Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 664649-2022

30/11/2022    S231

Italien-Verona: Abholung von Siedlungsabfällen

2022/S 231-664649

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2022/S 228-656509)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Università di Verona
Nationale Identifikationsnummer: P.IVA 01541040232 - C.F. 93009870234
Postanschrift: Via dell'Artigliere, 8
Ort: Verona
NUTS-Code: ITH31 Verona
Postleitzahl: 37129
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Stefania Baschirotto
E-Mail: area.gare@ateneo.univr.it
Telefon: +39 045842-5221/5239
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.univr.it
Adresse des Beschafferprofils: https://www.univr.it/it/gare-di-appalto

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di gestione dei rifiuti speciali per l’Università di Verona - CIG 950194336B

Referenznummer der Bekanntmachung: LOG-2211 - Cod. gara U-BUY G00145
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90511000 Abholung von Siedlungsabfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura aperta telematica, ai sensi dell'art. 60 del D.Lgs. 50/2016 e dell'art. 2 della L. 120/2020, per l'appalto del Servizio di gestione dei rifiuti speciali per l’Università di Verona

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/11/2022
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 228-656509

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.2.2
Anstatt:

1) l'appaltatore dovrà avere la disponibilità di almeno n. 2 (due) impianti autorizzati per ogni tipologia di rifiuto oggetto dell’appalto per il recupero/messa in riserva e per lo smaltimento/deposito preliminare

2) l'appaltatore dovrà avere una sede operativa (da intendersi come la sede da cui partono i mezzi di trasporto) entro il raggio di 160 km da Verona

muss es heißen:

L'appaltatore dovrà avere una sede operativa (da intendersi come la sede da cui partono i mezzi di trasporto) entro il raggio di 160 km da Verona

Abschnitt Nummer: IV.2.2
Anstatt:
Tag: 15/12/2022
Ortszeit: 15:00
muss es heißen:
Tag: 11/01/2023
Ortszeit: 11:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7
Anstatt:
Tag: 16/12/2022
Ortszeit: 09:00
muss es heißen:
Tag: 12/01/2023
Ortszeit: 09:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: