Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 77256-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Krynica-Zdrój: Laborreagenzien

2020/S 033-077256

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej im. dr. J. Dietla
Postanschrift: ul. Kraszewskiego 142
Ort: Krynica-Zdrój
NUTS-Code: PL218
Postleitzahl: 33-380
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Ewa Miechurska
E-Mail: zampub@szpital-krynica.pl
Telefon: +48 184732409
Fax: +48 184732700

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpital-krynica.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: podmiot leczniczy utworzony przez jednostkę samorządu terytorialnego
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142

Referenznummer der Bekanntmachung: SPZOZ-ZP-271-28/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696500
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 3 466 060.23 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL218
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa odczynników laboratoryjnych wraz z dzierżawą analizatorów dla Samodzielnego Publicznego Zakładu Opieki Zdrowotnej – Szpital im. dr. J. Dietla w Krynicy-Zdroju, ul. Kraszewskiego 142, 33-380 Krynica-Zdrój w terminie 36 miesięcy (w przypadku pakietów nr: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11) oraz 12 miesięcy w przypadku pakietu nr 9 od daty podpisania umowy. Oznaczenie wg Wspólnego Słownika Zamówień Publicznych: 33696500-0 Odczynniki laboratoryjne, 38434520-7 Analizatory krwi.

2. Przedmiot zamówienia składa się z 11 pakietów. Szczegółowy wykaz asortymentowo-ilościowy znajduje się w „Formularzu asortymentowo-cenowym” – Załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Parametry jakościowe / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 226-553657
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7/20
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Roche Diagnostics Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Bobrowiecka 8
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 00-728
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 657 251.12 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 638 658.31 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8/20
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Roche Diagnostics Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Bobrowiecka 8
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 00-728
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 14 400.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9/20
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomerieux Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. generała Józefa Zajączka 9
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-518
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 413 519.80 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 417 153.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10/20
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomerieux Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. generała Józefa Zajączka 9
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-518
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11/20
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomedica Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Raszyńska 13
Ort: Piaseczno
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 05-500
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 324 501.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 369 807.68 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12/20
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomedica Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Raszyńska 13
Ort: Piaseczno
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 05-500
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 28 800.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 28 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13/20
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bio-Ksel
Postanschrift: ul. Kaliowa 3
Ort: Grudziądz
NUTS-Code: PL6
Postleitzahl: 86-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 107 836.38 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 104 304.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14/20
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bio-Ksel Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Kaliowa 3
Ort: Grudziądz
NUTS-Code: PL6
Postleitzahl: 86-300
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 920.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 920.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15/20
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Radiometer Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Kolejowa 5/7
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-217
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 202 427.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 228 110.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16/20
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Radiometer Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Kolejowa 5/7
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-217
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 600.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17/20
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bor-Pol Mariusz Borkowski
Postanschrift: pl. Jaśminu 2
Ort: Gliwice
NUTS-Code: PL2
Postleitzahl: 44-152
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 215 397.58 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 235 160.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18/20
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bor-Pol Mariusz Borkowski
Postanschrift: pl. Jaśminu 2
Ort: Gliwice
NUTS-Code: PL2
Postleitzahl: 44-152
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 600.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19/20
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medan Andrzej Hędrzak
Postanschrift: ul. ks. dr. Antoniego Korczoka 32
Ort: Gliwice
NUTS-Code: PL2
Postleitzahl: 44-103
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 144 746.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 109 834.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20/20
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bor-Pol Mariusz Borkowski
Postanschrift: pl. Jaśminu 2
Ort: Gliwice
NUTS-Code: PL2
Postleitzahl: 44-152
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 36 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 36 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21/20
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Diahem AG Diagnostics Products
Postanschrift: Schlosserstrasse 4 CH-8180
Ort: Bulach
NUTS-Code: CH
Land: Schweiz
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 60 037.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 68 714.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22/20
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Diahem AG Diagnostics Products
Postanschrift: Schlosserstrasse 4 CH-8180
Ort: Bulach
NUTS-Code: CH
Land: Schweiz
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 480.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 480.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23/20
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomerieux Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. generała Józefa Zajączka 9
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-518
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 153 006.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 152 911.04 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 24/20
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10 (dzierżawa)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biomerieux Polska Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. generała Józefa Zajączka 9
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL7
Postleitzahl: 01-518
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 24 480.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 24 480.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 25/20
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Argenta Sp. z o.o. sp.k.
Postanschrift: ul. Polska 114
Ort: Poznań
NUTS-Code: PL5
Postleitzahl: 60-401
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 13 003.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 127.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Środki ochrony prawnej określone w dziale VI ustawy Prawo zamówień publicznych przysługują Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów ustawy Pzp.

2. Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy Pzp czynności Zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której Zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy Pzp.

3. Odwołanie powinno wskazywać czynność lub zaniechanie czynności Zamawiającego, której zarzuca się niezgodność z przepisami ustawy Pzp, zawierać zwięzłe przedstawienie zarzutów, określać żądanie oraz wskazywać okoliczności faktyczne i prawne uzasadniające wniesienie odwołania.

4. Odwołanie wnosi się do Prezesa Krajowej Izby Odwoławczej w formie pisemnej w postaci papierowej albo w postaci elektronicznej, opatrzone odpowiednio własnoręcznym podpisem albo kwalifikowanym podpisem elektronicznym.

5. Odwołujący przesyła kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu. Domniemywa się, iż Zamawiający mógł zapoznać się z treścią odwołania przed upływem terminu do jego wniesienia, jeżeli przesłanie jego kopii nastąpiło przed upływem terminu do jego wniesienia przy użyciu środków komunikacji elektronicznej.

6. Odwołanie wnosi się w terminach określonych w art. 182 ustawy Pzp:

1) Odwołanie wnosi się w terminie 10 dni od dnia przesłania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia – jeżeli zostały przesłane w sposób określony w art. 180 ust. 5 zdanie drugie ustawy Pzp, albo w terminie 15 dni – jeżeli zostały przesłane w inny sposób.

2) Odwołanie wobec treści ogłoszenia o zamówieniu, a także wobec postanowień Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia na stronie internetowej.

3) Odwołanie wobec czynności innych niż określone w pkt 1 i 2 wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

4) Jeżeli Zamawiający nie przesłał Wykonawcy zawiadomienia o wyborze oferty najkorzystniejszej, odwołanie wnosi się nie później niż w terminie:

a) 30 dni od dnia publikacji w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia;

b) 6 miesięcy od dnia zawarcia umowy, jeżeli Zamawiający nie opublikował w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020