Lieferungen - 74487-2020

14/02/2020    S32

Frankreich-Angers: Mikroskope

2020/S 032-074487

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Université d'Angers
Nationale Identifikationsnummer: 19490970100303
Postanschrift: 40 rue de Rennes — BP 73532
Ort: Angers Cedex 01
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
Postleitzahl: 49035
Land: Frankreich
E-Mail: Marche.public@univ-angers.fr
Telefon: +33 244687731
Fax: +33 244687704

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.univ-angers.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=540865&orgAcronyme=f2h
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition d'un microscope automatisé pour le suivi de cellules vivantes en temps réel

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-09
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38510000 Mikroskope
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Acquisition d'un microscope automatisé pour le suivi de cellules vivantes en temps réel.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38510000 Mikroskope
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Acquisition d'un microscope automatisé pour le suivi de cellules vivantes en temps réel.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Dossier en cours

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— la lettre de candidature (DC1* ou format libre) dûment complétée et datée. En cas de groupement, habilitation du mandataire par ses cotraitants dûment datée et signée par l'ensemble du groupement,

— délégation de pouvoir ou les pouvoirs de la personne habilitée à engager le candidat,

— une déclaration sur l'honneur, rédigée comme suit:

a) n'entrer dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 et L. 2141-7 à L. 2141-11 du code de la commande publique;

b) satisfaire aux obligations concernant l'emploi des travailleurs handicapés définies aux articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail;

c) à respecter les dispositions de la loi nº 2014-873 du 4.8.2014 pour l'égalité réelle entre les femmes et les hommes;

d) que les renseignements fournis dans le formulaire DC2, et ses annexes, sont exacts; la déclaration du candidat (Dc2* joint au dossier de consultation ou format libre).

*Ces imprimés sont disponibles sur: http://www.economie.gouv.fr/daj/formulaires

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/03/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/03/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le dossier de consultation est téléchargeable à l'adresse suivante: https://www.marches-publics.gouv.fr

La transmission des candidatures et des offres se fait uniquement par voie électronique conformément à l'article R. 2132-7 du code de la commande publique. La transmission électronique s'effectue à l'adresse à laquelle les dossiers ont pu être retirés: https://www.marches-publics.gouv.fr

Le critère valeur technique de 60 points sur 100 est composé des 3 sous-critères suivants:

— sous-critère 1: fonctionnalités, performances (35 points),

— sous-critère 2: ergonomie, facilité d'utilisation (15 points),

— sous-critère 3: pérennité et technologies utilisées (10 points).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette — BP 24111
Ort: Nantes Cedex
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 240994600
Fax: +33 240994658

Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends ou litiges relatifs aux marchés publics
Postanschrift: Direccte des Pays de la Loire — 22 mail Pablo Picasso — BP 24209
Ort: Nantes Cedex 1
Postleitzahl: 44042
Land: Frankreich
E-Mail: Paysdl.ccira@direccte.gouv.fr
Telefon: +33 253467983

Internet-Adresse: https://www.economie.gouv.fr/files/files/directions_services/daj/marches_publics/ccra/contacts/comite_local_nantes.pdf

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette — BP 24111
Ort: Nantes Cedex
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 240994600
Fax: +33 240994658
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/02/2020