Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 654794-2022

25/11/2022    S228

Italien-Agrigent: Planung von Rohrleitungen

2022/S 228-654794

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ATI - Assemblea Territoriale Idrica Agrigento
Ort: Agrigento
NUTS-Code: ITG14 Agrigento
Postleitzahl: 92021
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Ing. Enzo Greco Lucchina
E-Mail: atiag9@pec.it
Telefon: +39 0922441961
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.atiag9.it
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.atiag9.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di di ingegneria per il Progetto per la sostituzione tratti di condotte adduttrici dalla Contrada Sorgente Fico Granatelli, al primo sifone "Voltano" verso il comune di San Biagio Platani.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71322200 Planung von Rohrleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servizi di ingegneria per la sostituzione tratti di condotte adduttrici dalla Contrada Sorgente Fico Granatelli, al primo sifone "Voltano" verso il comune di San Biagio Platani. Sistema Voltano finanziate nell’ambito del Programma Operativo " Ambiente FSC 2014-2020, Linea di azione 2.2.1 ''interventi per il miglioramento -del servizio idrico integrato per usi civili e riduzione dalle perdite di rete dì acquedotto”.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 257 900.19 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71322300 Planungsleistungen für Brücken
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITG14 Agrigento
Hauptort der Ausführung:

Comuni di San Biagio Platani, Santo Stefano di Quisquina e Raffadali

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Procederà all’aggiudicazione anche in presenza di una sola offerta. L’appalto si considera specializzato nel suo complesso. Le spese contrattuali presunte sono a carico dell’aggiudicatario. Il codice identificativo di gara (CIG), rilasciato dal SIMOG, è 94781397BB il codice CUP è G97I20000270001. È dovuto il pagamento del contributo ANAC, nella misura di € 20,00 da versare nei modi e nei termini indicati nelle istruzioni relative alle contribuzioni dovute ai sensi dell’art. 1, comma 67, della legge 23/12/2005, n. 266, in vigore dal 1/05/2010, reperibili sul sito: https://www.anticorruzione.it/; I concorrenti devono obbligatoriamente registrarsi al sistema AVCPASS accedendo all’apposito link sul Portale ANAC (Servizi ad accesso riservato - AVCPASS) secondo le istruzioni ivi contenute e allegare alla domanda di ammissione il documento denominato PASSOE, rilasciato dal sistema. Il presente bando è adottato a seguito e per gli effetti della Determinazione a contrarre n. 50 del 16 novembre 2022. Il Responsabile del Procedimento è I'Ing. Vincenzo Piombino. Ai sensi del combinato disposto degli articoli 216, comma 11 decreto legislativo 18 aprile 2016, n. 50, del secondo periodo del comma 7, art. 66 del D.Lgs 12 aprile 2006, n. 163 e dell’art. 34, comma 35, del D.L. 18 ottobre 2012, n. 179, come convertito dalla L. 17 dicembre 2012, n° 221, nonché DM 2 dicembre 2016 e art 9 del DL 30 dicembre 2016 n.244 sono a carico dell’aggiudicatario le spese per la pubblicazione del bando di importo presunte pari a €. 2.000,00. All’indirizzo www.atiag9.it saranno pubblicate le seguenti informazioni relative alla procedura:

- le risposte ad eventuali quesiti formulati da soggetti interessati all’appalto in argomento e ogni chiarimento ritenuto utile;

- le date delle eventuali sedute pubbliche di gara successive alla seduta di ammissione;

- le comunicazioni di cui all’art. 76, comma 5 del decreto legislativo 18 aprile 2016, n. 50, inerenti le fasi di aggiudicazione e di stipula del contratto.

L’Amministrazione si riserva la possibilità di recedere dal contratto in caso di cessazione dei finanziamenti previsti e/o la programmazione non consentisse il completamento degli interventi.

L’Amministrazione si riserva il diritto di:

- non procedere se nessuna offerta risulta idonea in relazione all’oggetto contrattuale, in conformità a quanto previsto dall’art. 95 comma 12 del D.Lgs. 18 aprile 2016, n. 50;

- sospendere, reindire o non aggiudicare la gara motivatamente;

- non stipulare motivatamente il contratto anche qualora sia intervenuta in precedenza l’aggiudicazione.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 257 900.19 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 3
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Rinnovo e proroga, nelle more dell’espletamento nuova gara, come da Disciplinare di gara

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

REG. (UE) 223/2014 - Attuazione del PO - Ambiente FSC 2014-2020, Linea di azione 2.2.1 ''interventi per il miglioramento - del servizio idrico integrato per usi civili e riduzione dalle perdite di rete dì acquedotto”. Programmazione 2014 / 2020

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Si veda il disciplinare di gara.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Criteri di selezione indicati nei documenti di gara

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 02/12/2022
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/12/2022
Ortszeit: 10:00
Ort:

Piazza Trinacria s.n.c. 92021 - Aragona (AG)

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Legali rappresentanti dei concorrenti o delegati muniti di atto formale di delega, cfr. disciplinare.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Si veda il disciplinare di gara.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. Sicilia
Postanschrift: Via Butera n.6
Ort: Palermo
Postleitzahl: 90133
Land: Italien
E-Mail: pa_ricevimento_ricorsi_cpa@pec.ga-cert.it
Telefon: +39 0917431111
Internet-Adresse: www.giustizia-amministrativa.it
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Il presente bando può essere impugnato, ai sensi degli artt. 119-120 del decreto legislativo 02/07/2010, n.104, con ricorso giurisdizionale al Tribunale Amministrativo Regionale (T.A.R.) Sicilia , entro il termine di trenta giorni dall' aggiudicazione.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/11/2022