Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 77638-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Caen: Verwaltungsdienste im Sozialwesen

2020/S 033-077638

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: CPAM du Calvados
Nationale Identifikationsnummer: 78071617100027
Postanschrift: 108 boulevard Jean Moulin
Ort: Caen
NUTS-Code: FRD
Postleitzahl: 14031
Land: Frankreich
E-Mail: cellule.marches.cpam-caen@assurance-maladie.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.ameli.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__WPeQqdQHL

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__WPeQqdQHL
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Organisme de sécurité sociale
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Protection sociale

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie présentant un risque de désinsertion professionnelle

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85321000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie présentant un risque de désinsertion professionnelle.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 317 891.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD11
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

— Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ).

Quantités estimatives pour 1 an: 57 BCA et 41 PRESIJ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 422 816.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 46
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 10 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM de l'Eure

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD21
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

— Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ).

Quantité estimatives pour 1 an: 72 BCA et 15 PRESIJ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 191 666.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 46
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 10 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Havre

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD22
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

— Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ).

Quantités estimatives pour 1 an: 68 BCA et 3 PRESIJ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 118 775.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 12 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM de la Manche

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD12
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

— Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ). Quantités estimatives pour 1 an: 20 BCA et 5 PRESIJ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 133 166.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 47
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 11 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM de l'Orne

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD13
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

— Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ).

Quantités estimatives pour 1 an: 35 BCA et 12 PRESIG.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 50 239.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 42
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 6 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM Rouen-Elbeuf-Dieppe

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD22
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Actions sociales en faveur des assurés du régime général d'assurance maladie relevant de la CPAM du Calvados;

—Bilan de compétence adaptée (BCA) et prestation d'accompagnement de mise en situation professionnelle de salariés en indemnités journalières (PRESIJ).

Quantités estimatives pour 1 an: 100 BCA et 15 PRESIJ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 364 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La première période durera 12 mois puis le marché pourra être reconduit 3 fois pour des périodes de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Lettre de candidature (DC1);

— Déclaration du candidat (DC2);

— Déclaration appropriée de banques ou preuve d'une assurance pour les risques professionnels.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Références de service ou fournitures similaires:

—— présentation d'une liste des principales fournitures ou des principaux services effectués au cours des 3 dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé. Les livraisons et les prestations de services sont prouvées par des attestations du destinataire ou, à défaut, par une déclaration de l'opérateur économique.

— Déclaration d'effectifs:

—— déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des 3 dernières années.

— Titre d'études et titres professionnels:

—— indication des titres d'études et professionnels de l'opérateur économique et/ou des cadres de l'entreprise, et notamment des responsables de prestation de services ou de conduite des travaux de même nature que celle du marché.

— Liste des moyens techniques:

—— déclaration indiquant l'outillage, le matériel et l'équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation de marchés de même nature.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/03/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/03/2020
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

2.1.2024

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Rennes
Postanschrift: 7 rue Pierre Abélard
Ort: Rennes
Postleitzahl: 35000
Land: Frankreich
Telefon: +33 299653710
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Deux recours sont possibles, conformément aux articles L. 1441-1 à L. 1441-3 du code de procédure civile, articles 2 à 10 de l'ordonnance no2009-515 du 7.5.2009, articles 2 et 3 du décret no2009-1456 du 27.11.2009:

— avant la notification du marché le référé précontractuel,

— après la signature du marché le référé contractuel.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Rennes
Postanschrift: 7 rue Pierre Abélard
Ort: Rennes
Postleitzahl: 35000
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020