Dienstleistungen - 73542-2023

03/02/2023    S25

Polen-Warschau: Schutz vor natürlichen Risiken oder Gefahren

2023/S 025-073542

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Państwowe Gospodarstwo Wodne Wody Polskie-Regionalny Zarząd Gospodarki Wodnej w Lublinie
Nationale Identifikationsnummer: 5272825616
Postanschrift: ul. Żelazna 59A
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL92 Mazowiecki regionalny
Postleitzahl: 00-848
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Zbigniew Ziółkowski
E-Mail: zbigniew.ziolkowski@wodypolskie.gov.pl
Telefon: +48 815310318
Fax: +48 815310301
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.wody.gov.pl
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Eksploatacja systemu wodnego Kanału Wieprz Krzna w km 0+000-73+020 w 2023 r.

Referenznummer der Bekanntmachung: LU.ROZ.2810.112.2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90721800 Schutz vor natürlichen Risiken oder Gefahren
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 325 500.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL81 Lubelskie

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: LU.ROZ.2810.112.2022
Bezeichnung des Auftrags:

Eksploatacja systemu wodnego Kanału Wieprz Krzna w km 0+000-73+020 w 2023 r.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/12/2022
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Usługi Melioracyjno-Konserwacyjne Dariusz Jemielniak
Nationale Identifikationsnummer: NIP 5651167229
Ort: Sosnowica
NUTS-Code: PL81 Lubelskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 325 500.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 325 500.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
31/01/2023