Servicios - 452566-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Telgte: Distribución de agua potable

2020/S 187-452566

Anuncio de concesión

Servicios

Base jurídica:
Directiva 2014/23/UE

Apartado I: Poder adjudicador/entidad adjudicadora

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Stadt Telgte
Dirección postal: Baßfeld 4-6
Localidad: Telgte
Código NUTS: DEA38 Warendorf
Código postal: 48291
País: Alemania
Persona de contacto: Kommunal Agentur NRW GmbH
Correo electrónico: stein@kommunalagenturnrw.de
Teléfono: +49 211/43077-128
Fax: +49 211 / 43077-22
Direcciones de internet:
Dirección principal: http://www.kommunalagentur.nrw
I.3)Comunicación
Acceso restringido a los pliegos de la contratación. Puede obtenerse más información en: https://www.subreport.de/E25191963
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las solicitudes o, en su caso, las ofertas deben enviarse a la dirección mencionada arriba
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Telgte-Neuvergabe der Trinkwasser-Konzession

II.1.2)Código CPV principal
65111000 Distribución de agua potable
II.1.3)Tipo de contrato
Servicios
II.1.4)Breve descripción:

Die Stadt Telgte, Kreis Warendorf, gibt bekannt, dass der bestehende Wegenutzungsvertrag für die öffentliche Wasserversorgung (Wasserkonzessionsvertrag) im Stadtgebiet Telgte mit der Stadtwerke Ostmünsterland GmbH und Co. KG am 30.9.2022 endet.

Die Stadt Telgte (rd. 19 900 Einwohner, bei einer Gebietsfläche von ca. 90,84 km2) beabsichtigt, einen neuen Wasserkonzessionsvertrag abzuschließen.

Interessenten am Neuabschluss eines Wasserkonzessionsvertrages werden gebeten, ihre Angebote bis zum in der Bekanntmachung genannten Datum zur Abgabe der Angebote (Ziffer IV.2.2.) einzureichen.

II.1.5)Valor total estimado
Valor IVA excluido: 0.01 EUR
II.1.6)Información relativa a los lotes
La concesión se divide en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DEA38 Warendorf
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Stadt Telgte

II.2.4)Descripción del contrato:

Die Vergabe von Trinkwasserkonzessionen unterliegt gem. § 149 Nr.9 lit.a GWB ausdrücklich nicht dem allgemeinen Vergaberecht. Die vorliegende Bekanntmachung dient dazu, die vorgeschriebenen Publikationspflichten einzuhalten. Das Verfahren orientiert sich an einem offenen Verfahren, wobei alle interessierten Bewerber aufgefordert sind ein Angebot einzureichen.

Bieter haben keinen Anspruch darauf, dass die Vorschriften des Vergabeverfahrens gem. GWB und VgV eingehalten werden.

II.2.5)Criterios de adjudicación
La concesión se adjudica sobre la base de los criterios que se describen a continuación:
  • Criterio: sicherer Netzbetrieb
  • Criterio: Preiswürdiger Netzbetrieb
  • Criterio: Verbraucherfreundlichkeit
II.2.6)Valor estimado
Valor IVA excluido: 0.01 EUR
II.2.7)Duración de la concesión
Duración en meses: 240
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones e indicación de la información y la documentación exigidas:

1. Berufs-/Handelsregisterauszug Aktueller Auszug aus dem Berufs-/Handelsregister, nicht älter als 6 Monate zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe (Kopie ausreichend),

2. Ausschlussgründe Eigenerklärung, dass Ausschlussgründe i. S. v. §§ 123, 124 GWB nicht vorliegen.

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección e indicación de la información y la documentación exigidas:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente:

1. Haftpflichtversicherung Eigenerklärung, dass eine Haftpflichtversicherung von mindestens 1 500 000 EUR für Sach- und über 5 000 000 EUR für Personenschäden je Schadensfall abgeschlossen wurde oder im Falle der Konzessionsvergabe abgeschlossen wird,

2. Bankerklärung Nicht älter als 6 Monate zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe (Kopie ausreichend).

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección e indicación de la información y la documentación exigidas:

Es sind mindestens 2 mit dem Auftragsgegenstand vergleichbare Referenzen zu benennen.

Aus diesen Referenzen muss sich unter Angabe des Auftragswertes, der Liefermenge und des Leistungszeitraums ergeben, dass eine Wasserversorgung, deren Größenordnung mindestens derjenigen für die Stadt Telgte (19 917 Einwohner) entspricht, durchgeführt wurde. Es können auch aktuell noch laufende Referenzen angegeben werden. Aus den Angaben muss sich aber jeweils ergeben, dass mindestens ein Jahr der Wasserversorgung bereits absolviert wurde.

Die Referenzen dürfen jeweils nicht älter als 6 Jahre sein. Maßgeblich hierfür ist einerseits das Enddatum der Wasserversorgung und der Abgabeschluss für die indikativen Angebote andererseits. Laufende Referenzen werden entsprechend bewertet.

Angabe der Anzahl / Qualifikation der Mitarbeiter der letzten drei Geschäftsjahre (ggf. gegliedert nach Berufsgruppen).

Der Bieter muss über mindestens drei für den Wassernetzbetrieb und die Wassergewinnung und -aufbereitung fachlich qualifizierte technische Mitarbeiter im Unternehmen verfügen. Aus den Angaben zur Qualifikation muss sich ergeben, dass der Bieter über mindestens einen Wassermeister und einen Netzmeister verfügt (s. Beispielliste des MKULNV NRW (Stand 17. Juli 2017) zur Veranschaulichung der „Gliederung Wasserversorgungskonzept“, Bsp. 11) bzw. jeweils eine vergleichbare Qualifikation. Die Vergleichbarkeit ist seitens des Bewerbers nachzuweisen.

Apartado IV: Procedimiento

IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la presentación de solicitudes o la recepción de ofertas
Fecha: 04/01/2021
Hora local: 12:00
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

1. Eine Überschreitung des Schlusstermins für die Angebotsabgabe führt zu einem Ausschluss,

2. Netzdaten werden auf Anfrage gegen Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung von der Gemeinde Telgte ab dem 5.1.2021 zur Verfügung gestellt. Die Erklärung ist den Vergabeunterlagen beigefügt.

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Landgericht Münster
Localidad: Münster
Código postal: 48028
País: Alemania
Teléfono: +49 2514940
Fax: +49 2514942499
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
22/09/2020