Dienstleistungen - 655074-2021

22/12/2021    S248

Belgien-Brüssel: HADEA/2021/OP/0011-PIN Dienstleistungsauftrag für systematische Überprüfungen wissenschaftlicher Erkenntnisse über Impfstoffe und Maßnahmen zum Auf- und Ausbau der Leistungsfähigkeit

2021/S 248-655074

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Exekutivagentur für Gesundheit und Digitales (HADEA), HADEA.A.2 - EU4Health/SMP Food
Postanschrift: COV2, Place Charles Rogier 16
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1210
Land: Belgien
E-Mail: HADEA-PROCELL@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://hadea.ec.europa.eu
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=9866
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

HADEA/2021/OP/0011-PIN Dienstleistungsauftrag für systematische Überprüfungen wissenschaftlicher Erkenntnisse über Impfstoffe und Maßnahmen zum Auf- und Ausbau der Leistungsfähigkeit

Referenznummer der Bekanntmachung: HADEA/2021/OP/0011-PIN
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
73000000 Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dienstleistungsauftrag für systematische Überprüfungen wissenschaftlicher Nachweise über Impfstoffe und Maßnahmen zum Auf- und Ausbau von Leistungsfähigkeit.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
73000000 Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die im Rahmen dieser Ausschreibung durchgeführten Arbeiten sollen die EU-Mitgliedstaaten bei der Entscheidungsfindung über nationale Impfpläne unterstützen, einschließlich COVID-19-Impfstoffen und etwaige Anpassungen dieser Impfstoffe aufgrund der Entstehung von SARS-CoV-2-Varianten. Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Unterstützung der Aktivitäten der nationalen Impfbeiräte der EU/des EWR (National Immunization Technical Advisory Groups — NITAG) durch:

1. Durchführung von 16 systematischen Überprüfungen oder raschen Literaturüberprüfungen von wissenschaftlichen Nachweisen im Bereich Impfstoffe und/oder Impfprogramme der EU/des EWR, einschließlich COVID-19;

2. Vorbereitung und Durchführung der Online-Schulung über Methoden zur Bewertung der Überprüfung, Synthese, Bewertung und Umwandlung von Nachweisen in technische Dokumente/Anleitungen;

3. Durchführung von Maßnahmen zum Auf- und Ausbau der Leistungsfähigkeit zur Stärkung der Zusammenarbeit.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
07/02/2022

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Diese Vorinformation kündigt die Absicht des öffentlichen Auftraggebers an, eine künftige Ausschreibung zu veröffentlichen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind keine weiteren Informationen oder Dokumente verfügbar. Interessierte Wirtschaftsteilnehmer werden gebeten, sich unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Adresse zu registrieren, um benachrichtigt zu werden, wenn die Bekanntmachung und alle Verdingungsunterlagen, einschließlich der Ausschreibungsunterlagen, veröffentlicht werden.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/12/2021