Suministros - 452275-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Frankfurt (Oder): Vehículos de mantenimiento o de servicio para ferrocarril

2020/S 187-452275

Anuncio de licitación – sectores especiales

Suministros

Base jurídica:
Directiva 2014/25/UE

Apartado I: Entidad adjudicadora

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder)
Dirección postal: Böttnerstraße 1
Localidad: Frankfurt (Oder)
Código NUTS: DE403 Frankfurt (Oder), Kreisfreie Stadt
Código postal: 15232
País: Alemania
Persona de contacto: Herr Huwe
Correo electrónico: Huwe@svf-ffo.de
Teléfono: +49 33556486-56
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.svf-ffo.de
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YM1RD46/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YM1RD46
I.6)Principal actividad
Servicios de ferrocarriles urbanos, tranvías, trolebuses o autobuses

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Turmwagen 2020

Número de referencia: 01/SektVO/2020
II.1.2)Código CPV principal
34621200 Vehículos de mantenimiento o de servicio para ferrocarril
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Die SVF beabsichtigt im Jahr 2021 ein Oberleitungsmontagefahrzeug mit teleskopierbarer Hubarbeitsbühne und Schienenfahreinrichtung mit hydrostatischem Fahrantrieb für eine Spurweite von 1 000 mm zu beschaffen.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
34621200 Vehículos de mantenimiento o de servicio para ferrocarril
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE403 Frankfurt (Oder), Kreisfreie Stadt
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Frankfurt (Oder) Böttnerstraße 1

15232 Frankfurt (Oder)

II.2.4)Descripción del contrato:

Die SVF beabsichtigt im Jahr 2021 ein Oberleitungsmontagefahrzeug mit teleskopierbarer Hubarbeitsbühne und Schienenfahreinrichtung mit hydrostatischem Fahrantrieb für eine Spurweite von 1 000 mm zu beschaffen.

Das Fahrzeug wird für die Instandhaltung, der unter Spannung stehenden Oberleitungsanlage (DC bis 1 500 V), der SVF eingesetzt.

Der Einsatz des Fahrzeuges muss im gesamten Streckennetz der SVF auch unter niedrigen Bauwerken, engen Gleisbögen, schmalen Straßen und großen Gefällestrecken möglich sein. Die Besonderheiten der Lichtraumprofile Bahnsteig, Radreifen und Schienen sind in der Anlage ersichtlich. Darüber hinaus gelten die Forderungen der BOStrab und deren einschlägigen Empfehlungen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 12/12/2020
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die Optionen werden ausführliche in der Leistungsbeschreibung (Anlage 1) sowie zusammenfassend in der Anlage 13 beschrieben.

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Aufträge werden ausschließlich an geeignete (fachkundige und leistungsfähige) Bieter vergeben, welche nicht gemäß §§ 123, 124 ff. GWB auszuschließen sind.

Zur Beurteilung sind folgende Eigenerklärungen und Nachweise einzureichen:

a) Anlage 2: Erklärung zu Unternehmenskennzahlen,

b) Anlage 6: Erklärung zum Mindestlohn,

c) Anlage 7: Eigenerklärung zu der ordnungsgemäßen Entrichtung von Beiträgen,

d) Anlage 8: Erklärung zu Nachunternehmen und Zulieferern gegebenenfalls mit weiteren erforderlichen Nachweisen zu den Nachunternehmern und Zulieferern.

e) Anlage 9: Erklärung zur Bewerbergemeinschaft (von jedem Mitglied zu unterschreiben nur im Falle der Bildung einer Bewerbergemeinschaft einzureichen),

f) Anlage 10: Verfügbarkeitserklärung des Nachunternehmers (nur von qualifizierten Nachunternehmern auszufüllen),

g) Und ausschließlich nach Aufforderung:

1. Unbedenklichkeitserklärung der zuständigen Stellen über die ordnungsgemäße Entrichtung der Beiträge zur sozialen Kranken- und Rentenversicherung und zur Arbeitslosenversicherung (nicht älter als 3 Monate und nur der Versicherungen, bei der der überwiegende Teil der Angestellten versichert ist!) -

2. Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft über die ordnungsgemäße Entrichtung der Beiträge. Ausländische Bewerber haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

3. Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes (nicht älter als 3 Monate).

