Dienstleistungen - 78523-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Dänemark-Fredericia: Bauwesenversicherungen

2020/S 033-078523

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Energinet
Nationale Identifikationsnummer: 28980671
Postanschrift: Tonne Kjærsvej 65
Ort: Fredericia
NUTS-Code: DK
Postleitzahl: 7000
Land: Dänemark
Kontaktstelle(n): Lene Ritz
E-Mail: ler@energinet.dk
Telefon: +45 23338539

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/120117427.aspx

Adresse des Beschafferprofils: http://www.energinet.dk/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Infrastructure for electricity and gas

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Placement, Framework Agreement: Annual CAR/EAR, TPL and other Special Insurance Program

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66513200
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Framework agreement for the placement of the annual CAR/EAR, TPL and other special insurance. Declaration insurance program covering all of Energinet's construction/erection projects. inception 1.3.2020.

The insurances for lot 1 and lot 3 will have a duration of 4 years (2020-2024) according to the framework agreements in the utility´s directive and with a tacit renewal per 01.01.

Lot 2 is an annual policy with the intention of an automatic renewal from 2020-2024.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

CAR/EAR Declaration Policy incl. Extended Maintenance and Marine Cargo

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66513200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK0
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Construction policy, estimated contract value 4 875 000 000 DKK for the 4-year period. Sums/limits according to the exhibit and the insurance schedule in the risk and insurance information document.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

According to the document instructions to tenderers.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Terrorism Insurance

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66515200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK0
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Terrorism policy (onshore/offshore). Insurance sum max. 150 000 000 DKK per project.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Third-Party Liability Insurance

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66516000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK0
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Third-Party liability insurance, insurance sum 50 000 000 DKK per project — excess of deductibles mentioned in the exhibit and the insurance schedule.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

According to the document instructions to tenderers.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 243-598798
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

CAR/EAR Declaration policy incl. Extended Maintenance and Marine Cargo

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Terrorism Insurance

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Third-Party Liability Insurance

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Nævnenes Hus
Postanschrift: Toldboden 2
Ort: Viborg
Postleitzahl: 8800
Land: Dänemark
E-Mail: klfu@naevneneshus.dk
Telefon: +45 72405600
Fax: +45 33307799

Internet-Adresse: http://www.naevneneshus.dk

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Pursuant to Danish act on The Complaints Board for Public Procurement (act No 492 of 12.5.2010 with subsequent amendments — available at www.retsinformation.dk), the following time limits for filing a complaint apply. Complaints regarding a candidate not being prequalified must be filed with The Complaints Board for Public Procurement within 20 calendar days starting the day after the contracting authority has sent notification to the candidates involved, provided that the notification includes a short account of the relevant reasons for the decision. Other complaints must be filed with The Complaints Board for Public Procurement within: 45 calendar days after the contracting authority has published a contract award notice in the Official Journal of the European Union (with effect from the day following the publication date).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Konkurrence- og Forbrugerstyrelsen
Postanschrift: Carl Jacobsens Vej 35
Ort: Valby
Postleitzahl: 2500
Land: Dänemark
E-Mail: kfst@kfst.dk
Telefon: +45 41715000
Fax: +45 41715100

Internet-Adresse: http://www.kfst.dk

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020