Dienstleistungen - 93773-2021

23/02/2021    S37

Norwegen-Trondheim: Überwachung giftiger Stoffe

2021/S 037-093773

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Miljødirektoratet
Nationale Identifikationsnummer: 999 601 391
Postanschrift: Brattørkaia 15B
Ort: Trondheim
NUTS-Code: NO NORGE
Postleitzahl: 7010
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Bård Nordbø
E-Mail: bard.nordbo@miljodir.no
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.miljodirektoratet.no
Adresse des Beschafferprofils: https://kgv.doffin.no/ctm/Company/CompanyInformation/profile/NO/999601391
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://tilbudsportal.miljodirektoratet.no/Forside/Detaljer?anskaffelseId=300
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://tilbudsportal.miljodirektoratet.no/Forside/Detaljer?anskaffelseId=300
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Environmental Toxins in an Urban Fjord 2021-2025

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90743100 Überwachung giftiger Stoffe
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The overall goal of the programme is to procure information that Miljødirektoratet (The Norwegian Environment Agency) can use in the regulation of new environmental toxins. Focus is particularly on poisonous substances that have a long lifetime in the environment, concentrated in organisms and spread over large geographical distances. There are particular concerns around hormone disruptive substances and there is increasing focus on so-called persistent, mobile and poisonous substances. The regulatory work is mainly aimed at the Stockholm Convention and the EU's chemical legislation, REACH, that both set particularly restrictive requirements for the use of these substances. Many products can still contain environmentally hazardous substances and are increasingly a source of emissions. ‘Miljøgifter i en urban fjord’ (‘Environmental poisons in an urban fjord’) is a programme that shall monitor leakage and spreading of chemicals used in a densely populated areas and review how this affects a fjord network.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 18 300 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90711500 Umweltüberwachung in anderen Bereichen als dem Bausektor
90743100 Überwachung giftiger Stoffe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO NORGE
Hauptort der Ausführung:

Trondheim.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The overall goal of the programme is to procure information that Miljødirektoratet (The Norwegian Environment Agency) can use in the regulation of new environmental toxins. Focus is particularly on poisonous substances that have a long lifetime in the environment, concentrated in organisms and spread over large geographical distances. There are particular concerns around hormone disruptive substances and there is increasing focus on so-called persistent, mobile and poisonous substances. The regulatory work is mainly aimed at the Stockholm Convention and the EU's chemical legislation, REACH, that both set particularly restrictive requirements for the use of these substances. Many products can still contain environmentally hazardous substances and are increasingly a source of emissions. ‘Miljøgifter i en urban fjord’ (‘Environmental toxins in an urban fjord’) is a programme that will monitor leakage and spreading of chemicals used in a densely populated areas and review how this affects a fjord system.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 18 300 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 28/05/2021
Ende: 01/12/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Option 1: Fish stomach contents;

Option 2: Environmental toxins in marine mammals;

Option 3: Sample collection for micro plastic analysis;

Option 4: Synthesis report;

Option 5: Participation in synthesis report;

Option 6: Extra Analysis 2022;

Option 7: Extra Sample collection.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

See the tender documentation.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/04/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 28/08/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/04/2021
Ortszeit: 13:00
Ort:

The Norwegian Environment Agency.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

The Norwegian Environment Agency.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Sør-Trøndelag tingrett
Postanschrift: Postboks 2317 Torgarden
Ort: Trondheim
Postleitzahl: 7004
Land: Norwegen
E-Mail: sor-trondelag.tingrett@domstol.no
Internet-Adresse: https://www.domstol.no/Enkelt-domstol/sor-trondelag-tingrett/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021