Obras - 274149-2019

13/06/2019    S112

Alemania-Múnich: Servicios de instalación de equipos eléctrico y mecánico

2019/S 112-274149

Anuncio de licitación

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Bayerischer Rundfunk Zentraleinkauf
Dirección postal: Rundfunkplatz 1
Localidad: München
Código NUTS: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Código postal: 80335
País: Alemania
Persona de contacto: Zentraleinkauf Vergabemanager
Correo electrónico: ausschreibungen.zentraleinkauf@br.de
Fax: +49 89590023469
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.br.de
I.3)Comunicación
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://prego-vergabeplattform.prhos.com
I.4)Tipo de poder adjudicador
Organismo de Derecho público
I.5)Principal actividad
Otra actividad: Medien

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

STEFM Gebäudeautomation LV 29/2019

Número de referencia: BR-2019-0024
II.1.2)Código CPV principal
51100000 Servicios de instalación de equipos eléctrico y mecánico
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Der Bayerische Rundfunk sucht für die Regelung und Steuerung der haustechnischen Anlagen im neu zu bauenden Aktualitätenzentrum und Wellenhaus einen Auftragnehmer:

Gebäudeautomationsanlage im Wesentlichen bestehend aus:

— Erstellen einer BACnet-Schnittstelle zur bauseitigen Liegenschafts-Leitzentrale (Fabrikat Kieback & Peter).

Aufbau, Einrichtung und Inbetriebnahme:

— einer eigenen Gebäudeleitzentrale auf Serverbasis für ca. 12 000 Datenpunkte,

— eines GA-Netzwerks (BACnet IP) zur Verbindung der Schaltanlagen und der Leitwarte,

— von individuellen Raumregler-Einheiten für ca. 650 Räume,

— von Schaltanlagen für Heizung, Lüftung, Kühlwasser und Kaltwasser mit entsprechenden Automationsstationen für ca. 10 000 physikalische Datenpunkte und Busschnittstellen sowie Leistungsteilen,

— Lieferung und Montage der Feldgeräte,

— Verkabelung der Feldgeräte,

— Anbindung BSK über eigenes Bussystem im geschlossenen Ring,

— Gaswarnanalgen für Tiefgarage (CO), Kältemittelaustritt und Löschgasaustritt.

II.1.5)Valor total estimado
Valor IVA excluido: 1.01 EUR
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45311000 Trabajos de instalación de cableado y accesorios eléctricos
45317000 Otros trabajos de instalación eléctrica
50312300 Mantenimiento y reparación de equipos de redes de datos
50532000 Servicios de reparación y mantenimiento de maquinaria eléctrica, aparatos y equipo asociado
50700000 Servicios de reparación y mantenimiento de equipos de edificios
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Bayerischer Rundfunk

Fernsehstudio

Floriansmühlstraße 60

80939 München

II.2.4)Descripción del contrato:

Anbindung an bestehende Liegenschafts-Leitzentrale:

Die neu zu errichtende MSR-Anlage muss an die bestehende Liegenschafts-Leitzentrale (Fabrikat Kieback & Peter) angebunden werden. Die Anbindung erfolgt über das BR-Netzwerk. Als Bussystem kommt BACnet IP zum Einsatz.

Schnittstelle ist die Erstellung des EDE-Files und die Übergabe der Regelschemen. Die Bearbeitung auf der Liegenschafts-Leitzentrale erfolgt bauseits und ist nicht Umfang dieser Ausschreibung

Aufbau, Einrichtung und Inbetriebnahme einer Gebäudeleitzentrale:

Zur Überwachung, Bedienung und Optimierung der Anlagen vor Ort wird eine eigenständige Gebäudeleitzentrale (GLT) errichtet.

Leistungsumfang ca. 12 000 physikalische Datenpunkte.

Aufbau Kommunikationsnetzwerke:

Aufbau eines LWL-Datennetzwerks zur Verbindung der Automationsstationen mit der GLT. Busprotokoll: BACnet IP

Aufbau eines Feldbussystems zur Verbindung der Automationsstationen der Lüftung mit den Raumreglern. Busprotokoll nach Wahl des Bieters.

Je Steigschacht und Etage wird ein Verteiler als Busknoten und zur Spannungsversorgung errichtet. Je Raum wird ein eigner modular aufgebauter Raumregler installiert.

