Are you an ambitious procurement expert with recent publications? Check out the TED Ambassador award, our competition that aims to identify and reward research in the field of public procurement. Apply here by 28 April 2023.

Lieferungen - 70042-2023

03/02/2023    S25

Polen-Jelenia Góra: Medizinische Verbrauchsartikel

2023/S 025-070042

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wojewódzkie Centrum Szpitalne Kotliny Jeleniogórskiej
Nationale Identifikationsnummer: 6111213469
Postanschrift: ul. Ogińskiego 6
Ort: Jelenia Góra
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Postleitzahl: 58-506
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Karol Orkiszewski, Jolanta Kiełczewska, Przemysław Bogdanowicz
E-Mail: przetargi@spzoz.jgora.pl
Telefon: +48 757537286
Fax: +48 757543883
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.spzoz.jgora.pl/
Adresse des Beschafferprofils: www.platformazakupowa.pl/wcskj
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa wyrobów medycznych różnych w tym specjalistycznych dla Bloku Operacyjnego, Pracowni Badań i Zabiegów Naczyniowych oraz implanty ortopedyczne

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP/PN/21/07/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawa wyrobów medycznych różnych w tym specjalistycznych dla Bloku Operacyjnego, Pracowni Badań i Zabiegów Naczyniowych oraz implantów ortopedycznych z podziałem na 29 pakietów. Szczegóły dotyczące wymagań, podstaw wykluczenia, opisów zamówienia znajdują się w SWZ oraz załącznikach do SWZ dostępnym na portalu opennexus.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 188 334.40 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Elektroda do czasowej stymulacji serca

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33000000 Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 132,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zestaw do pobierania próbek wydzieliny z drzewa oskrzelowego

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33000000 Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 27,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fartuch chirurgiczny wyjałowiony bez wstawek

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 3 720,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fartuch chirurgiczny wyjałowiony z wstawkami

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 4 170,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Łyżki do laryngoskopu typ Macintosh uniwersalne

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

2 pozycje asortymentowe

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 1 568,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

System elektrod do defibrylacji- Lifepack

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

2 pozycje asortymentowe

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 83,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zamknięty system dostępu naczyniowego (zawór bezigłowy) - do naczyń żylnych

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 466,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maski twarzowe do Ambu

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 912,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Układ anestetyczny do aparatów do znieczulenia

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 141,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Torba do przechwytywania płynów

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 136,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Adapter do pobierania wody

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 195,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Filtr infuzyjny do przeciwciał

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 285,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zamknięty system dostępu naczyniowego (zawór bezigłowy) - do naczyń tętniczych i żylnych

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 3 713,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Siatka antyadhezyjna

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

3 pozycje asortymentowe

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 203,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nici

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 68,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stapler skórny

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 68,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Siatki laparoskopowe

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 1 641,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza ścięgna UTS

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 132,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoproteza stawów dłoni

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

2 pozycje asortymentowe

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 405,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoproteza nadgarstka

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 2 175,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dwumobilna endoproteza stawu nadgarstkowo-śródręcznego

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

3 pozycje asortymentowe

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 690,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza barku

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

12 pozycji asortymentowych

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 10 322,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza barku

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

11 pozycji asortymentowych

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 3 021,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza poresekcyjna części proksymalnej kości łokciowej

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

13 pozycji asortymentowych

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 9 153,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza biodra

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

5 pozycji asortymentowych

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 7 950,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proteza biodra

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

5 pozycji asortymentowych

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 3 825,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki do litotrypsji

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

2 pozycje asortymentowe + dzierżawa aparatu do litotrypsji

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 3 000,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stenty naczyniowe obwodowe z lekiem

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 660,00.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stentgraft obwodowy

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL515 Jeleniogórski
Hauptort der Ausführung:

Apteka Szpitalna w Wojewódzkim Centrum Szpitalnym Kotliny Jeleniogórskiej ul. Ogińskiego 6, 58-506 Jelenia Góra

