Bauleistung - 658711-2021

24/12/2021    S250

Frankreich-Menton: Nebenarbeiten für Wasserrohrleitungen

2021/S 250-658711

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: c.a. De la Riviera Française
Postanschrift: 16 rue Villarey
Ort: Menton
NUTS-Code: FR France
Land: Frankreich
E-Mail: direction.generale@carf.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.riviera-francaise.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.achatpublic.com
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://www.achatpublic.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.achatpublic.com
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: EPCI
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

travaux d'aménagements et de sécurisation des ouvrages d'eau potable de Castillon

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021/06
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45232100 Nebenarbeiten für Wasserrohrleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

le présent marché a pour objet : Travaux d'aménagements et de sécurisation des ouvrages d'eau potable de Castillon

D'Une manière générale les travaux consistent en :

- Des travaux de sécurisation contre les risques d'intrusion : clôture, portillon, porte serrure 3 points, capots, évents...

- des travaux de sécurisation contre les risques de malveillance : alarme anti intrusion,

- Des travaux de sécurisation des interventions : échelles, crosses, garde-corps...

- et des aménagements liés à l'exploitation et au renouvellement d'équipements : télésurveillance, renouvellement de poste de chloration, installation de compteurs, renouvellement de vannes, étanchéité béton.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45232100 Nebenarbeiten für Wasserrohrleitungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR France
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

le présent marché a pour objet : Travaux d'aménagements et de sécurisation des ouvrages d'eau potable de Castillon

D'Une manière générale les travaux consistent en :

- Des travaux de sécurisation contre les risques d'intrusion : clôture, portillon, porte serrure 3 points, capots, évents...

- des travaux de sécurisation contre les risques de malveillance : alarme anti intrusion,

- Des travaux de sécurisation des interventions : échelles, crosses, garde-corps...

- et des aménagements liés à l'exploitation et au renouvellement d'équipements : télésurveillance, renouvellement de poste de chloration, installation de compteurs, renouvellement de vannes, étanchéité béton.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: valeur technique / Gewichtung: 60%
Preis - Gewichtung: 40%
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 4
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 04/02/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/02/2022
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif
Ort: Nice
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/12/2021