Diese Website wird derzeit vor dem Hintergrund des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union aktualisiert. Falls Inhalte diesem Austritt noch nicht Rechnung tragen, ist dies unbeabsichtigt und wird berichtigt.

Bauleistung - 74407-2020

14/02/2020    S32    Bauleistung - Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit - Nicht offenes Verfahren 

die Niederlande-Utrecht: Straßenarbeiten

2020/S 032-074407

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Rijkswaterstaat Programma's, Projecten en Onderhoud
Nationale Identifikationsnummer: 361633343
Postanschrift: Griffioenlaan 2
Ort: Utrecht
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 3526 LA
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): W.J. Mertens
E-Mail: Aanbestedingsteam-GWW@rws.nl

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.rijkswaterstaat.nl

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

31137443: het engineeren en uitvoeren van groot variabel onderhoud aan wegen en kunstwerken van het hoofdwegennet in Zuid-Nederland volgens programma 2019–2020 in 3 percelen

Referenznummer der Bekanntmachung: 31137443
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45233140
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Perceel Midden

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233140
45220000
34928100
45233221
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL4
Hauptort der Ausführung:

Zuid-Nederland

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Zie het reeds ingevulde veld m.b.t. de korte omschrijving.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/12/2020
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 078-185073

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Het engineeren en uitvoeren van groot variabel onderhoud aan wegen en kunstwerken van het hoofdwegennet in Zuid-Nederland volgens programma 2019–2020, perceel Midden

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
03/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Heijmans Infra bv
Nationale Identifikationsnummer: 17104126
Postanschrift: Graafsebaan 67
Ort: Rosmalen
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 5248 JT
Land: Niederlande
E-Mail: CHellings@heijmans.nl
Telefon: +31 735435390
Fax: +31 735436412

Internet-Adresse: http://www.heijmans.nl

Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 12 751 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Burgerlijke rechter te 's-Gravenhage
Ort: Den Haag
Land: Niederlande
E-Mail: voorlichting.rb.den.haag@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/02/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45233223
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233139
45233221
71631480
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL41
Hauptort der Ausführung:

Noord-Brabant

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

De aard van de oorspronkelijke aanbesteding betreft het engineeren en uitvoeren van groot variabel onderhoud aan wegen en kunstwerken van het hoofdwegennet in Zuid-Nederland volgens programma 2019–2020.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2020
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

N.v.t.

VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 100 833.26 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Heijmans Infra bv
Postanschrift: Postbus 37
Ort: Rosmalen
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 5240 AA
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Betreft wijziging werkpakket M6, extra werkzaamheden vaste scope, kosten bijkomende asfalttonnen in vaste scope en kosten bijkomende wapening in vaste scope. Tijdens inspecties van Heijmans worden veel meer schades in de vaste scope geconstateerd dan in de inspecties meegeleverd zijn in de aanbestedingsfase. Hierdoor moeten meer ontwerpwerkzaamheden uitgevoerd worden en moeten buiten aanvullende werkzaamheden uitgevoerd worden om aan de onderhoudsbehoefte van RWS te voldoen.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

1) Er is sprake van een onvoorziene omstandigheid: door ouderdom en gebruik is de situatie anders dan vooraf voorzien; en

2) Die omstandigheid had een zorgvuldige aanbesteder niet hoeven voorzien bij de aanbesteding van de opdracht: het einde van de technische levensduur was niet bekend voor de aanbesteding; en

3) De algemene aard van de opdracht wijzigt niet: de werkzaamheden zijn een activiteit van het groot variabel onderhoudscontract; en

4) Prijsverhoging als gevolg van de wijziging bedraagt niet meer dan 50 % van de oorspronkelijke (geïndexeerde) opdrachtsom: het bedrag van de wijziging is 100 833,26 EUR (excl. btw) en de totale opdrachtsom is 12 751 000 EUR.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 100 833.26 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 12 851 833.30 EUR