Bauleistung - 665703-2021

27/12/2021    S251

Italien-Rom: Mit Instandsetzungsarbeiten verbundene Arbeiten

2021/S 251-665703

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: INVITALIA
Postanschrift: Via Calabria, 46
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43 Roma
Land: Italien
Kontaktstelle(n): ARCH. ILARIA VERDOLIVA
E-Mail: realizzazioneinterventi@pec.invitalia.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ingate.invitalia.it/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://ingate.invitalia.it/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://ingate.invitalia.it/
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

CdC MIC - COLOSSEO: LAVORI “INTERVENTI DI COMPLETAMENTO, CONSERVAZIONE E CONSOLIDAMENTO DELLE STRUTTURE IPOGEE E REALIZZAZIONE DEL NUOVO PIANO DELL’ARENA”. CIG: 903154390D

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45454100 Mit Instandsetzungsarbeiten verbundene Arbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

PROCEDURA DI GARA APERTA PER L’AFFIDAMENTO DEI LAVORI DENOMINATI “INTERVENTI DI COMPLETAMENTO, CONSERVAZIONE E CONSOLIDAMENTO DELLE STRUTTURE IPOGEE E REALIZZAZIONE DEL NUOVO PIANO DELL’ARENA DEL COLOSSEO”.

FONTE DI FINANZIAMENTO: Piano strategico “Grandi Progetti Beni Culturali” annualità 2015-2016 Arena Colosseo D.M. 1 settembre 2015 per € 15.000.000,00 Cap 2.1.2.025 e fondi Parco Archeologico del Colosseo A.F. 2021 per € 4.500.000,00 Cap. 2.1.2.021

CIG: 903154390D CUP: F87H15006710001 e F877115006710001

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 16 036 238.61 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
Hauptort der Ausführung:

ROMA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PROCEDURA DI GARA APERTA PER L’AFFIDAMENTO DEI LAVORI DENOMINATI “INTERVENTI DI COMPLETAMENTO, CONSERVAZIONE E CONSOLIDAMENTO DELLE STRUTTURE IPOGEE E REALIZZAZIONE DEL NUOVO PIANO DELL’ARENA DEL COLOSSEO”.

FONTE DI FINANZIAMENTO: Piano strategico “Grandi Progetti Beni Culturali” annualità 2015-2016 Arena Colosseo D.M. 1 settembre 2015 per € 15.000.000,00 Cap 2.1.2.025 e fondi Parco Archeologico del Colosseo A.F. 2021 per € 4.500.000,00 Cap. 2.1.2.021

CIG: 903154390D CUP: F87H15006710001 e F877115006710001

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: OFFERTA TECNICA / Gewichtung: 90
Preis - Gewichtung: 10
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 16 036 238.61 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 871
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

I chiarimenti potranno essere richiesti entro il 28/01/2022 esclusivamente mediante la Piattaforma Telematica area “Messaggi”. SI RINVIA AL DISCIPLINARE. Ai sensi dell'articolo 1, co.3, del D.L.32/2019, in combinato disposto con art. 133, co. 8, del Codice dei Contratti si procederà all'esame delle offerte tecniche ed economiche prima della verifica doc. amministrativa.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/02/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 07/02/2022
Ortszeit: 12:00
Ort:

In modalità telematica attraverso la piattaforma https://ingate.invitalia.it senza la presenza degli operatori. Si rinvia al disciplinare.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale competente per territorio
Ort: ITALIA
Land: Italien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

il presente bando può essere impugnato entro il termine di cui all’art. 120, co. 5, del D.Lgs. 104/2010

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/12/2021