Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Lieferungen - 77423-2020

17/02/2020    S33

Belgien-Antwerpen: Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte

2020/S 033-077423

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Artesis Plantijn Hogeschool Antwerpen
Nationale Identifikationsnummer: 0535.880.359_25104
Postanschrift: Lange Nieuwstraat 101
Ort: Antwerpen
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2000
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Julie Gestels
E-Mail: aankoopdienst@ap.be
Telefon: +32 32203505
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://ap.be
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=366704
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Raamovereenkomst voor het leveren en plaatsen van systemen en infrastructuur voor beeld- en klankopname en -weergave voor de inrichting van aula’s en klaslokalen, en leveren van licenties voor Panopto

Referenznummer der Bekanntmachung: Artesis Plantijn Hogeschool Antwerpen-AP/OP/2019-018-F03_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32300000 Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 950 357.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Het leveren en plaatsen van systemen en infrastructuur voor beeld- en klankopname en beeld- en klankweergave voor de inrichting van aula’s en klaslokalen in de gebouwen van AP

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32300000 Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Het leveren van licenties voor het videoplatform Panopto

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32300000 Rundfunk- und Fernsehgeräte sowie Ton- und Bildaufnahme- und -wiedergabegeräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 197-477873

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AP/OP/2019-018
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Het leveren en plaatsen van systemen en infrastructuur voor beeld- en klankopname en beeld- en klankweergave voor de inrichting van aula's en klaslokalen in de gebouwen van AP

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/02/2020
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dialog CPS
Postanschrift: Vijfhoekstraat 38
Ort: Peutie
NUTS-Code: BE241 Arr. Halle-Vilvoorde
Postleitzahl: 1800
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 876 850.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 876 850.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AP/OP/2019-018
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Het leveren van licenties voor videoplatform Panopto

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/02/2020
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dialog CPS
Postanschrift: Vijfhoekstraat 38
Ort: Peutie
NUTS-Code: BE241 Arr. Halle-Vilvoorde
Postleitzahl: 1800
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 73 507.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 73 507.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020