Lieferungen - 91975-2021

23/02/2021    S37

Lettland-Riga: Chemische Erzeugnisse

2021/S 037-091975

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Latvijas Valsts koksnes ķīmijas institūts
Nationale Identifikationsnummer: 90002128378
Postanschrift: Dzērbenes iela 27
Ort: Rīga
NUTS-Code: LV00 Latvija
Postleitzahl: LV-1006
Land: Lettland
Kontaktstelle(n): Iveta Ušacka
E-Mail: koks@edi.lv
Telefon: +371 67553063
Fax: +371 67550635
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.kki.lv
Adresse des Beschafferprofils: https://www.eis.gov.lv/EKEIS/Supplier/Organizer/1194
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.eis.gov.lv/EKEIS/Supplier/Procurement/51921
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.eis.gov.lv/EKEIS/Supplier/ProcurementProposals/51921
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Zinātne

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Laboratorijas reaģentu, ķimikāliju un materiālu iegāde projekta Nr. 1.1.1.1/20/A/071 izpildei

Referenznummer der Bekanntmachung: LV KĶI 2021/9-AK-ERAF
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
24000000 Chemische Erzeugnisse
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Laboratorijas reaģentu, ķimikāliju un materiālu iegāde projekta Nr. 1.1.1.1/20/A/071 izpildei.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 6 400.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Laboratorijas reaģenti, ķimikālijas

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24000000 Chemische Erzeugnisse
33696500 Laborreagenzien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LV00 Latvija
Hauptort der Ausführung:

Dzērbenes iela 27, Rīga, Latvija, LV-1006.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Laboratorijas reaģentu, ķimikāliju un materiālu iegāde projekta Nr. 1.1.1.1/20/A/071 izpildei.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 200.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Ende: 30/11/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ERAF projekts “Augstas īpatnējās virsmas bērza tāss betulīna daļiņu iegūšanas, ražošanas un pielietojuma izpēte dispersās sistēmās” Nr. 1.1.1.1/20/A/071.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Laboratorijas materiāli

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24000000 Chemische Erzeugnisse
33793000 Glaswaren für Laboratorien
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
38437000 Laborpipetten und Zubehör
15994200 Filterpapier
19520000 Kunststoffprodukte
19510000 Gummiwaren
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LV00 Latvija
Hauptort der Ausführung:

Dzērbenes iela 27, Rīga, Latvija, LV-1006.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Laboratorijas reaģentu, ķimikāliju un materiālu iegāde projekta Nr. 1.1.1.1/20/A/071 izpildei.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 200.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Ende: 30/11/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ERAF projekts “Augstas īpatnējās virsmas bērza tāss betulīna daļiņu iegūšanas, ražošanas un pielietojuma izpēte dispersās sistēmās” Nr. 1.1.1.1/20/A/071.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Saskaņā ar nolikumu.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/03/2021
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Lettisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/03/2021
Ortszeit: 11:00
Ort:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Iepirkumu uzraudzības birojs
Postanschrift: Eksporta iela 6
Ort: Rīga
Land: Lettland
E-Mail: pasts@iub.gov.lv
Telefon: +371 67326719
Fax: +371 67326720
Internet-Adresse: http://www.iub.gov.lv
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Iepirkumu uzraudzības birojs
Postanschrift: Eksporta iela 6
Ort: Rīga
Postleitzahl: LV-1010
Land: Lettland
E-Mail: pasts@iub.gov.lv
Telefon: +371 67326719
Fax: +371 67326720
Internet-Adresse: http://www.iub.gov.lv
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021