Lieferungen - 77017-2020

Submission deadline has been amended by:  101674-2020
17/02/2020    S33    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Beauvais: Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung

2020/S 033-077017

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: SDIS 60 — SCE dept d'incendie
Nationale Identifikationsnummer: 28600001300032
Postanschrift: 8 avenue de l'Europe — ZAE Beauvais Tillé — BP 20870
Ort: Beauvais
NUTS-Code: FRE22 Oise
Postleitzahl: 60008
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Groupement achats marchés publics
E-Mail: service.marches@sdis60.fr
Telefon: +33 344842040

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_tMA3WG811t
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_tMA3WG811t&v=1&selected=0
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Services d'incendie et de secours

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition d'appareils respiratoires isolants et prestations associées

Referenznummer der Bekanntmachung: 20FF02
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35111100 Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Acquisition d'appareils respiratoires isolants et prestations associées.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture d'ARI à circuit ouvert et de bouteilles d'air comprimé pour ARI

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35111100 Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE22 Oise
Hauptort der Ausführung:

Tille.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture d'ARI à circuit ouvert et de bouteilles d'air comprimé pour ARI.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Ils seront reconduits tacitement 3 fois, les 1.1.2021 et 2022 pour une durée d'un an et au 1.1.2023, toutefois la 3e période de reconduction s'étendra pour une durée correspondant à la différence en mois entre la durée maximale possible du marché (soit 48 mois) et la durée de la période initiale et des 2 reconductions précédentes.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de pièces détachées pour ARI de marque Honeywell

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35111100 Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE22 Oise
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture de pièces détachées pour ARI de marque Honeywell.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Ils seront reconduits tacitement 3 fois, les 1.1.2021 et 2022 pour une durée d'un an et au 1.1.2023, toutefois la 3e période de reconduction s'étendra pour une durée correspondant à la différence en mois entre la durée maximale possible du marché (soit 48 mois) et la durée de la période initiale et des 2 reconductions précédentes.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de pièces détachées pour ARI de marque Drager

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35111100 Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE22 Oise
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture de pièces détachées pour ARI de marque Drager.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Ils seront reconduits tacitement 3 fois, les 1.1.2021 et 2022 pour une durée d'un an et au 1.1.2023, toutefois la 3e période de reconduction s'étendra pour une durée correspondant à la différence en mois entre la durée maximale possible du marché (soit 48 mois) et la durée de la période initiale et des 2 reconductions précédentes.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance et fourniture de pièces détachées pour ARI à circuit fermé

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35111100 Atemschutzgeräte für die Brandbekämpfung
50000000 Reparatur- und Wartungsdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE22 Oise
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance et fourniture de pièces détachées pour ARI à circuit fermé.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Ils seront reconduits tacitement 3 fois, les 1.1.2021 et 2022 pour une durée d'un an et au 1.1.2023, toutefois la 3e période de reconduction s'étendra pour une durée correspondant à la différence en mois entre la durée maximale possible du marché (soit 48 mois) et la durée de la période initiale et des 2 reconductions précédentes.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 13/03/2020
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/03/2020
Ortszeit: 08:30
Ort:

Tillé.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Groupement achats marchés publics.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

La présente consultation est passée selon une procédure d'appel d'offres ouvert définit par les articles L. 2124-1 et 2, R. 2124-1 et 2 et R. 2161-2 à 5 du code de la commande publique. Les marchés issus de la présente consultation donneront lieu à des marché de fournitures. Ils relèveront de la technique d'achat de l'accord-cadre à bons de commande sans montant minimum ni maximum, conformément aux articles L. 2125-1 alinéa 1, R. 2162-1 à 6 et R. 2162-13 et 14 du code de la commande publique. Dématérialisation: en application de l'article L. 2132 du code de la commande publique, les opérateurs économiques sont informés que toutes les communications et tous les échanges d'informations s'effectueront par voie électronique. Le présent avis et l'ensemble des documents de la consultation sont consultables sur le site Internet: www.achatpublic.com

Pour cela, une personne physique chargée du téléchargement par l'opérateur économique peut s'inscrire en ligne et renseigner son nom ainsi qu'une adresse électronique. Ces informations ne sont pas obligatoires pour télécharger le dossier mais permettent à l'opérateur économique, si elles sont renseignées, de pouvoir être destinataire des modifications et des précisions diffusées lors de la phase de mise en concurrence et intervenues après les date et heure du dernier téléchargement. Il appartient à l'opérateur économique de vérifier qu'il dispose bien de l'intégralité des documents de la consultation, dans leur version éventuellement modifiée, pour établir sa réponse. Les modalités de remise des plis de manière dématérialisée sont définies au règlement de consultation et sur le site www.achatpublic.com

Les opérateurs économiques doivent transmettre leur offre dématérialisée sur le profil acheteur du SDIS de l'Oise. La composition de la commission d'appel d'offres (CAO) est consultable sur place ou peut être demandée à l'adresse du pouvoir adjudicateur. les critères de jugement:

— lot 1: fourniture d'ari à circuit ouvert et de bouteilles d'air comprimé pour ARI:

—— critère valeur technique, coefficient 55 %;

—— critère coût financier, coefficient 35 %;

—— critère durée et conditions de la garantie, coefficient 5 %;

—— délai de livraison 3 %;

—— développement durable: modalités de reprise et traitement des équipements réformés ou usagés et performances en matière de protection et de respect de l'environnement 2 %.

— lot 2: fourniture de pièces détachées pour ARI de marque Honeywell;

— lot 3: fourniture de pièces détachées pour ARI de marque DRAGER;

— lot 4: maintenance et fourniture de pièces détachées pour ARI à circuit fermé:

—— critère coût financier achat et prestations associées, coefficient 70 %;

—— délai de livraison 15 %;

—— critère conditions et durée de la garantie, coefficient 5 %;

—— développement durable: performances en matière de protection et de respect de l'environnement 5 %;

—— prestations deformation: la méthodologie des différentes formations: 5 %.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif
Postanschrift: 14 rue Lemerchier
Ort: Amiens
Postleitzahl: 80000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-amiens@juradm.fr
Telefon: +33 22336170
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends ou litiges relatifs aux marchés publics de Nancy — Préfecture de Meurthe-Et-Moselle
Postanschrift: 1 rue du Préfet Claude Érignac
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54038
Land: Frankreich
E-Mail: Caroline.page@meurthe-et-moselle.gouv.fr
Telefon: +33 383342565
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Le tribunal administratif peut être saisi par l'application informatique « Télérecours citoyens » accessible par le site internet www.telerecours.fr

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020