Servicios - 564966-2019

28/11/2019    S230

Deutschland-Hannover: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2019/S 230-564966

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 214-525615)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Land Niedersachsen, vertreten durch IT.Niedersachsen – FG 54 – Zentrale Vergabestelle IT
Postanschrift: Humboldtstraße 33
Ort: Hannover
NUTS-Code: DE9 NIEDERSACHSEN
Postleitzahl: 30169
Land: Deutschland
E-Mail: yvonne.horch@it.niedersachsen.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://vergabe.niedersachsen.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarungen über IT-Dienstleistungen

Referenznummer der Bekanntmachung: 02829-766/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das Land Niedersachsen möchte mit der anstehenden Ausschreibung Rahmenvereinbarungen für IT- Dienstleistungen ausschreiben. Es sollen Rahmenvereinbarungen für 3 Lose geschlossen werden, aus denen die Leistungen über Einzelabrufe abgerufen werden können. Bezugsberechtigt sind sämtliche Dienststellen der unmittelbaren niedersächsischen Landesverwaltung, welche von § 1 Abs. 2, mit Ausnahme der unter Abs. 3 Satz 1 genannten Dienststellen, der Benutzungs- und Beschaffungsordnung für IT. Niedersachsen (Nds. MBl. 2014, 244) erfasst sind. Des Weiteren sind folgende Stellen bezugsberechtigt:

— Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT),

— die Niedersächsischen Landesforsten,

— der Niedersächsische Verfassungsschutz,

— der Niedersächsische Landtag,

— der Niedersächsische Landesrechnungshof und

— das Landesbildungszentrum für Blinde Hannover.

Eine Erweiterung des Kreises der Bezugsberechtigten ist im Rahmen des vergaberechtlich zulässigen möglich.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/11/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 214-525615

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

[...]

3.4)

Nur für Los 3: GP = 25

[B-Kriterium]

Das Unternehmen besitzt eine Unternehmens- und/oder Organisationszertifizierung für Projektmanagement (keine Personen-Zertifizierungen)? Die entsprechenden Nachweise sind dem Teilnahmeantrag beizufügen.

0 Pkt = keine; 5 Pkt = Ja, OPM3, P3M3; 10 Pkt = Ja, IPMA Delta

[...]

muss es heißen:

[...]

3.4)

Nur für Los 3: GP=25

[B-Kriterium]

Bitte stellen Sie dar, welche Projektmangementmethoden eingesetzt werden und wie eine gleichbleibende Qualität der zu erbringenden Programm- und Projektmanagementleistungen über den gesamten Leistungszeitraum sichergestellt werden kann?

Belegen Sie dieses wenn möglich durch eine Unternehmens- und/ oder Organisationszertifizierung für Projektmanagement (keine Personen-Zertifizierung)

0-3 Pkt=Unzureichende Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen; die Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen in Bezug auf den ausgeschriebenen Leistungsgegenstand ist nicht nachvollziehbar oder entspricht nicht im erforderlichen Umfang den Anforderungen der Leistungsbeschreibung.; 4-7 Pkt=Schlüssige und gute Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen; die Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen in Bezug auf den ausgeschriebenen Leistungsgegenstand ist nachvollziehbar und entspricht den Anforderungen der Leistungsbeschreibung; 8-10 Pkt= Sehr schlüssige und fundierte Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen; die Darstellung der eingesetzten Projektmanagementmethoden und der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität der Projekt-/Programmmanagementleistungen in Bezug auf den ausgeschriebenen Leistungsgegenstand ist nachvollziehbar und dient in besonderer Weise der Zielerreichung der Leistungsbeschreibung oder bei Vorlage einer Unternehmens-/Organisations-Zertifizierung. Bei Vorlage einer Zertifizierung IPMA Delta werden 10 Punkte vergeben.

[...]

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 05/12/2019
Ortszeit: 11:00
muss es heißen:
Tag: 12/12/2019
Ortszeit: 11:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: