Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Bauleistung - 655609-2022

25/11/2022    S228

Deutschland-Gelsenkirchen: Installation von Elektroanlagen

2022/S 228-655609

Bekanntmachung eines Qualifizierungssystems – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: GELSENWASSER AG
Postanschrift: Willy-Brandt-Allee 26
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Bernd Ruttert
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.gelsenwasser.de
Adresse des Beschafferprofils: https://www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gelsenwasser Energienetze GmbH
Postanschrift: Willy-Brandt-Allee 26
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.gw-energienetze.de
Adresse des Beschafferprofils: https://www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gelsenwasser Industrieservice Schkopau GmbH
Postanschrift: Willy-Brandt-Allee 26
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEE0B Saalekreis
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.gelsenwasser.de/unternehmen/ueber-uns/beteiligungsgesellschaft
Adresse des Beschafferprofils: https://www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gelsenwasser Stadtwerke Dienstleistungs GmbH Hamburg
Postanschrift: Willy-Brandt-Allee 26
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097071702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.gelsenwasser.de/unternehmen/ueber-uns/beteiligungsgesellschaft
Adresse des Beschafferprofils: https://www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Energiepark Styrumer Ruhrbogen GmbH
Postanschrift: Burgstr. 1
Ort: Mülheim an der Ruhr
NUTS-Code: DEA16 Mülheim an der Ruhr, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45476
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081702
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.medl.de
Adresse des Beschafferprofils: https://www,gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gas- und Wasserversorgung Höxter GmbH
Postanschrift: Corveyer Allee 21
Ort: Höxter
NUTS-Code: DEA44 Höxter
Postleitzahl: 37671
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://gwh-hoexter.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeindewerke Finnentrop GmbH
Postanschrift: Am Markt 1
Ort: Finnentrop
NUTS-Code: DEA59 Olpe
Postleitzahl: 57413
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 20970811717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://gemeindewerke-finnentrop.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeindewerke Hünxe GmbH
Postanschrift: In der Beckuhl 4
Ort: Hünxe
NUTS-Code: DEA1F Wesel
Postleitzahl: 46569
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://gemeindewerke-huenxe.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeindewerke Schermbeck GmbH & Co. KG
Postanschrift: Weseler Str. 2
Ort: Schermbeck
NUTS-Code: DEA1F Wesel
Postleitzahl: 46514
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://gw-energienetze.de/gemeindewerke-schermbeck
Adresse des Beschafferprofils: www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: GENREO - Gesellschaft zur Nutzung regenerativer Energien in Olfen mbh
Postanschrift: Kirchstr. 5
Ort: Olfen
NUTS-Code: DEA35 Coesfeld
Postleitzahl: 59399
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.olfen.de/genreo.html
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke - Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Postanschrift: Rathenower Str. 1
Ort: Hansestadt Stendal
NUTS-Code: DEE0D Stendal
Postleitzahl: 39576
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.stadtwerke-stendal.de
Adresse des Beschafferprofils: https://www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Castrop-Rauxel GmbH
Postanschrift: Lönsstr. 12
Ort: Castrop-Rauxel
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 44575
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.swcas.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Geseke GmbH
Postanschrift: Bachstr. 2 - 4
Ort: Geseke
NUTS-Code: DEA5B Soest
Postleitzahl: 59590
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://sw-geseke.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwaser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Haltern am See GmbH
Postanschrift: Recklinghäuser Str. 49A
Ort: Haltern am See
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-haltern.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Holzminden GmbH
Postanschrift: Rehwiese 28
Ort: Holzminden
NUTS-Code: DE926 Holzminden
Postleitzahl: 37603
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-holzminden.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Kaarst GmbH
Postanschrift: Am Neumarkt 2
Ort: Kaarst
NUTS-Code: DEA1D Rhein-Kreis Neuss
Postleitzahl: 41564
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 20927081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-kaarst.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Kalkar GmbH & Co. KG
Postanschrift: Markt 16
Ort: Kalkar
NUTS-Code: DEA1B Kleve
Postleitzahl: 47564
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-kalkar.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Recklinghausen GmbH
Postanschrift: Münsterstr. 22
Ort: Recklinghausen
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45657
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-recklinghausen.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Voerde GmbH
Postanschrift: Rathausplatz 20
Ort: Voerde
NUTS-Code: DEA1F Wesel
Postleitzahl: 46562
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-vorde.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Wesel GmbH
Postanschrift: Emmericher Str. 11 - 29
Ort: Wesel
NUTS-Code: DEA1F Wesel
Postleitzahl: 46485
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.stadtwerke-wesel.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Zehdenick GmbH
Postanschrift: Schleusenstr. 22
Ort: Zehdenick
NUTS-Code: DE40A Oberhavel
Postleitzahl: 16792
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://stadtwerke-zehdenick.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vereinigte Gas- und Wasserversorgung GmbH
Postanschrift: Ringstr. 144
Ort: Rheda-Wiedenbrück
NUTS-Code: DEA42 Gütersloh
Postleitzahl: 33378
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://vgw-gmbh.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wassergewinnung Essen GmbH
Postanschrift: Langenberger Str. 306
Ort: Essen
NUTS-Code: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45277
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 20970811717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://wg-essen.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wasserbeschaffung und Energieerzeugung Mittlere Ruhr GmbH
Postanschrift: Ostring 28
Ort: Bochum
NUTS-Code: DEA51 Bochum, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 44787
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): bernd.ruttert@gelsenwasser.de
E-Mail: bernd.ruttert@gelsenwasser.de
Telefon: +49 2097081702
Fax: +49 2097081717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.stadtwerke-bochum.de
Adresse des Beschafferprofils: https://gelsenwasser.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDKDCMC/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDKDCMC
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Daseinsvorsorge (Strom, Gas, Wasser)

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

PQ-Verfahren Photovoltaik

Referenznummer der Bekanntmachung: 03/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45311000 Installation von Elektroanlagen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31000000 Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das vorliegende Prüfungssystems soll dem Auftraggeber bei der Beschaffung von immer wiederkehrenden Leistungen zur Planung, Lieferung, Montage und Wartung einschließlich gegebenenfalls anfallender Erd-, Fundament- und Kabelverlegungsarbeiten von Photovoltaik-Freiflächenanlagen und Photovoltaik-Aufdachanlagen einen geeigneten Bieterkreis aufzeigen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.8)Dauer der Gültigkeit des Qualifizierungssystems
Beginn: 01/12/2022
Ende: 30/11/2027
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.9)Qualifizierung für das System
Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre Qualifikation erfüllen müssen:

Sämtliche, von den Bewerbern zu erfüllenden Anforderungen einschließlich deren Qualifizierung als Eignungs-/Ausschlusskriterien, sind im Internet unter https://www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft/ veröffentlicht und stehen dort zum Download oder zum Ausdruck zur Verfügung. Interessierte Unternehmen haben sämtliche dort genannten Unterlagen vollständig beizubringen. Soweit Vordrucke der Vergabestelle zur Verfügung gestellt werden, sind diese zu verwenden. Sämtliche Unterlagen sind, soweit nicht die Einreichung in Kopie ausdrücklich zugelassen ist, im schriftlichen Original (keine Kopie/Scan/Fax) einzureichen; geforderte Unterschriften sind eigenhändig zu leisten. Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende, formell fehlerhafte oder unvollständige Unterlagen bis zum Ablauf einer von der Vergabestellte bestimmten Nachfrist nachzufordern oder aufzuklären (§51 Abs. 2 SektVO).

Methoden, mit denen die Erfüllung der einzelnen Anforderungen überprüft wird:

Zur Verringerung des Nachweisaufwands auf Bewerberseite sieht der Auftraggeber für einen Großteil der geforderten Eignungsanforderungen Eigenerklärungen vor. Nur im Fall objektiv begründeter, konkreter Zweifel ist er gehalten, weitere Nachforschungen anzustellen und gegebenenfalls von neuem in die Eignungsprüfung einzutreten. Für diesen Fall behält er sich vor, auch über die genannten Nachweise hinausgehende Erklärungen und Nachweise zum Beleg der Eignung abzufordern. Sollte sich herausstellen, dass der Qualifizierungsteilnehmer unzutreffende Angaben im Rahmen des Qualifizierungssystems zu seiner Eignung gemacht zu haben, stellt allein dies einen Ausschlussgrund dar.

Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre Qualifikation erfüllen müssen:

Die Bewerber haben keinen Anspruch auf Nachforderung/Nachreichung oder Aufklärung/Erläuterung von Unterlagen. Ein Bewerber kann sich zum Nachweis seiner wirtschaftlichen/finanziellen, technischen oder beruflichen Leistungsfähigkeit auch auf die Leistungsfähigkeit anderer Unternehmen stützen, unabhängig von dem Rechtsverhältnis, in dem er zu diesen steht (§ 47 Abs. 1 S. 1 u. 2 SektVO). In diesem Fall behält sich die Vergabestelle vor, im Einzelfall die in diesem Qualifizierungsverfahren geforderten Eignungsnachweise des Nachunternehmers anzufordern, soweit der Nachunternehmer nicht selbst in diesem Verfahren präqualifiziert ist. Ferner sind entsprechende Verpflichtungserklärungen der Dritten nach § 47 Abs. 1 S. 1 SektVO vorzulegen. Die Vergabestelle behält sich - auf besonderes Verlangen - vor, von jeglichen Unternehmen Gewerbezentralregisterauszüge gemäß GewO zu fordern und Abfragen bei Korruptions- und Vergaberegistern vorzunehmen.

Methoden, mit denen die Erfüllung der einzelnen Anforderungen überprüft wird:

Die Eignung/Qualifizierung wird anahnd von Eignungsanforderungen, die als Eignungs-Ausschlusskriterien (A), Eignungs-Ausschlusskriterien (A*) sowie Eignungs-Bewertungskriterien gekennzeichnet sind, ermittelt. Zudem existieren Informationskriterien zu allgemeinen Unternehmensangaben (Info), die nicht bei der Eignungsprüfung/Qualifizierung berücksichtigt werden. Es liegt ein Punkteverteilungsschlüssel vor. Dabei wird ein Kriterium mit 0 Punkten bewertet, wenn die Anforderungen nicht erfüllt werden, ein Kriterium wird mit 4 Punkten bewertet, wenn die Anforderungen vollständig erfüllt werden. Anschließend werden alle erlangten Punkte eines Bewerbers addiert. Auf diese Weise kann der Bewerber maximal 40 Punkte erreichen. Bewerber sind für das Qualifikationsverfahren geeignet, wenn sie mindestens 75% der maximal erreichbaren Punkte erlangen (Mindesterfüllungsgrad) und zugleich sämtliche Ausschlusskriterien vollständig erfüllen. Ein Unternehmen, das auch nur ein Eignungs-Ausschlusskriterium nicht erfüllt, ist nicht geeignet und kommt für die Qualifizierung oder Auftragsvergabe/-durchführung nicht in Betracht.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Vergabestelle führt diese Bekanntmachung eines Qualifizierungssystems mit Aufruf zum Wettbewerb nach der Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserverordnung und der Energieversorgung (Sektorenverordnung - SektVO) durch. Die Bewerber haben mit Abgabe ihrer Anträge Angaben zum Unternehmen (Firmenname/Adresse/Telefon/Telefax/E-Mail/Homepage), zur Gesellschaftsform (Personengesellschaft/Kapitalgesellschaft, Angabe der Eigentumsverhältnisse) und zum kaufmännischen Ansprechpartner zu machen.

Bekanntmachungs-ID: CXPSYDKDCMC

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@brms.nrw.de
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165
Internet-Adresse: http://www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die Rügeobliegenheiten der Unternehmen/Bewerber/Bieter sowie auf die Präklusionsregeln gemäß 3 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 bis Nr. 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin. § 160 Abs. 3 S. 1 GWB lautet:

Der Antrag (auf Nachprüfung) ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriftenvor Einreichung des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergaberechtsvorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Die Vergabestelle weist insbesondere darauf hin, dass ein Antrag auf Nachprüfung nach § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB unzulässig ist, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung der Vergabestelle, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@brms.nrw.de
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165
Internet-Adresse: http://www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/11/2022