Obras - 140499-2020

24/03/2020    S59

Alemania-Rheine: Trabajos subterráneos distintos de los túneles, pozos y pasos subterráneos

2020/S 059-140499

Anuncio de licitación

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Energie- und Wasserversorgung Rheine GmbH
Dirección postal: Hafenbahn 10
Localidad: Rheine
Código NUTS: DEA37 Steinfurt
Código postal: 48431
País: Alemania
Correo electrónico: m.ventker@swrheine.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: http://www.stadtwerke-rheine.de
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXS0YHMYYY3/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXS0YHMYYY3
I.4)Tipo de poder adjudicador
Otro tipo: städtisches Versorgungsunternehmen
I.5)Principal actividad
Otra actividad: Energie- und Trinkwasserversorgung

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Ausbau Breitband Infrastruktur – Bauleistung

Número de referencia: EWR-2020-02-19/005
II.1.2)Código CPV principal
45221250 Trabajos subterráneos distintos de los túneles, pozos y pasos subterráneos
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Ausbau der passiven Breitband-Infrastruktur in den unterversorgten Gebieten der Stadt Rheine - Bauleistungen und GIS-Dokumentation.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
Pueden presentarse ofertas para número máximo de lotes: 2
Número máximo de lotes que pueden adjudicarse a un único licitador: 2
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Tiefbau

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45221250 Trabajos subterráneos distintos de los túneles, pozos y pasos subterráneos
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DEA37 Steinfurt
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Stadtgebiet Rheine 48431 Rheine PLZ-Bereiche 48429 und 48432

II.2.4)Descripción del contrato:

Tiefbau-Leistungen für sämtliche Oberflächen in offener und geschlossener Bauweise (vornehmlich klassischer Tiefbau und Horizontal-Spülbohrverfahren) und LWL-Kabelmontage mit Zieh- u. Einblasleistungen, Auflegen von Kabeln und Spleißen in Gebäuden und Technikstandorten und Messprotokolle

Geplant ist derzeit die Erschließung von 748 Privatadressen, 6 Gewerbeadressen und 20 Schuladressen. Der dafür erforderliche Tiefbau beläuft sich auf rd. 134 km (rd. 24,4 km Hausanschlusstrasse und rd. 110 km Längstrasse). In den Neubautrassen (rd. 134 km) und vorhandenen Leerrohren (rd. 18 km) müssen rd. 147 km Microrohrverbände und rd. 24,4 km HA Microrohre verlegt werden. 11 neue Technikschränke müssen aufgestellt, 80 Glasfaser-KVZ, 97 Schächte und rd. 774 APL inclusive ONT montiert werden. Glasfaserkabel mit einer Gesamtlänge von rd. 374 km müssen eingeblasen und konfektioniert werden.

Die Massen können sich noch verändern; die endgültigne Massen werden möglichst noch im Vergabeverfahren bekannt gegeben.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/07/2020
Fin: 30/11/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.9)Información sobre la limitación del número de candidatos a los que se invitará
Número mínimo previsto: 5
Número máximo: 8
Criterios objetivos aplicables a la selección del número limitado de candidatos:

Die eingehenden Teilnahmeanträge werden je Los anhand der den Vergabeunterlagen beiliegenden Wertungsmatrix für jedes Los bewertet. Die bis zu 8 Bewerber mit der Höchstpunktzahl oder die bis zu 8 Bewerber mit der höchsten Punktzahl werden zur Angebotsabgabe aufgefordert. Bei mehr als 8 Teilnahmeänträgen mit der Höchstpunktzahl oder gleicher Punktzahl,die nicht mehr anderweitig differenziert werden können, entscheidet das Los.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Dokumenation und GIS-Datenerfassung

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
72310000 Servicios de tratamiento de datos
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DEA37 Steinfurt
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Stadtgebiet Rheine 48431 Rheine PLZ-Bereiche 48429 und 48432

II.2.4)Descripción del contrato:

Dokumentation entsprechend den GIS Nebenbestimmungen 4.0 und Fortführung im GIS Mobil.

Geplant ist die Erschließung von 748 Privatadressen, 6 Gewerbeadressen und 20 Schuladressen. Der dafür erforderliche Tiefbau beläuft sich auf rd. 134 km (rd. 24,4 km Hausanschlusstrasse und rd. 110 km Längstrasse). In den Neubautrassen (rd. 134 km) und vorhandenen Leerrohren (rd. 18 km) müssen rd. 147 km Microrohrverbände und rd. 24,4 km HA Microrohre verlegt werden. 11 neue Technikschränke müssen aufgestellt, 80 Glasfaser-KVZ, 97 Schächte und rd. 774 APL inclusive ONT montiert werden. Glasfaserkabel mit einer Gesamtlänge von rd. 374 km müssen eingeblasen und konfektioniert werden.Die Massen können sich noch verändern; die endgültigne Massen werden möglichst noch im Vergabeverfahren bekannt gegeben.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/07/2020
Fin: 30/11/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.9)Información sobre la limitación del número de candidatos a los que se invitará
Número mínimo previsto: 5
Número máximo: 8
Criterios objetivos aplicables a la selección del número limitado de candidatos:

