Bauleistung - 91337-2021

23/02/2021    S37

Luxemburg-Remerschen: Bauarbeiten

2021/S 037-091337

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Syndicat des eaux du sud-est SESE
Postanschrift: 75, Wäistrooss
Ort: Remerschen
NUTS-Code: LU00 Luxembourg
Postleitzahl: L-5440
Land: Luxemburg
E-Mail: andreas.hein@schengen.lu
Telefon: +352 23664028
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.syvicol.lu/fr/annuaires-des-communes-et-des-syndicats/annuaire-des-syndicats/secteur/fiche/eau/sese
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pmp.b2g.etat.lu/?page=entreprise.EntrepriseDetailsConsultation&refConsultation=21916&orgAcronyme=t5y
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://pmp.b2g.etat.lu/?page=entreprise.EntrepriseDetailsConsultation&refConsultation=21916&orgAcronyme=t5y
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation d’un forage-captage sur site «Schlammstrach» et installation d’une unité de traitement de l’eau potable à Remerschen — article budgétaire: 4/630/222100/19001

Referenznummer der Bekanntmachung: 2100320
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Construction d'un bâtiment administratif et d’exploitation d’une installation de traitement avec réservoir de stockage d’eau potable à Remerschen — travaux de gros-œuvre et d’aménagements extérieurs.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 200 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
41110000 Trinkwasser
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU00 Luxembourg
NUTS-Code: LUZZ Extra-Regio NUTS 2
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Travaux de gros-œuvre et d’aménagements.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 200 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 4
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Toutes les conditions de participation sont indiquées dans les documents de soumissions.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/03/2021
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/03/2021
Ortszeit: 09:00
Ort:

Les offres sont obligatoirement et exclusivement à remettre via le portail des marchés publics avant la date et l'heure fixées pour l'ouverture.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Voir cahier des charges: le dossier de procédure et ses annexes sont à télécharger gratuitement sur le site internet: www.pmp.lu — les offres sont obligatoirement et exclusivement à remettre via le portail des marchés publics avant la date et l'heure fixées pour l'ouverture. La visite des lieux est obligatoire et aura lieu le 3.3.2021 (14h00) sur site. Les offres conformes au règlement grand-ducal du 8.4.2018 portant exécution de la loi du 8.4.2018 sur les marchés publics de travaux et de fournitures et portant l´inscription «Soumission pour…» doivent obligatoirement être remises par voie électronique via le portail des marchés publics avant la date fixée pour l´ouverture. Le début des travaux est prévu pour début juin 2021. La durée des travaux est de 200 jours ouvrables (gros-œuvre: début juin 2021 – fin avril 2022; aménagements extérieurs: début juin 2021 – fin mai 2023).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Juridictions administratives
Ort: Luxembourg
Land: Luxemburg
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021