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 pozycja asortymentowa

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Termin dostawy / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Termin rozpatrzenia reklamacji dla wad ukrytych / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający informuje, iż w przedmiotowym postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego zostanie zastosowana tzw. "odwrócona kolejność oceny ofert", o której mowa w art. 139 ustawy PZP. Wykonawca zobowiązany jest do zabezpieczenia oferty - wadium w kwocie 5 550,00.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 148-422874
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Elektroda do czasowej stymulacji serca

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/01/2023
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Agencja Naukowo-Techniczna SYMICO Sp. z o.o.
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Zestaw do pobierania próbek wydzieliny z drzewa oskrzelowego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Fartuch chirurgiczny wyjałowiony bez wstawek

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Mercator Medical S.A.
Ort: Kraków
NUTS-Code: PL213 Miasto Kraków
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 194 680.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Fartuch chirurgiczny wyjałowiony z wstawkami

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o.
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL22 Śląskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 205 660.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Łyżki do laryngoskopu typ Macintosh uniwersalne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sinmed Sp.z o.o.
Ort: Przyszowice
NUTS-Code: PL61 Kujawsko-pomorskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 80 835.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

System elektrod do defibrylacji- Lifepack

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sinmed Sp. z o.o.
Ort: Przyszowice
NUTS-Code: PL61 Kujawsko-pomorskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 910.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Zamknięty system dostępu naczyniowego (zawór bezigłowy) - do naczyń żylnych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medica Sp. J.
Ort: Lubin
NUTS-Code: PL51 Dolnośląskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 36 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Maski twarzowe do Ambu

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: MedoxPro Sp.z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 24 820.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Układ anestetyczny do aparatów do znieczulenia

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: MedoxPro Sp.z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 16 524.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Torba do przechwytywania płynów

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Adapter do pobierania wody

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Labo Clinic Sp. z o.o. So. K.
Ort: Olsztyn
NUTS-Code: PL62 Warmińsko-mazurskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 11 713.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Filtr infuzyjny do przeciwciał

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Zamknięty system dostępu naczyniowego (zawór bezigłowy) - do naczyń tętniczych i żylnych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/01/2023
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Becton Dickinson Polska Sp.z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 165 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Siatka antyadhezyjna

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Peters-Surgicla Polska Sp.z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Nici

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Yavo sp.z o.o.
Ort: Bełachatów
NUTS-Code: PL712 Łódzki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 858.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Stapler skórny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Complimed Anna Bojanowska
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 084.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Siatki laparoskopowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/01/2023
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Becton Dickinson Polska Sp.z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 109 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza ścięgna UTS

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Good For You Jarosław Burdz
Ort: Lusowo
NUTS-Code: PL41 Wielkopolskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Endoproteza stawów dłoni

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Good For You Medical Jarosław Brudz
Ort: Lusowo
NUTS-Code: PL41 Wielkopolskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 27 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Endoproteza nadgarstka

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Dwumobilna endoproteza stawu nadgarstkowo-śródręcznego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Good For You Medical Jarosław Brudz
Ort: Lusowo
NUTS-Code: PL41 Wielkopolskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 45 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza barku

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza barku

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 24
Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza poresekcyjna części proksymalnej kości łokciowej

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 25
Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza biodra

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biovico Sp. z o.o.
Ort: Gdynia
NUTS-Code: PL634 Gdański
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 547 500.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 26
Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Proteza biodra

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biovico Sp.z o.o.
Ort: Gdynia
NUTS-Code: PL634 Gdański
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 263 750.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 27
Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Cewniki do litotrypsji

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 28
Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Stenty naczyniowe obwodowe z lekiem

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Hammermed Medical Polska Sp. z o.o.
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 38 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 29
Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Stentgraft obwodowy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/12/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Arteria Group Niedzielska-Łuszczyński
Ort: Łodź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 370 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Wykaz dokumentów i oświadczeń (podmiotowych oraz przedmiotowych środków dowodowych) jakie mają dostarczyć Wykonawcy w celu potwierdzenia spełniania warunków udziału w postępowaniu zostały określone w pkt. 9 SWZ.

