Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 77272-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Spanien-Murcia: Medizinische Geräte

2020/S 033-077272

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Servicio Murciano de Salud
Nationale Identifikationsnummer: Q8050008E
Postanschrift: C/ Central, 7, edificio Habitamia 1
Ort: Murcia
NUTS-Code: ES62
Postleitzahl: 30100
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Servicio de Obras y Contratación
E-Mail: servicio_contratacion_sms@listas.carm.es
Telefon: +34 968288035
Fax: +34 968288424

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.murciasalud.es

Adresse des Beschafferprofils: https://www.carm.es

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Adquisición, instalación y puesta en marcha de diverso equipamiento con destino al Servicio de Medicina Intensiva del Hospital Clínico Universitario «Virgen de la Arrixaca»

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33100000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Como consecuencia de la ampliación realizada en el Servicio de Medicina Intensiva del Hospital Clínico Universitario «Virgen de la Arrixaca», se hace necesario dotar a este servicio con determinado equipamiento hospitalario que le permita prestar en óptimas condiciones su actividad asistencial a un mayor número de pacientes.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 275 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Monitores de cabecera, módulos multiparamétricos y centrales de monitorización

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES620
Hauptort der Ausführung:

Hospital Clínico Universitario «Virgen de la Arrixaca», carretera Madrid-Cartagena, El Palmar, Murcia.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición de equipos de monitorización para el Servicio de Medicina Intensiva del Hospital Clínico Universitario «Virgen de la Arrixaca».

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Oferta técnica / Gewichtung: 44
Qualitätskriterium - Name: Mejoras / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Plazo de garantía / Gewichtung: 6
Qualitätskriterium - Name: Plan de mantenimiento / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 36
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Respiradores altas prestaciones

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES620
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición de respiradores de altas prestaciones para equipamiento del Servicio de Medicina Intensiva del Hospital Clínico Universitario «Virgen de la Arrixaca».

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Oferta técnica / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Plazo de garantía / Gewichtung: 8
Qualitätskriterium - Name: Mejoras / Gewichtung: 7
Qualitätskriterium - Name: Plan de mantenimiento / Gewichtung: 4
Preis - Gewichtung: 36
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 150-368879
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Monitores de cabecera, módulos multiparamétricos y centrales de monitorización

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Philips Ibérica, S. A.
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 193 500.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 187 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Respiradores altas prestaciones

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Getinge Group Spain, S. A. U.
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 120 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 88 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recurso Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
Telefon: +34 913491441

Internet-Adresse: http://tribunalcontratos.gob.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Recurso especial en materia de contratación: el plazo de interposición del recurso será de 15 días hábiles desde el siguiente al que se remita la notificación del acto impugnado.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020