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

1. Deckungssumme von 3 Mio. Euro für die Produkthaftpflicht-versicherung pro Schadensfall und Jahr.

2. Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe von 5 % des Nettoauftragswertes.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Aufträge werden ausschließlich an geeignete (fachkundige und leistungsfähige) Bieter vergeben, welche nicht gemäß §§ 123, 124 ff. GWB auszuschließen sind.

Zur Beurteilung sind folgende Eigenerklärungen und Nachweise einzureichen:

a) Anlage 3: Abwicklung in deutscher Sprache,

b) Anlage 4: Erklärung zu Ausschlussgründen (bei Bewerbergemeinschaften von jedem Mitglied auszufüllen und zu unterschreiben, auch von qualifizierten Nachunternehmern auszufüllen),

c) Anlage 5: Referenzprojekt(e) der letzten 2 Jahre (mindestens 1 Referenzprojekt Es ist ein Fahrzeug in MeterSpurWeite sowie eines mit BOStraBZulassung zu belegen),

d) Aktueller Auszug (nicht älter als 3 Monate) aus dem Handelsregister oder dem Berufsregister (ausländische Bewerber legen eine gleichwertige Bescheinigung eines Gerichts oder einer Verwaltungsbehörde des Heimatstaates mit amtlich anerkannter Übersetzung vor),

e) Aktueller Auszug (nicht älter als 3 Monate) aus dem Gewerbezentralregister (ausländische Bewerber legen eine gleichwertige Bescheinigung eines Gerichts oder einer Verwaltungsbehörde des Heimatstaates mit amtlich anerkannter Übersetzung vor),

Daneben behält sich der Auftraggeber vor, Erklärungen der Auftraggeber, welche die ordnungsgemäße Ausführung der benannten Referenzprojekte bestätigen („Auftraggeberbestätigung"), im Nachhinein zu verlangen.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

a) Kommunikation in deutscher Sprache,

b) mind. 1 Referenzprojekt; es ist jedoch ein 1-Meter-Spur-Fahrzeug und 1 BO-StraB-Zulassung belegen.

III.1.4)Normas y criterios objetivos de participación
Lista y breve descripción de las normas y criterios:

Werden ausführlich im Dokument „Verfahrensbedingungen und Hinweise_Turmwagen" beschrieben

Kommunikation findet ausschließlich über das Portal „Vergabemarktplatz Brandenburg" statt

III.1.6)Depósitos y garantías exigidos:

Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe von 5 % des Nettoauftragswertes

III.1.7)Principales condiciones de financiación y de pago y/o referencia a las disposiciones que las regulan:

VOL/B in Verbindung mit den zusätzlichen Vertragsbedingungen des Auftraggebers

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento negociado con convocatoria de licitación previa
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 09/10/2020
Hora local: 12:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
Fecha: 19/10/2020
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 31/01/2021

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YM1RD46

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Dirección postal: Heinrich-Mann-Allee 107
Localidad: Potsdam
Código postal: 14473
País: Alemania
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Enthalten diese Verfahrensbedingungen nebst Anlagen nach Auffassung des Bieters unklare, unvollständige oder widersprüchliche Aussagen, welche einen Bewerber von der Teilnahme abhalten könnten, so hat der Bewerber die SVF darauf unverzüglich hinzuweisen. Insoweit wird auf die Rügepflichten nach § 160 Abs. 3 GWB hingewiesen.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB ein Nachprüfungsantrag nur zulässig ist, wenn er spätestens 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der zuständigen Stelle für Nachprüfungsverfahren eingereicht wird.

Im Falle, dass die Vergabeunterlagen nach Ansicht des Bieters Vergabevorschriften verletzen hat er die SVF unverzüglich, schriftlich und fristgemäß darauf hinzuweisen. Auf die Ausschlusswirkungen des § 160 GWB wird hingewiesen.

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
22/09/2020