Jeżeli Wykonawca nie złoży przedmiotowych środków dowodowych lub złożone przedmiotowe środki dowodowe są niekompletne Zamawiający wezwie, w wyznaczonym terminie, do ich złożenia lub uzupełnienia. Zamawiający może żądać od Wykonawców wyjaśnień dotyczących treści przedmiotowych środków dowodowych.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Prezes Krajowej Izby Odwoławczej
Postanschrift: ul. Postępu 17 a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
Telefon: +48 224587840
Fax: +48 224587800
Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Dokładne informacje na temat terminów składania odwołań:

Zasady, terminy oraz sposób korzystania ze środków ochrony prawnej szczegółowo regulują przepisy Działu IX Ustawy Pzp – Środki ochrony prawnej (art. 505 i nast. Ustawy Pzp).

1. Środki ochrony prawnej przysługują każdemu Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę

w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów Ustawy Pzp.

2. Środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia wszczynającego postępowanie o udzielenie zamówienia oraz dokumentów zamówienia (zawartych w SWZ) przysługują również organizacjom wpisanym na listę organizacji uprawnionych do wnoszenia środków ochrony prawnej, prowadzonej przez Prezesa Urzędu Zamówień Publicznych, o której mowa w art. 470 ust. 1 Ustawy Pzp oraz Rzecznikowi Małych i Średnich Przedsiębiorców.

3. Postępowanie odwoławcze:

3.1. środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia wszczynającego postępowanie o udzielenie zamówienia lub ogłoszenia o konkursie oraz dokumentów zamówienia przysługują również organizacjom wpisanym na listę, o której mowa w art. 469 pkt 15 Ustawy Pzp oraz Rzecznikowi Małych i Średnich Przedsiębiorców;

3.2. Odwołanie przysługuje na:

1) niezgodną z przepisami Ustawy Pzp czynność Zamawiającego, podjętą w postępowaniu o udzielenie zamówienia, w tym na projektowane postanowienie umowy,

2) zaniechanie czynności w postępowaniu o udzielenie zamówienia do której Zamawiający był obowiązany na podstawie Ustawy Pzp;

3.3. Odwołanie wnosi się do Prezesa Izby. Odwołujący przekazuje kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu;

3.4. Odwołanie wobec treści ogłoszenia lub treści SWZ wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia dokumentów zamówienia na stronie internetowej;

3.5. Odwołanie wnosi się w terminie:

a) 10 dni od dnia przekazania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia, jeżeli informacja została przekazana przy użyciu środków komunikacji elektronicznej;

b) 15 dniu od dnia przekazania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia, jeżeli informacja została przekazana w sposób inny niż określony w pkt a);

3.6. Odwołanie w przypadkach innych niż określone w pkt. 3.5. wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia;

3.7. Na orzeczenie Izby oraz postanowienie Prezesa Izby, o którym mowa w art. 519 ust. 1 Ustawy Pzp, stronom oraz uczestnikom postępowania odwoławczego przysługuje skarga do sądu;

3.8. W postępowaniu toczącym się wskutek wniesienia skargi stosuje się odpowiednio przepisy ustawy z dnia 17.11.1964 r. - Kodeks postępowania cywilnego o apelacji, jeżeli przepisy niniejszego punktu nie stanowią inaczej.

3.9. Skargę wnosi się do Sądu Okręgowego w Warszawie - sądu zamówień publicznych, zwanego dalej "sądem zamówień publicznych";

3.10. Skargę wnosi się za pośrednictwem Prezesa Izby, w terminie 14 dni od dnia doręczenia orzeczenia Izby lub postanowienia Prezesa Izby, o którym mowa w art. 519 ust. 1 Ustawy Pzp, przesyłając jednocześnie jej odpis przeciwnikowi skargi. Złożenie skargi w placówce pocztowej operatora wyznaczonego w rozumieniu ustawy z dnia 23.11.2012 r. - Prawo pocztowe jest równoznaczne z jej wniesieniem.

3.11. Prezes Izby przekazuje skargę wraz z aktami postępowania odwoławczego do sądu zamówień publicznych w terminie 7 dni od dnia jej otrzymania.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17 a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
Telefon: +48 224587840
Fax: +48 224587800
Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
31/01/2023