TED is consulting its users on a new publication schedule. Please provide your feedback before 15 September 2018!

Obras - 352409-2018

11/08/2018    S154    - - Obras - Anuncio de licitación - Procedimiento abierto 

Alemania-Günzburg: Trabajos de fachada

2018/S 154-352409

Anuncio de licitación

Obras

Legal Basis:

Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Landkreis Günzburg
An der Kapuzinermauer 1
Günzburg
89312
Alemania
Persona de contacto: Vergabe FB 12
Teléfono: +49 8221/95771
Correo electrónico: Vergabe@landkreis-guenzburg.de
Fax: +49 8221/95790
Código NUTS: DE278

Direcciones de internet:

Dirección principal: www.landkreis-guenzburg.de

I.2)Información sobre contratación conjunta
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.subreport.de/E72536755
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse a la dirección mencionada arriba
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Generalsanierung und Erweiterung SKG Krumbach

II.1.2)Código CPV principal
45443000
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Das Simpert-Kraemer-Gymnasium wurde 1966 3-geschossig errichtet und in den 70-er Jahren nach Westen erweitert. Ein Brückenbauwerk teilt den Innenhof. Das Gebäude wird energetisch und brandschutztechnisch ertüchtigt, die Akustik verbessert und das Gebäude soweit möglich barrierefrei hergerichtet. Die Pausenhalle wird erweitert und im Untergeschoss ein Lichthof für die Werk-und Kunsträume geschaffen. Brückenbauwerk und Pavillons werden abgebrochen. Die tragenden Teile aus Stahlbeton und Mauerwerk werden im Wesentlichen belassen. Erneuert wird u. a. das Satteldach, das eine Blechdeckung mit außenliegender Entwässerung erhalten soll sowie die Fassade, die als hinterlüftetes System mit vorgehängten Faserzementplatten konzipiert ist. Fensterbänder sind als Alu-Konstruktion und der Sonnenschutz als vorgesetzte Alu-Rahmenkonstruktion mit Außenraffstores geplant. Das Dach der Erweiterung ist aus Stahlbeton mit extensiver Dachbegrünung geplant. Lüftungsanlagen sind nur in Teilbereichen vorgesehen.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
Pueden presentarse ofertas para todos los lotes
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:
Lote nº: 502a Außenanlagen BA 1 Los 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
44113100
45112000
44163110
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE278
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Jochnerstraße 30 86381 Krumbach

II.2.4)Descripción del contrato:

Erdarbeiten Boden lösen, lagern, verwerten / entsorgen 90 [m3] Auffüllmaterial, Sauberkeitsschicht Kies einbauen 120 [m3] Grabenarbeiten Kabelgräben 180 [m] Rohrgräben 55 [m] Betonfundamente Betonfundamente Winkelstufen, Blockstufen, C 20/25, C 12/15 120 [m3] Betonfertigteile Winkelstufen als Sitzstufen (Tribüne) 118 [m] Blockstufen L 200 cm, teilw. mit Kontraststreifen 36 [m] Entwässerung Entwässerungsleitung PP DN 250/100 55 [m] Entwässerungsrinne DN 200 23 [m] Fassadenrinne DN 100 22 [m] Gitterrost Eingang 2 [m2] Pflasterarbeiten Frostschutzschicht, Schottertragschicht 170 [m3] Betonsteinpflaster 2 farbig 300 [m2] Randeinfassungen Betonsteinpflaster 28 [m]

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 12/08/2019
Fin: 13/12/2019
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.12)Información sobre catálogos electrónicos
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:
Lote nº: 502b Außenanlagen BA 1 Los 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
44113100
45112500
44113620
45232450
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE278
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Jochnerstraße 30 86381 Krumbach

II.2.4)Descripción del contrato:

