Dienstleistungen - 81158-2018

22/02/2018    S37    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Italien-Bozen: Dienstleistungen in der Forstwirtschaft

2018/S 037-081158

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge
Dr.-Julius-Perathoner-Straße Nr. 10
Bozen
39100
Italien
Kontaktstelle(n): Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen (EVS DL) - dott. Edaordo Casale
Telefon: +39 0471414010
E-Mail: aov.dienst-lieferungen@provinz.bz.it
Fax: +39 0471414009
NUTS-Code: ITH10

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.provinz.bz.it/aov

Adresse des Beschafferprofils: http://www.provinz.bz.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf regionaler oder lokaler Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AOV/SUA-SF –15/2017 Abriss und Wiederaufbau des Gebäudes, welches die stationären und teilstationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Bozen Europraallee Nr. 138, beherbergt

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abriss und Wiederaufbau des Gebäudes, welches die stationären und teilstationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Bozen Europraallee Nr. 138, beherbergt.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 163 686.75 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77200000
71300000
71200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH10
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Bozen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Technisch und wirtschaftliche Machbarkeit, Endgültiges- und Ausführungsprojekt, Sicherheitskoordination in der Planungsphase für das Gebäude in der Europaallee Nr. 138 in Bozen.

Das derzeitige Gebäude benötigt eine bedeutende Sanierung, wobei auch eine Verbesserung der Benutzbarkeitund eine Erhöhung der Anzahl der angebotenen Wohnplätze für Menschen mit Behinderungen in der StadtBozen berücksichtigt werden müssen.

Zu diesem Zweck ist ein Abriss und Wiederaufbau vorgesehen.

Für die Realisierung des neuen Zentrums sind 1 327 m2 vorgesehen. Davon sind 699 m2 für die Werkstatt für 32 Personen mit Behinderung und 403 m2 für 2 Wohngemeinschaften für 6 Personen bestimmt. Die restliche Fläche ist für Eingänge und technische Räume vorgesehen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Referenzen / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Bericht / Gewichtung: 45
Preis - Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe Ausschreibungsbedingungen.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 049-089986
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

AOV/SUA-SF –15/2017 Abriss und Wiederaufbau des Gebäudes, welches die stationären und teilstationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Bozen Europraallee Nr. 138, beherbergt

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 8
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Arch. Matteo Scagnol
Fallmerayer-Straße 7
Brixen (BZ)
39042
Italien
NUTS-Code: ITH10
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Geoconsulting INT
Enzo-Ferrari-Straße 5
Bozen
39100
Italien
NUTS-Code: ITH10
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ingenieurteam Bergmeister GmbH
Eisachkstraße 1
Vahrn
39040
Italien
NUTS-Code: ITH10
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 237 916.79 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 163 686.75 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Kurze Beschreibung des Anteils des an Unterauftragnehmer vergebenen Auftrags:

Kategorie mit dem ID-Code E.22.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Unter Punkt V.2.1) Tag des Vertragsabschlusses wurde in Übereinstimmung mit Art. 98 GVD Nr. 50/2016 das Datum der Zuschlagserteilung eingefügt in der Fassung vor der Abänderung durch das GvD 56/2017.

Unter Punkt V.2.2) Angaben zu den Angeboten: Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten, Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten, Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU ist auf das federführende Unternehmen der Bietergemeinschaft bezogen.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Verwaltungsgericht, Autonome Sektion für die Provinz Bozen
Claudia De Medici Straße Nr. 8
Bozen
39100
Italien
Telefon: +39 0471319000
E-Mail: bz_ricevimento_ricorsi_cpa@pec.ga-cert.it
Fax: +39 0471972574

Internet-Adresse: http://www.giustizia-amministrativa.it

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: 30 Tage.

Obligatorischer Rechtsbeistand.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/02/2018