Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Bauleistung - 76726-2020

Submission deadline has been amended by:  125321-2020
17/02/2020    S33    Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Italien-L'Aquila: Mit der Umstrukturierung verbundene Arbeiten

2020/S 033-076726

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Provveditorato interregionale alle OO.PP. per il Lazio, l'Abruzzo e la Sardegna – Sede coordinata di L'Aquila
Postanschrift: Portici di San Bernardino 23
Ort: L'Aquila
NUTS-Code: ITF11
Postleitzahl: 67100
Land: Italien
E-Mail: grazia.quatela@mit.gov.it
Telefon: +39 0862440208
Fax: +39 086222086

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.mit.gov.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://trasparenza.mit.gov.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://portaleappalti.mit.gov.it
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

L’Aquila – Lavori di recupero del complesso edilizio di proprietà del Convitto nazionale, della Camera di commercio e della Provincia di L’Aquila, comprendente gli uffici, l’ex Liceo classico e la biblioteca

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45454000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L'appalto ha per oggetto l'esecuzione di tutte le opere e provviste occorrenti per l’esecuzione dei lavori sopra indicati. Gli offerenti, sulla base del progetto esecutivo a base di gara, redigono una proposta migliorativa a livello esecutivo. Le offerte così pervenute saranno valutate secondo la procedura dell’art. 77 del D.Lgs. n. 50/2016 e ss.mm.ii.

L’aggiudicazione sarà effettuata nei confronti del concorrente che avrà presentato l’offerta più vantaggiosa secondo i criteri di seguito indicati.

I criteri di individuazione e verifica delle offerte anormalmente basse sono quelli fissati dall’ art. 97 del D.Lgs. n. 50/2016 e ss.mm.ii.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 15 705 006.15 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF11
Hauptort der Ausführung:

L’Aquila – corso Vittorio Emanuele/corso Principe Umberto

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lavori di recupero del complesso edilizio di proprietà del Convitto nazionale, della Camera di commercio e della provincia di L’Aquila, comprendente gli uffici, l’ex Liceo classico e la biblioteca, danneggiati a seguito del sisma del 6.4.2009 – 1o stralcio – L'Aquila

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 15 705 006.15 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 780
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— OG2 - VII,

— OS2-A - IVbis,

— OS28 - II,

— OS30 - III,

— OS32 - III.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 31/03/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 02/04/2020
Ortszeit: 08:30
Ort:

Provveditorato interregionale alle OO.PP. per il Lazio – Abruzzo – Sardegna – sede dell'Aquila – Portici di San Bernardino 23

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR
Ort: L'Aquila
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/02/2020