Erdarbeiten Boden lösen, lagern, verwerten / entsorgen 160 [m3] Auffüllmaterial, Sauberkeitsschicht Kies einbauen 100 [m3] Oberboden liefern 80 [m3] Grabenarbeiten Kabelgräben 95 [m] Rohrgräben 20 [m] Betonfundamente Betonfundamente Rampe, Blockstufen, C 20/25, C 12/15 10 [m3] Betonfertigteile Blockstufen L 200 cm, teilw. mit Kontraststreifen 18 [m] Winkelstützelemente von Schenkellängen FL/H 155/280 cm bis 70/130 cm 55 [m] Arbeitsräume verfüllen, Frostschutzschicht Winkelstützelemente 180 [m3] Entwässerung Entwässerungsleitung PP DN 250/100 55 [m] Straßensinkkasten 1 [St.] Dränleitung DN 100 30 [m] Entwässerungsrinne DN 150 18 [m] Fassadenrinne DN 100 50 [m] Gitterrost Eingang 2 [m2] Pflasterarbeiten Frostschutzschicht, Schottertragschicht 270 [m3] Betonsteinpflaster 280 [m2] Randeinfassungen Betonsteinpflaster 70 [m] Randeinfassungen Betonborddielen 110 [m] Asphalt Asphalttragschicht 10 cm 150 [m2] Asphaltfeinbelag 4 cm 150 [m2]

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 12/08/2019
Fin: 13/12/2019
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.12)Información sobre catálogos electrónicos
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Es wird eine Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister für das jeweilige Gewerk vorausgesetzt.

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis).

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der „Eigenerklärung zur Eignung“ genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Der Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflicht -Schriftliche Erklärung, dass kein Insolvenzverfahren eröffnet oder keine Eröffnung beantragt wurde(Eigenerklärung) oder ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet.

— Nachweis über die Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes,

— Nachweis, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat,

— Eigenerklärung, dass nachweislich keine schweren Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit in Frage stellt,

— Nachweis, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde.

— Nachweis des Umsatzes des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit es Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen,

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— Nachweis über die Ausführung von Leistungen in den letzten fünf abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind,

— Nachweis über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischem Leitungspersonal,

— Angaben über die technischen Fachkräfte oder die technischen Stellen, unabhängig davon, ob diese dem Unternehmen angeschlossen sind oder nicht, und zwar insbesondere über diejenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind oder über die das Unternehmen bei der Ausführung des Bauvorhabens verfügen wird,

— Ausbildungsnachweise und Bescheinigungen über die berufliche Befähigung der Unternehmerin/des Unternehmers und der Führungskräfte des Unternehmens, insbesondere der für die Ausführung der Arbeiten verantwortlichen Personen,

— Erklärung, aus der hervorgeht, über welche Ausstattung, welche Baugeräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrages verfügen wird,

— 3 Referenzbescheinigungen anderer öffentlicher Auftraggeber.

III.1.5)Información sobre contratos reservados
III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:
III.2.3)Información sobre el personal encargado de la ejecución del contrato

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.4)Información sobre la reducción del número de soluciones u ofertas durante la negociación o el diálogo
IV.1.6)Información sobre la subasta electrónica
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.1)Publicación anterior referente al presente procedimiento
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 20/09/2018
Hora local: 11:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 19/11/2018
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 20/09/2018
Hora local: 11:00

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
VI.3)Información adicional:
VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Maximilianstr. 39
München
80534
Alemania
Teléfono: +49 8921762411
Correo electrónico: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847

Dirección de internet: www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/

VI.4.2)Órgano competente para los procedimientos de mediación
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

der Bieter muss Vergaberechtsverstöße, die er im Vergabeverfahren erkennt, unverzüglich, d. h. ohne schuldhaftes Verzögern, bei der Vergabestelle rügen.

Vergaberechtsverstöße, die aufgrund der Bekanntmachung bzw. in den Vertragsunterlagen erkennbar sind,müssen innerhalb der Frist zur Angebotsabgabe bei der Vergabestelle gerügt werden.

Hilft die Vergabestelle der Rüge nicht ab, kann ein Nachprüfungsantrag bei der Vergabekammer Südbayern eingereicht werden.

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
09/08/2018