Informationsschwerpunkte/Automationsstationen:

Für die Steuerung und Regelung der zentralen Medientechnischen Anlagen werden 11 Informationsschwerpunkte (ISP) errichtet.

Die ISPs sind unterteilt in Einspeisungen, Leistungs- und Steuerteile sowie MSR-Teile.

Die Anbindung der Großgeräte und der Zähler erfolgt über Bus-Systeme.

Die Aufschaltung und Regelung der Räume erfolgt je Raum über modulare Raumregler.

Leistungsumfang: ca. 10 000 physikalische Datenpunkte.

Aktoren/Sensoren:

Lieferung und Montage der Aktoren und Sensoren zur Datenerfassung und Steuerung. Die Montage der wasserseitig einzubauenden erfolgt durch den jeweiligen Anlagenbauer

Verkabelung:

Verkabelung und Anklemmen an die MSR angeschlossenen Bauteile.

Kabelverlegung erfolgt in den Zentralen über selbst zu errichtenden Kabelsystemen.

Außerhalb der Zentralen können die entsprechenden Trassen von ELT, nach vorherigen Anmeldung, benutzt werden. Die Verkabelung zwischen den Raumreglern und den Feldgeräten in den Räumen erfolgt auf selbst zu errichtenden Trägersystemen.

BSK-BUS-System:

Die Steuerung und Meldungsanbindung der Brandschutzklappen erfolgt über ein BSK-BUS-System. Der Aufbau erfolgt im geschlossenen Ring als gesichertes System.

Gaswarnanlagen:

Zur Überwachung der Löschmittelzentrale (O2-min), der Kältezentrale (R134a) und der Tiefgarage (CO) wird jeweils eine Gaswarnanlage aufgebaut.

Die Anlagen bestehen jeweils auf: Gaswarnzentrale mit eigener USV, Gassensoren, Hupen, Blitzleuchten und Leucht-Warntransparente incl. Verkabelung und Inbetriebnahme.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 07/11/2019
Fin: 31/12/2021
Este contrato podrá ser renovado: sí
Descripción de las renovaciones:

Nach Abnahme der Bauleistung (voraussichtlich Ende 2021) beginnt ein fünfjahriger Wartungsvertrag.

Der Wartungsvertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn der Vertrag nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftlich gekündigt wird.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass Fragen zum Leistungsverzeichnis nur noch bis einschließlich Mittwoch, den 17.7.19 gestellt werden dürfen. Später eingehende Fragen werden vom Bayerischen Rundfunk nicht mehr beantwortet!

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Siehe Formblatt 124, Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen.

Dieses Formblatt ist auszufüllen und in Textform zu unterzeichnen.

Das Formblatt 124 ist abrufbar unter folgendem Link:

https://share.ard-zdf-box.de/s/wdKjSRxcLpJepn8

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Siehe Formblatt 124, Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen.

Dieses Formblatt ist auszufüllen und in Textform zu unterzeichnen.

Das Formblatt 124 ist abrufbar unter folgendem Link:

https://share.ard-zdf-box.de/s/wdKjSRxcLpJepn8

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Siehe Formblatt 124, Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen.

Dieses Formblatt ist auszufüllen und in Textform zu unterzeichnen.

Das Formblatt 124 ist abrufbar unter folgendem Link:

https://share.ard-zdf-box.de/s/wdKjSRxcLpJepn8

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 25/07/2019
Hora local: 10:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 23/09/2019
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 25/07/2019
Hora local: 10:00
Lugar:

Bayerischer Rundfunk Zentraleinkauf Rundfunkplatz 1

80335 München Deutschland

Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Nur Vertreter den Auftraggeber. Es findet keine öffentliche Submission statt!

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Fragen zum Leistungsverzeichnis dürfen nur über die Vergabeplattform bis einschließlich 17.7.2019 gestellt werden.

Später eingehende Fragen werden nicht mehr beantwortet.

Fragen die über ein anderes Kommunikationsmittel gestellt werden, werden grundsätzlich nicht beantwortet

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Regierung von Oberbayern Vergabekammer Südbayern
Dirección postal: Maximilianstr. 39
Localidad: München
Código postal: 80538
País: Alemania
Correo electrónico: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Teléfono: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
12/06/2019