Lieferungen - 92104-2021

23/02/2021    S37

Finnland-Helsinki: Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte

2021/S 037-092104

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Huoltovarmuuskeskus
Nationale Identifikationsnummer: 0202419-6
Postanschrift: Aleksanterinkatu 48 A
Ort: Helsinki
NUTS-Code: FI1B Helsinki-Uusimaa
Postleitzahl: FI-00100
Land: Finnland
E-Mail: janika.kivioja@nesa.fi
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.nesa.fi
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Terveydenhuollon ammattilaisten suojaamiseen tarvittavien suojakäsineiden hankinta

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33000000 Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Terveydenhuollon ammattilaisten suojaamiseen tarvittavien suojakäsineiden hankinta.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 636 200.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FI1 MANNER-SUOMI
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Terveydenhuollon ammattilaisten suojaamiseen tarvittavien suojakäsineiden hankinta.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Dringende Gründe im Zusammenhang mit für den öffentlichen Auftraggeber unvorhersehbaren Ereignissen, die den strengen Bedingungen der Richtlinie genügen
Erläuterung:

Julkisista hankinnoista ja käyttöoikeussopimuksista annetun lain 1397/2016 (jäljempänä hankintalaki) 40 §:n 2 momentin 4 kohdan mukaan hankintayksikkö voi valita suorahankinnan, jos sopimuksen tekeminen on ehdottoman välttämätöntä eikä säädettyjä määräaikoja voida noudattaa hankintayksiköstä riippumattomasta, ennalta arvaamattomasta syystä aiheutuneen äärimmäisen kiireen vuoksi.

Huoltovarmuuskeskus (jäljempänä HVK) on työ- ja elinkeinoministeriön hallinnonalan laitos, jonka tehtävänä on maan huoltovarmuuden ylläpitämiseen ja kehittämiseen liittyvä suunnittelu ja operatiivinen toiminta. HVK vastaa covid-19-pandemian hoidossa tarpeellisten tuotteiden ja tarvikkeiden hankinnasta.

Hankintaan sovelletaan hankintalakia. Lisäksi hankinnassa noudatetaan Euroopan komission ohjetta julkisten hankintojen järjestelmän käytöstä covid-19-kriisiin liittyvässä hätätilanteessa, 2020/C 108 1/01(jäljempänä Komission covid-19-hankintaohje) sekä HVK:n suojainhankintaohjetta.

Komission covid-19-hankintaohjeessa todetun mukaisesti covid-19-kriisi ja sen erityislaatuinen kehitys muodostaa ennalta arvaamattoman tapahtuman, johon mikään hankintaviranomainen ei ole voinut ennalta varautua. Hankinnan äärimmäinen kiire johtuu hankittavaksi esitettyjen tuotteiden kriittisestä ja välittömästä tarpeesta Suomessa covid-19-kriisin hoidossa.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/01/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Finlayson Oy
Nationale Identifikationsnummer: 1832849-3
Ort: Helsinki
NUTS-Code: FI1 MANNER-SUOMI
Land: Finnland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 636 200.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Markkinaoikeus
Postanschrift: Radanrakentajantie 5
Ort: Helsinki
Postleitzahl: FI-00520
Land: Finnland
E-Mail: markkinaoikeus@oikeus.fi
Telefon: +358 295643300
Internet-Adresse: http://www.oikeus.fi/markkinaoikeus
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021