Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 78322-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit - Wettbewerblicher Dialog 

die Niederlande-Utrecht: Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste

2020/S 033-078322

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Rijkswaterstaat Grote Projecten en Onderhoud (GPO)
Nationale Identifikationsnummer: 361633343
Postanschrift: Griffioenlaan 2
Ort: Utrecht
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 3526 LA
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Marco de Regt
E-Mail: Aanbestedingsteam-GWW@rws.nl
Telefon: +31 652322779

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.rijkswaterstaat.nl

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

31109290: uitbesteden van projectbeheersing binnen het sluizenprogramma

Referenznummer der Bekanntmachung: 31109290
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79400000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL
Hauptort der Ausführung:

NEDERLAND

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Het project behelst de uitbesteding van de volgende werkzaamheden:

1) ondersteuning managementcyclus en managementinformatie;

2) baselinebeheer en scopebeheer;

3) planningsmanagement;

4) risicomanagement;

5) financieel management en inkoopvoorbereiding secundaire inkoop;

6) kwaliteitsmanagement;

7) capaciteitsmanagement en ondersteuning inkopen inhuur.

Het sluizenprogramma bestaat voor deze opdracht uit de volgende 5 projecten:

— Keersluis Limmel,

— Zeetoegang IJmond,

— Lekkanaal/3e Kolk Beatrixsluis,

— Capaciteitsuitbreiding Sluis Eefde,

— Afsluitdijk.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 96
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 176-316917

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

31109290: uitbesteden van projectbeheersing binnen het sluizenprogramma

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
16/08/2016
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Combinatie PricewaterhouseCoopers Advisory nv/AT Osborne bv
Nationale Identifikationsnummer: 34180287 en 30046822
Postanschrift: Thomas R. Malthusstraat 5
Ort: Amsterdam
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 1066 JR
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 7 398 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Burgerlijke rechter te 's-Gravenhage
Ort: 's-Gravenhage
Land: Niederlande
E-Mail: voorlichting.rb.den.haag@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Rijkswaterstaat Grote Projecten en Onderhoud
Postanschrift: Griffioenlaan 2
Ort: Utrecht
Postleitzahl: 3526 LA
Land: Niederlande
E-Mail: aanbestedingsteam-gww@rws.nl

Internet-Adresse: http://www.rijkswaterstaat.nl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
79400000
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79400000
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL310
Hauptort der Ausführung:

Utrecht

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Uitbesteding projectbeheersing programma sluizen. Verschuiving opleverdatum en bijbehorende dienstverlening door vertraging van deelprojecten binnen de overeenkomst.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/01/2018
Ende: 30/06/2020
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

Niet van toepassing.

VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1 592 300.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Price Waterhouse Coopers Advisory nv
Postanschrift: Postbus 9616
Ort: Amsterdam
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 1006 GC
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Uitbesteding projectbeheersing programma sluizen. Verschuiving opleverdatum en bijbehorende dienstverlening door vertraging van deelprojecten binnen de overeenkomst.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Categorie 2.163 d van de Aanbestedingswet: de projecten binnen het sluizenprogramma maken voor hun behoefte aan projectbeheersing gebruik van de overeenkomst ‘uitbesteding projectbeheersing programma Sluizen’. Bij 3 projecten t.w. ‘Zeetoegang IJmond’, ‘Selectieve Onttrekking’ en ‘Beatrixsluis’ doen zich vertragingen voor. Bij deze projecten zijn de einddata van de overeenkomst met opdrachtnemer PWC verschoven en wordt er langer gebruik gemaakt van de werkzaamheden van PWC. Daartoe heeft PWC een aanvullende opdracht ontvangen. Verandering van opdrachtnemer tijdens deze periode is niet mogelijk om economische/technische redenen en zou leiden tot een aanzienlijk ongemak voor de aanbestedende dienst.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 2 142 300.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 9 540 300.00 EUR