (7e).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le lot 2 a pour objet principal l'acquisition et la maintenance d'un module de finition d'encollage. Les caractéristiques techniques sont décrites dans le CCP, joint au règlement de consultation. Le lot 2 est conclu sans minimum et sans maximum. La date prévisionnelle de début d'exécution des prestations: 1er trimestre 2019.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Critère 1: la valeur technique de l'offre / Gewichtung: 65
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 1: caractéristiques techniques du matériel / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 2: mise en place du module de finition / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 3: caractéristiques de la maintenance / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 4: service commercial / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Sous-critère 5: développement durable / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 206-470481
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2018AN-29: ACQUISITION ET MAINTENANCE DE DEUX MODULES DE FINITION DE REPROGRAPHIE
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Module de brochage

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
CP Bourg
Rungis
Frankreich
NUTS-Code: FR107
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 177 035.51 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2018AN-29: ACQUISITION ET MAINTENANCE DE DEUX MODULES DE FINITION DE REPROGRAPHIE
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Module d'encollage

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
CP Bourg
Rungis
Frankreich
NUTS-Code: FR107
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 170 327.93 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris 04 SP
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé contractuel (art. L. 551-13 à L. 551-23 et art. R. 551-7 à R. 551-10 du code de justice administrative) exercé dans un délai de 31 jours à compter de la publication du présent avis,

— recours de pleine juridiction: pour les tiers susceptibles d'être lésés dans leurs intérêts de façon suffisamment directe et certaine et contestant la validité de ce contrat ou de certaines de ses clauses, qui en sont divisibles, exercé dans un délai de 2 mois à compter de la publication du présent avis, sans préjudice de la présentation de conclusions indemnitaires. À compter de la conclusion du contrat, et dès lors qu'il dispose du recours de pleine juridiction, le requérant n'est plus recevable à exercer le recours pour excès de pouvoir pour contester le contrat lui-même. Le recours pour excès de pouvoir peut être exercé par les tiers au contrat, dans un délai de 2 mois à compter de la publication du présent avis d'attribution, contre les actes détachables et postérieurs à la conclusion du contrat, les clauses réglementaires du contrat et les décisions d'abandon de la procédure. Le recours pour excès de pouvoir peut être accompagné d'une demande de suspension de l'exécution du contrat sur le fondement de l'article L. 521-1 du code de justice administrative. À tout moment, une procédure de conciliation peut être organisée par le président du Tribunal administratif (TA) (article L. 211-4 du code de justice administrative). L'ensemble des pièces du marché est consultable, en ce qui concerne les stipulations non couvertes par les secrets protégés par la loi, sur demande écrite à la division de la réglementation et du contrôle des marchés de l'assemblée nationale dont les coordonnées sont indiquées au point 1 de la section I du présent avis d'attribution.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris 04 SP
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2019