Die eingehenden Teilnahmeanträge werden je Los anhand der den Vergabeunterlagen beiliegenden Wertungsmatrix für jedes Los bewertet. Die bis zu 8 Bewerber mit der Höchstpunktzahl oder die bis zu 8 Bewerber mit der höchsten Punktzahl werden zur Angebotsabgabe aufgefordert. Bei mehr als 8 Teilnahmeänträgen mit der Höchstpunktzahl oder gleicher Punktzahl,die nicht mehr anderweitig differenziert werden können, entscheidet das Los.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Einzureichende Unterlagen:

— Handelsregisterauszug (mit dem Teilnahmeantrag mittels Dritterklärung vorzulegen):

1. Auszug (nicht älter als 3 Monate) aus dem Berufs- oder Handelsregister des Sitzes des Bewerbers oder gleichwertige Urkunde oder Bescheinigung einer zuständigen Verwaltungsbehörde oder eines Gerichts des Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder eines Vertragsstaates des EWR-Abkommens, in dem der Bewerber seinen Sitz hat (Herkunftsland), soweit aufgrund der Unternehmensform des Bewerbers eine Eintragung nach den gesetzlichen Bestimmungen des Herkunftslandes vorgesehen ist. Soweit eine Urkunde oder Bescheinigung vom Herkunftsland nicht ausgestellt wird, so kann dies durch eine eidesstattliche Erklärung oder eine förmliche Erklärung vor einer zuständigen Gerichts- oder Verwaltungsbehörde, einem Notar oder einer dafür qualifizierten Berufsorganisation des Herkunftslandes ersetzt werden. Sofern keine Eintragung in das Handelsregister erforderlich ist, ist ersatzweise die Gewerbeanmeldung des Bewerbers vorzulegen.

— Nachunternehmer (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen):

2. Erklärung des Bewerbers mit Angaben darüber, ob und in welcher Weise der Bewerber im Rahmen der vorgesehenen Erbringung der Leistungen mit weiteren Unternehmen (u. a. Subunternehmern o. ä.) zusammenarbeiten will. Soweit der Bewerber beabsichtigt, für Teile der Leistungen einen Subunternehmer o. ä. einzusetzen, sind für diesen ebenfalls sämtliche geforderten Eignungsnachweise ergänzend vorzulegen.

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Einzureichende Unterlagen:

— Eigenerklärng zu §§ 123, 124 GWB (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen):

4. Erklärung des Bewerbers zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach den §§ 123, 124 GWB.

— Umsatz (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen):

4. Erklärung des Bewerbers über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz in den letzten 3 Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (Tiefbauarbeiten (Los 1)/GIS-Datenerfassung und -verarbeitung (Los 2)).

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Einzureichende Unterlagen:

— Mitarbeiter (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung des Bewerbers zur Anzahl der jahresdurchschnittlich beschäftigen Mitarbeitern (getrennt nach Berufsgruppen) in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren;

— Anzahl Tiefbaukolonnen (Los 1) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung zur Anzahl der Tiebaukolonnen für Hauptleitung (mind. 3 Fachkräfte) bzw. Hausanschluss (mind. 2 Fachkräfte);

— Referenzen FTTH Leitungen (Los 1) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung über in den letzten 3 Jahren ausgeführte vergleichbare Leistungen (Verlegung und Montage von FTTH Leitungen), mit Angabe von Auftraggeber, Umfang, Ausführungszeitraum;

— Referenzen FTTH Hausanschlüsse (Los 1) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung über in den letzten 3 Jahren ausgeführte vergleichbare Leistungen (Erstellen von FTTH Hausanschlüssen), mit Angabe von Auftraggeber, Umfang, Ausführungszeitraum;

— Messtrupps (Los 2) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung des Bewerbers zur Anzahl der Messtrupps, die für die Ausführung der Arbeiten zur Verfügung stehen,

— Referenzen (Los 2) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung über in den letzten 3 Jahren ausgeführte vergleichbare Leistungen (Einmessen von FTTH-Leitungen und Fortführung von FTTH-Leitungen), mit Angabe von Auftraggeber, Umfang, Ausführungszeitraum;

— Turnus Datenlieferung (Los 2) (mit dem Teilnahmeantrag mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerkärungs des Bewerbers zum Turnus, in dem Daten zur Aufmaßprüfung für Trassen aus den GIS-Daten geliefert werden.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

Los 1:

— mind. 2 Tiefbaukolonnen für Hauptleitung mit je 3 Fachkräften;

— mind. 2 Tiefbaukolonnen für Hausanschluss mit je 2 Fachkräfte.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento restringido
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 21/04/2020
Hora local: 11:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
Fecha: 04/05/2020
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
Se utilizará el pago electrónico
VI.3)Información adicional:

Das Vorhaben wird mit Fördermitteln des Bundes und des Landes NRW finanziert. Der Fertistellungstermin wird durch die Förderbedingungen vorgegeben und ist zwingende einzuhalten. Anderenfalls droht der Entfall von Fördermitteln.

Bekanntmachungs-ID: CXS0YHMYYY3

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierungs Münster
Dirección postal: Albrecht-Thaer-Str. 9
Localidad: Münster
Código postal: 48147
País: Alemania
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Die eu-weite Veröffentlichung erfolgt freiwillig. Die ausgeschriebenen Leistungen werden nicht vom 4. Teil des GWB umfasst. Es greift der Ausnahmetatbestand des § 116 Abs. 2 GWB.

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
20/03/2020