Suministros - 449745-2020

25/09/2020    S187

Deutschland-Laubach: Feuerwehrfahrzeuge

2020/S 187-449745

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Magistrat der Stadt Laubach
Nationale Identifikationsnummer: 06531010
Postanschrift: Friedrichstraße 11
Ort: Laubach
NUTS-Code: DE721 Gießen, Landkreis
Postleitzahl: 35321
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): — Vergabestelle —
E-Mail: Vergabestelle@Laubach-online.de
Fax: +49 6405921-525
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.laubach-online.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung eines HLF 20

Referenznummer der Bekanntmachung: Laubach-2020-0001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Beschaffung Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fahrtzeug

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
34144213 Feuerlöschfahrzeuge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE721 Gießen, Landkreis
NUTS-Code: DE721 Gießen, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Laubach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 mit maschineller Zugeinrichtung MaZe und Druckzumischanlage DZA für die freiwillige Feuerwehr Laubach. Ergänzend zur Norm sind im Weiteren ein in den Aufbau integrierter Schaummitteltank und ergänzende Beladung für Gefahrguteinsätze zu realisieren.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Dem Beschaffungsvorhaben liegt ein Förderbescheid des Landes Hessen vor. Damit der Zuschuss genutzt werden kann, müssen die Forderungen der DIN 14530-27, DIN EN 16327 und DIN 14584:2016-12 sowie der aktuellen Anlage 2a Brandschutzförderrichtlinie des HMdlS (BSFRL) — Stand 25.2.2020 zwingend eingehalten werden. s. auch „Weitere Bestimmungen“ in der Leistungsbeschreibung.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beladung

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
44480000 Diverse Brandschutzausrüstungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE721 Gießen, Landkreis
NUTS-Code: DE721 Gießen, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Laubach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Feuerwehrtechnische Beladung gemäß DIN 14530-27 mit kleinen Anpassungen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 070-166358
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Fahrtzeug

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/09/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Magirus GmbH
Postanschrift: Graf-Arco-Str. 30
Ort: Ulm
NUTS-Code: DE144 Ulm, Stadtkreis
Postleitzahl: 89079
Land: Deutschland
E-Mail: magirus-backoffice@cnhind.com
Telefon: +49 731 / 408-0
Fax: +49 731 / 408-2395
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Beladung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
22/09/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Giebeler Feuerschutz GmbH
Postanschrift: Mühlenbergstr. 2-4
Ort: Neunkirchen
NUTS-Code: DEA5A Siegen-Wittgenstein
Postleitzahl: 57290
Land: Deutschland
E-Mail: info@giebeler-feuerschutz.de
Telefon: +49 2735-77320
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierungspräsidium Darmstadt
Ort: Darmstadt
Land: Deutschland
Internet-Adresse: www.rp-darmstadt.hessen.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/09/2020