Lieferungen - 92302-2021

23/02/2021    S37

Spanien-Madrid: Antineoplastische und immunmodulierende Mittel

2021/S 037-092302

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hospital Universitario Infanta Leonor
Nationale Identifikationsnummer: S2800539E
Postanschrift: Gran Vía del Este, 80
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28031
Land: Spanien
E-Mail: contratacion.hvll@salud.madrid.org
Telefon: +34 911918447/8448/8449/8076
Fax: +34 911919091
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.madrid.org/contratospublicos
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf regionaler oder lokaler Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Adquisición de los medicamentos aflibercept, alemtuzumab, cabazitaxel, sarilumab y teriflunomida

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-3-002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Adquisición de los medicamentos aflibercept, alemtuzumab, cabazitaxel, sarilumab y teriflunomida.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 459 661.61 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aflibercept

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario Infanta Leonor.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición del medicamento aflibercept.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Podrá ser objeto de negociación cualquier cuestión técnica como presentación, procesos de almacenamiento, distribución y control de los medicamentos, aumentando la seguridad en todo el proceso de utilización de los medicamentos ofertados / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Alemtuzumab

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario Infanta Leonor.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición del medicamento alemtuzumab.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Podrá ser objeto de negociación cualquier cuestión técnica como presentación, procesos de almacenamiento, distribución y control de los medicamentos, aumentando la seguridad en todo el proceso de utilización de los medicamentos ofertados / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cabazitaxel

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario Infanta Leonor.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición del medicamento cabazitaxell.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Podrá ser objeto de negociación cualquier cuestión técnica como presentación, procesos de almacenamiento, distribución y control de los medicamentos, aumentando la seguridad en todo el proceso de utilización de los medicamentos ofertados / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sarilumab

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario Infanta Leonor.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición del medicamento sarilumab.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Podrá ser objeto de negociación cualquier cuestión técnica como presentación, procesos de almacenamiento, distribución y control de los medicamentos, aumentando la seguridad en todo el proceso de utilización de los medicamentos ofertados / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Teriflunomida

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33652000 Antineoplastische und immunmodulierende Mittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario Infanta Leonor.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Adquisición del medicamento teriflunomida.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Precio / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Podrá ser objeto de negociación cualquier cuestión técnica como presentación, procesos de almacenamiento, distribución y control de los medicamentos, aumentando la seguridad en todo el proceso de utilización de los medicamentos ofertados / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • aufgrund des Schutzes von ausschließlichen Rechten einschließlich Rechten des geistigen Eigentums
Erläuterung:

Estos medicamentos son comercializados exclusivamente en España por Sanofi-Aventis, S. A., no existiendo alternativa o sustituto razonable registrada y disponible que pudiera permitir atender a la totalidad de los pacientes para las indicaciones de tratamiento incluidas en las correspondientes fichas técnicas de los medicamentos ofertados.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 2, 3, 4 y 5
Bezeichnung des Auftrags:

Adquisición de los medicamentos alemtuzumab, cabazitaxel, sarilumab y teriflunomida

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/02/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sanofi-Aventis, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A08163586
Postanschrift: C/ Josep Pla, 2
Ort: Barcelona
NUTS-Code: ES511 Barcelona
Postleitzahl: 08019
Land: Spanien
Telefon: +34 917245616
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 866 169.57 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 393 710.43 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 1
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid
Postanschrift: Plaza de Chamberí, 8, 5.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28010
Land: Spanien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Recurso especial en materia de contratación: quince días. Recurso contencioso-administrativo: dos meses.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Hospital Universitario Infanta Leonor
Postanschrift: Gran Vía del Este, 80
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28031
Land: Spanien
E-Mail: contratacion.hvll@salud.madrid.org
Telefon: +34 911918066
Fax: +34 911919091
Internet-Adresse: http://www.madrid.org/contratospublicos
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021