Diese Website wird derzeit vor dem Hintergrund des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union aktualisiert. Falls Inhalte diesem Austritt noch nicht Rechnung tragen, ist dies unbeabsichtigt und wird berichtigt.

Lieferungen - 74803-2020

14/02/2020    S32    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Spanien-Santander: Plasmaderivate

2020/S 032-074803

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gerencia de la Fundación Marqués de Valdecilla
Nationale Identifikationsnummer: G39872197
Postanschrift: Facultad de Enfermería, 5ª planta, Avenida Valdecilla, s/n
Ort: Santander
NUTS-Code: ES130
Postleitzahl: 39008
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Gerencia de la Fundación Marqués de Valdecilla
E-Mail: contratos@fmdv.org
Telefon: +34 942331077
Fax: +34 942344000

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.fmdv.org

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=FeFIDg4Cmi8QK2TEfXGy%2BA%3D%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Otras entidades del sector público
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contratación de 1 laboratorio farmacéutico para el fraccionamiento del plasma excedente del Banco de Sangre y Tejidos de Cantabria. FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019

Referenznummer der Bekanntmachung: FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141520
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contratación de 1 laboratorio farmacéutico para el fraccionamiento del plasma excedente del Banco de Sangre y Tejidos de Cantabria. FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 868 760.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES130
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contratación de 1 laboratorio farmacéutico para el fraccionamiento del plasma excedente del Banco de Sangre y Tejidos de Cantabria. FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

Debido a las disposiciones administrativas nacionales, el fraccionamiento plasmático sólo puede hacerse en España, no habiendo más que 1 laboratorio fraccionador, el Instituto Grifols, S. A., con la autorización necesaria para obtener todos los derivados plasmáticos que habitualmente necesita el BSTC: Albúmina 20 %, Inmunoglobulina endovenosa líquida y Alfa-1-antitripsina; por lo tanto, se trata de un supuesto de exclusividad o proveedor único.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019
Bezeichnung des Auftrags:

Contratación de 1 laboratorio farmacéutico para el fraccionamiento del plasma excedente del Banco de Sangre y Tejidos de Cantabria. FMV/BSTC/SARA P. NEG. 17/2019

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
04/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Instituto Grifols, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A58419326
Postanschrift: C/ Can Guasch, 2
Ort: Parets del Vallès (Barcelona)
NUTS-Code: ES130
Postleitzahl: 08150
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 868 760.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 868 760.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38, 8ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020